Sonntag, 04.05.2008

Fussball

Flamini wechselt zu Milan

München - Der FC Bayern München hat den Transferpoker um Mathieu Flamini verloren.

fußball, premier league, flamini, arsenal
© Getty

Der AC Milan verkündete nur wenige Minuten nach dem 2:1-Sieg im Mailänder Derby die Verpflichtung des Arsenal-Mittelfeldspielers.

"Flamini kommt noch heute Abend nach Mailand und unterzieht sich morgen den medizinischen Untersuchungen. Danach unterschreibt er einen Vierjahresvertrag bei uns", sagte Milan-Vizepräsident Adriano Galliani am Sonntag. Neben Milan sollen auch der FC Bayern und Juventus Turin an einer Verpflichtung Flaminis interessiert gewesen sein.

Der 24-jährige Franzose bestritt in der laufenden Saison 27 Spiele für die Gunners. Da sein Vertrag im Juni ausläuft, wechselt er ablösefrei nach Mailand.

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Dragovic erwischte einen rabenschwarzen Tag

Dragovic? "Er hätte heute besser nicht gespielt"

Die Fans von Paris Saint-Germain sind gegen Olympique Marseille ausgeschlossen

Paris in Marseille ohne eigene Fans

Leonardo Bonucci fällt angeblich aus

Bestätigt: Allegri wirft Bonucci aus dem Kader


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.