Freiburg bekommt drei Punkte

SID
Mittwoch, 07.05.2008 | 17:58 Uhr
Advertisement
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Friendlies
Norwegen -
Panama

Frankfurt/Main - Der 1. FC Saarbrücken hat in der Frauen- Bundesliga drei Punkte am Grünen Tisch verloren.

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes gab dem Einspruch des SC Freiburg gegen die Wertung des Spiels beim 1. FC Saarbrücken (1:1) statt und wertete die Begegnung mit 2:0 Toren und drei Punkten für die Breisgauerinnen.

Die Saarländerinnen hatten in der Partie am 1. Mai die Spielerin Julia Leykauf eingesetzt, obwohl diese wegen einer Gelb-Roten Karte gesperrt war.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung