Fußball

Lingor-OP erst Ende April

SID
Montag, 21.04.2008 | 20:48 Uhr
Fußball, Frauen, Renate Lingor
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Frankfurt/Main - Fußball-Weltmeisterin Renate Lingor wird am 24. April operiert und fällt sechs bis acht Wochen aus.

Dies teilte ihr Verein 1. FFC Frankfurt mit. Ursprünglich sollte die Offensivspielerin schon am Wochenanfang operiert werden.

Renate Lingor hatte sich beim 5:1-Sieg des Frauen-Bundesligisten im DFB- Pokalfinale gegen den 1. FC Saarbrücken in Berlin eine Schultereckgelenk-Sprengung und Bänderrisse zugezogen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung