Mittwoch, 07.05.2008

Frauen-Fussball

Freiburg bekommt drei Punkte

Frankfurt/Main - Der 1. FC Saarbrücken hat in der Frauen- Bundesliga drei Punkte am Grünen Tisch verloren.

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes gab dem Einspruch des SC Freiburg gegen die Wertung des Spiels beim 1. FC Saarbrücken (1:1) statt und wertete die Begegnung mit 2:0 Toren und drei Punkten für die Breisgauerinnen.

Die Saarländerinnen hatten in der Partie am 1. Mai die Spielerin Julia Leykauf eingesetzt, obwohl diese wegen einer Gelb-Roten Karte gesperrt war.

Das könnte Sie auch interessieren
Die Salzburger U19 jubelt über den Sieg gegen Barca

Jungbullen: "Werbung für österreichischen Fußball"

FC Salzburg steht sensationell im Finale der Youth League

Finale! Jungbullen besiegen auch den FC Barcelona

Tim Wiese ist mittlerweile als "The Machine" unterwegs

Wiese steht am Samstag in der Kreisliga im Tor


Diskutieren Drucken Startseite
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.