Samstag, 03.05.2008

Gegen die Spielwertung

Freiburger legen Einspruch ein

Freiburg - Frauen-Bundesligist SC Freiburg hat beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) Einspruch gegen die Wertung der Partie beim 1. FC Saarbrücken eingelegt.

Nach Angaben des Sportklubs haben die Saarländerinnen beim 1:1 von der 56. Minute an Julia Leykauf zum Einsatz gebracht. Diese Spielerin habe in der Begegnung davor eine Gelb-Rote Karte gesehen und soll deshalb gesperrt gewesen sein.

Das könnte Sie auch interessieren
Shinji Kagawa gehört nicht zum Stammpersonal der Borussia

Dortmund: Kagawa-Zukunft bleibt offen

Laut Andreas Herzog hat Marko Arnautovic das Zeug für einen Premier-League-Topklub

Herzog: "Marko gehört zu Arsenal oder Tottenham"

Joshua Kimmich ist heiß begehrt

Medien: Vier Topklubs jagen Kimmich


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.