Montag, 21.04.2008

Fußball

Lingor-OP erst Ende April

Frankfurt/Main - Fußball-Weltmeisterin Renate Lingor wird am 24. April operiert und fällt sechs bis acht Wochen aus.

Fußball, Frauen, Renate Lingor
© Getty

Dies teilte ihr Verein 1. FFC Frankfurt mit. Ursprünglich sollte die Offensivspielerin schon am Wochenanfang operiert werden.

Renate Lingor hatte sich beim 5:1-Sieg des Frauen-Bundesligisten im DFB- Pokalfinale gegen den 1. FC Saarbrücken in Berlin eine Schultereckgelenk-Sprengung und Bänderrisse zugezogen.

Das könnte Sie auch interessieren
Filip schnürt einen Triplepack

Youth League: Salzburg schießt PSG ab

Russische Hooligans kündigen Gewalt an

Russische Hooligans kündigen "Festival der Gewalt" an

Gianni Infantino ist seit Februar 2016 neuer FIFA-Boss

Infantino wünscht sich WM-Endrunde 2026 in mehreren Ländern


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.