Frauen-Fußball

Titelduell Frankfurt gegen Duisburg geht weiter

SID
Sonntag, 18.05.2008 | 17:55 Uhr
Advertisement
Premier League
Sa18:30
Meister vs. Tabellenführer: Chelsea - ManCity
Premier League
Live
Arsenal -
West Bromwich
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Eredivisie
Alkmaar -
Feyenoord
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru
WC Qualification Europe
Georgien -
Wales
WC Qualification Europe
Italien -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Liechtenstein -
Israel
WC Qualification Europe
Spanien -
Albanien
WC Qualification Europe
Kroatien -
Finnland
WC Qualification Europe
Kosovo -
Ukraine
WC Qualification Europe
Färöer -
Lettland

Düsseldorf - Der FCR Duisburg bleibt dem 1. FFC Frankfurt in der Fußball-Bundesliga der Frauen dicht auf den Fersen.

Mit einem 9:1-Kantersieg gegen den VfL Wolfsburg schloss die Mannschaft von Martina Voss zum Spitzenreiter aus Hessen auf, der sich gleichzeitig mit dem 1:1 im Final-Hinspiel des UEFA-Pokals beim schwedischen Vertreter Umea IK beste Voraussetzungen für den Gewinn des europäischen Titels schuf.

Duisburg (43 Punkte) hat nach 18 Spieltagen nur noch einen Zähler Rückstand auf den FFC Frankfurt (44). Die Entscheidung in diesem Titelduell dürfte am vorletzten Spieltag (8. Juni) im direkten Aufeinandertreffen der Kontrahenten in Duisburg fallen.

Offen bleibt auch noch, wer den Gang in die 2. Bundesliga antreten muss. Dem SC Freiburg gelang im Keller-Duell gegen Schlusslicht SG Wattenscheid 09 mit dem 4:0 (1:0) der erhoffte Befreiungsschlag.

Die Elf aus dem Breisgau verbesserte sich auf Platz acht und machte einen großen Schritt Richtung Klassenverbleib. Die Abstiegsränge elf und zwölf belegen der Hamburger SV (13 Punkte), der 2:3 gegen die SG Essen-Schönebeck verlor, und die Wattenscheiderinnen (11 Punkte).

Bangen müssen auch noch der Tabellen-10. TSV Crailsheim (16 Punkte) und der 1. FC Saarbrücken auf Rang 9 (17).

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung