Freitag, 18.04.2008

Fussball

Böger wird U-16-Trainer beim DFB

Frankfurt/Main - Der ehemalige Profi Stefan Böger wird neuer Trainer der U-16-Nationalmannschaft. Wie der Deutsche Fußball-Bund (DFB) in Frankfurt mitteilte, gehört der viermalige Nationalspieler der ehemaligen DDR vom 1. Juli an zum DFB-Trainerstab.

Böger leitete in der Vergangenheit das Nachwuchs-Zentrum des Hamburger SV und trainierte bis Februar 2007 den damaligen Regionalligisten Holstein Kiel. Beim DFB erhält der 41-Jährige einen Vertrag bis Juni 2010. "Ich bin froh, dass der DFB mir diese einmalige Chance bietet", sagte er. Laut DFB-Sportdirektor Matthias Sammer sei Böger erster Ansprechpartner für den Posten gewesen.

Außerdem verlängerte der DFB die Verträge mit zwei Nachwuchstrainern. Der für die U-15 tätige Paul Schomann wird sportlicher Leiter für den Bereich Breitenfußball und verlängerte bis Juli 2011. Neuer sportlicher Leiter für den Leistungsfußball wird Jörg Daniel. Der ehemalige Bundesliga-Torhüter, der zuletzt die U-17 betreute, verlängerte seinen Kontrakt bis Juni 2011.


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.