Fussball

Klub-WM 2009 und 2010 in Dubai

SID
Dienstag, 27.05.2008 | 13:02 Uhr
fußball, klub-wm, dubai, 2008, 2009
© DPA
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Primera División
Leganes -
Alaves
First Division A
Lüttich -
Zulte Waregem
Ligue 1
Metz -
Monaco
Championship
Burton Albion -
Birmingham
Primera División
Valencia -
Las Palmas
J1 League
Gamba -
Kashiwa
Championship
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Swansea -
Man United
CSL
Shanghai Shenua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
West Ham -
FC Southampton
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
Deportivo -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia

Sydney - Die Klub-Weltmeisterschaft der Kontinentalmeister wird in den Jahren 2009 und 2010 in Dubai in den Vereinigten Arabischen Emiraten stattfinden. Das beschloss das Exekutivkomitee des Weltverbandes FIFA auf seiner Sitzung in Sydney.

Die FIFA hatte das Miniturnier mit sieben Vereins-Mannschaften erstmals offiziell ausgeschrieben. Die Hafenstadt am Persischen Golf setzte sich in der Abstimmung gegen Konkurrenz aus Australien und den bisherigen Gastgeber Japan durch.

In Japan wird der Wettbewerb im Dezember 2008 und dann erneut in den Jahren 2011 und 2012 stattfinden.

Bayern letzter deutscher Sieger

Australien wurde als Gastgeber nicht berücksichtigt, da die Anreise für viele der teilnehmenden Mannschaften zu groß sei, um das Turnier innerhalb einer Woche veranstalten zu können. Nach FIFA-Angaben habe diese Entscheidung keine Auswirkung auf mögliche WM-Bewerbungen Australiens für die Jahre 2018 und 2022.

An der Klub-Weltmeisterschaft nehmen die Gewinner der sechs Kontinentalwettbewerbe und ein Verein aus dem Gastgeberland teil. Europa wird durch den Champions-League-Sieger repräsentiert, im Dezember 2008 durch Manchester United.

Im Vorjahr konnte sich der AC Mailand im Finale gegen den argentinischen Südamerikameister Boca Juniors durchsetzten. Letzter deutscher Sieger war der FC Bayern München im Jahr 2001, als der Titel lediglich zwischen dem europäischen Champion und dem Südamerika-Meister ausgespielt wurde.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung