Freitag, 09.05.2008

Frauen-Fussball

Britta Carlsson zweite WM-Botschafterin

Hannover - Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat Nationalspielerin Britta Carlsson vom VfL Wolfsburg zur WM-Botschafterin ernannt. Die zukünftige Co-Trainerin des Bundesligaklubs ist nach Sandra Minnert die zweite Botschafterin für die Frauen-Weltmeisterschaft 2011 in Deutschland.

Wolfsburg hat laut DFB-Generalsekretär Wolfgnag Niersbach gute Chancen, als einer von acht WM-Spielorten ausgewählt zu werden. "Es ist eine sichere Prognose, dass Wolfsburg dabei sein wird, sofern die Stadt die Voraussetzungen erfüllt", erklärte Niersbach bei der Tagung "DFB live" in Hannover.

An dem Gedankenaustausch mit den Vorsitzenden der Fußball-Kreise des Nord- und Nordostdeutschen Verbandes nahmen unter anderem DFB-Präsident Theo Zwanziger, Nationalmannschafts-Manager Oliver Bierhoff und Niedersachsens Ministerpräsident Christian Wulff teil.

Das könnte Sie auch interessieren
Ballo ist zwei Jahre jünger als seine U17-Nationalteamkollegen

ÖFB-Supertalent vor Transfer zu Chelsea

Hacker haben die Twitter-Account vieler Promis angegriffen

Twitter-Attacke: Weltweit zahlreiche Accounts betroffen

Schlager, Igor und Berisha jubeln

Salzburgs Youth-League-Erfolg soll sich wiederholen


Diskutieren Drucken Startseite
Top 5 gelesene Artikel

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.