Samstag, 24.05.2008

Fussball

U 19-Junioren: 2:2 gegen Kroatien

Nitra/Slowakei - Der Nachwuchs des DFB hat die vorzeitige Qualifikation für die U 19-Europameisterschaft verpasst. Das Team von Trainer Horst Hrubesch kam im slowakischen Nitra nicht über ein 2:2 (0:0) gegen Kroatien hinaus.

U 21, Deutschland, Eilts
© Getty

Zum Abschluss des Qualifikations-Turniers kann das Team aber am 27. Mai gegen den Gastgeber Slowakei aus eigener Kraft die Teilnahme an der U 19-EM in Tschechien (14. bis 27. Juli 2008) sichern.

Igor Prijic (52. Minute) und Matija Smrekar (59.) waren für Kroatien erfolgreich, ehe Timo Gebhart (1860 München) mit zwei Treffern (64., 82.) ausgleichen konnte. Zum Turnierauftakt hatte die DFB-Auswahl Albanien mit 2:0 bezwungen, nur der Gruppensieger qualifiziert sich für die EM.

Das könnte Sie auch interessieren
Ballo ist zwei Jahre jünger als seine U17-Nationalteamkollegen

ÖFB-Supertalent vor Transfer zu Chelsea

Hacker haben die Twitter-Account vieler Promis angegriffen

Twitter-Attacke: Weltweit zahlreiche Accounts betroffen

Schlager, Igor und Berisha jubeln

Salzburgs Youth-League-Erfolg soll sich wiederholen


Diskutieren Drucken Startseite
Top 5 gelesene Artikel

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.