Flamini wechselt zu Milan

Von SPOX
Sonntag, 04.05.2008 | 22:16 Uhr
fußball, premier league, flamini, arsenal
© Getty
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

München - Der FC Bayern München hat den Transferpoker um Mathieu Flamini verloren.

Der AC Milan verkündete nur wenige Minuten nach dem 2:1-Sieg im Mailänder Derby die Verpflichtung des Arsenal-Mittelfeldspielers.

"Flamini kommt noch heute Abend nach Mailand und unterzieht sich morgen den medizinischen Untersuchungen. Danach unterschreibt er einen Vierjahresvertrag bei uns", sagte Milan-Vizepräsident Adriano Galliani am Sonntag. Neben Milan sollen auch der FC Bayern und Juventus Turin an einer Verpflichtung Flaminis interessiert gewesen sein.

Der 24-jährige Franzose bestritt in der laufenden Saison 27 Spiele für die Gunners. Da sein Vertrag im Juni ausläuft, wechselt er ablösefrei nach Mailand.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung