Fussball

Vier Tote in Venezuela

SID
Freitag, 30.05.2008 | 18:51 Uhr
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Man City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland

Caracas - Bei Zusammenstößen zwischen Fußballfans sind in Venezuela vor dem Endspiel der Nationalmeisterschaft vier Menschen ums Leben gekommen.

Bei den Unruhen in der näheren Umgebung des Stadions Pueblo Nuevo in San Cristóbal im Bundesstaat Tachira gab es nach Angaben der Behörden außerdem mindestens 40 Verletzte.

Die Nationalgarde habe die Gemüter nur mühevoll beruhigen können, berichteten Medien. Unter den Verletzten seien mehrere Beamte der Nationalgarde und der Feuerwehr, hieß es.

Vorwürfe an Funktionäre 

Sprecher der Feuerwehr machten unter anderem auch die Fußballfunktionäre für die Zusammenstöße verantwortlich. Der Verkauf der Eintrittskarten vor dem Stadion sei bislang nur äußerst schleppend vorangekommen.

Fans der Gegner des Finalrückspiels vom Samstag, Deportivo Táchira und Caracas FC, hätten zum Teil drei Tage lang in kilometerlangen Schlangen ausgeharrt, hieß es.

Viele Fans seien deshalb verzweifelt gewesen. Der Verkauf müsse am Freitag und Samstag beschleunigt werden.

Geringe Fußballtradition in Venezuela 

Das Final-Hinspiel war am 28. Mai in Caracas 1:1 ausgegangen. Venezuela ist in Südamerika das Land mit der geringsten Fußballtradition.

Obwohl der Fußball in den vergangenen 15 Jahren populärer wurde und die Nationalmannschaft bessere Ergebnisse erzielt, sind Basketball und vor allem Baseball im Karibikland immer noch wesentlich beliebter.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung