Samstag, 03.05.2008

Gegen die Spielwertung

Freiburger legen Einspruch ein

Freiburg - Frauen-Bundesligist SC Freiburg hat beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) Einspruch gegen die Wertung der Partie beim 1. FC Saarbrücken eingelegt.

Nach Angaben des Sportklubs haben die Saarländerinnen beim 1:1 von der 56. Minute an Julia Leykauf zum Einsatz gebracht. Diese Spielerin habe in der Begegnung davor eine Gelb-Rote Karte gesehen und soll deshalb gesperrt gewesen sein.


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.