1. FFC Frankfurt verpasst Chance

Entscheidung um die Meisterschaft vertagt

SID
Sonntag, 08.06.2008 | 17:48 Uhr
Fussball, FCR, Duisburg, Grings, Inka
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
FrJetzt
Bayern-Bayer: Die Highlights des Eröffnungsspiels
J1 League
Gamba Osaka -
Kashiwa
Championship
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Swansea -
Man United
CSL
Shanghai Shenua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Brom (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
West Ham (Delayed)
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

Duisburg - Die Entscheidung um die deutsche Meisterschaft der Frauen ist vertagt und fällt erst am letzten Bundesliga-Spieltag.

Der Tabellenführer 1. FFC Frankfurt konnte seine Chance auf den vorzeitigen Titelgewinn nicht nutzen und kam trotz einer 1:0-Führung beim Tabellenzweiten FCR Duisburg nicht über ein 1:1 (1:0) hinaus.

Vor dem letzten Saisonspiel gegen die SG Essen-Schönebeck hat Titelverteidiger Frankfurt in der Tabelle aber immer noch einen Punkt Vorsprung auf Duisburg. Der Revierklub spielt zum Saisonabschluss beim FC Bayern München.

Wattenscheid steigt ab

Am Tabellenende ist dagegen schon eine Entscheidung gefallen. Aufsteiger SG Wattenscheid 09 kehrt nach der 0:6 (0:3)-Schlappe bei der SG Essen-Schönebeck in die 2. Liga zurück.

Der TSV Crailsheim feiert dagegen dank der Patzer der Konkurrenz auch nach dem 1:2 (0:2) beim SC Bad Neuenahr den Klassenverbleib. Den zweiten Absteiger spielen nächste Woche der Hamburger SV (2:2 bei Turbine Potsdam) und der 1. FC Saarbrücken (0:1 bei Bayern München) im direkten Duell aus.

FCR verpasst Chance

Vor der Duisburger Rekordkulisse von 4126 Zuschauern hatte Kerstin Garefrekes (19.) den UEFA-Cup-Sieger aus Frankfurt früh in Führung gebracht, doch in der 72. Minute gelang Stürmerin Inka Grings mit ihrem 25. Saisontor der überfällige Ausgleich.

Das Team von FCR-Trainerin Martina Voss war dem UEFA-Cup-Sieger Frankfurt deutlich überlegen, vergab jedoch reihenweise beste Torchancen.

Rottenberg mit starken Paraden

"Wir haben das Potenzial, um Meister zu werden. Irgendwann werden wir belohnt, vielleicht schon nächste Woche", sagte die frühere Nationalspielerin Voss.

Frankfurts Torfrau Silke Rottenberg, die mit ihren Paraden Frankfurt den Punktgewinn rettete, sagte: "Wir hätten heute gern den Titel klar gemacht. Das Ergebnis geht aber in Ordnung, vielleicht hätte Duisburg sogar den Sieg verdient gehabt."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung