Mittwoch, 28.05.2008

Fussball

Entscheidung über TV-Rechte steht an

Köln - Die Deutsche Fußball Liga (DFL) rechnet mit einer baldigen Entscheidung des Bundeskartellamtes über die Zentralvermarktung der TV-Rechte.

"Wir sind mit dem Kartellamt seit Monaten in einem konstruktiven Dialog. Wir gehen davon aus, dass wir in den kommenden Wochen Klarheit haben", sagte DFL-Geschäftsführer Tom Bender in Köln.

 

Das Kartellamt prüft derzeit, ob die zentrale Vermarktung der TV-Rechte von 2009 an zulässig ist. Erst danach kann die DFL mit der Ausschreibung der Rechte beginnen.

Bisher gibt es nach DFL-Angaben mehr als 200 Interessenten. Die DFL vermarktet die TV-Rechte über die Agentur Sirius und hat vergangene Woche die beiden angebotenen Modelle der Öffentlichkeit vorgestellt.


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.