Samstag, 03.05.2008

Gegen die Spielwertung

Freiburger legen Einspruch ein

Freiburg - Frauen-Bundesligist SC Freiburg hat beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) Einspruch gegen die Wertung der Partie beim 1. FC Saarbrücken eingelegt.

Nach Angaben des Sportklubs haben die Saarländerinnen beim 1:1 von der 56. Minute an Julia Leykauf zum Einsatz gebracht. Diese Spielerin habe in der Begegnung davor eine Gelb-Rote Karte gesehen und soll deshalb gesperrt gewesen sein.

Das könnte Sie auch interessieren
Pep Guardiola von Manchester City fühlt sich von den englischen Medien angegriffen

Guardiola nimmt Wenger in Schutz

Ja-Cheol Koo spielt seit der Saison 2015 für den FC Augsburg

Augsburg verlängert mit Koo

Damir Canadis Bilanz ist verheerend

Canadi-Bilanz? "Zahlen lügen nicht"


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.