Frauen-Fussball

Britta Carlsson zweite WM-Botschafterin

SID
Freitag, 09.05.2008 | 21:19 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Hannover - Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat Nationalspielerin Britta Carlsson vom VfL Wolfsburg zur WM-Botschafterin ernannt. Die zukünftige Co-Trainerin des Bundesligaklubs ist nach Sandra Minnert die zweite Botschafterin für die Frauen-Weltmeisterschaft 2011 in Deutschland.

Wolfsburg hat laut DFB-Generalsekretär Wolfgnag Niersbach gute Chancen, als einer von acht WM-Spielorten ausgewählt zu werden. "Es ist eine sichere Prognose, dass Wolfsburg dabei sein wird, sofern die Stadt die Voraussetzungen erfüllt", erklärte Niersbach bei der Tagung "DFB live" in Hannover.

An dem Gedankenaustausch mit den Vorsitzenden der Fußball-Kreise des Nord- und Nordostdeutschen Verbandes nahmen unter anderem DFB-Präsident Theo Zwanziger, Nationalmannschafts-Manager Oliver Bierhoff und Niedersachsens Ministerpräsident Christian Wulff teil.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung