Sonntag, 23.03.2008

Fußball

U 21: Schönheim und Schindler nachnominiert

Wiesbaden - Gonzalo Castro von Bayer Leverkusen und Marcel Heller (Eintracht Frankfurt) stehen für das EM-Qualifikationsspiel der U 21-Junioren des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) gegen Luxemburg nicht zur Verfügung.

fußball, sonstiges, schindler
© Getty

Wie der DFB mitteilte, fehlt Castro in der Partie am 25. März in Wiesbaden wegen einer Erkältung, Heller laboriert an einer Sehnenreizung im Fuß.

Aus diesem Grund hat Trainer Dieter Eilts Kevin Schindler (links im Bild) vom SV Werder Bremen und Fabian Schönheim (1. FC Kaiserslautern) nachnominiert.

Auch Rosenthal und Dejagah nicht dabei

Außerdem fehlen im ersten Pflichtspiel des Jahres auch der verletzte Jan Rosenthal (Hannover 96) und der gesperrte Ashkan Dejagah (VfL Wolfsburg) sowie die beiden Mönchengladbacher Eugen Polanski und Marco Marin, die noch für ihren Klub in der Zweitligapartie bei Alemannia Aachen im Einsatz sind.

Mit einem Sieg gegen Luxemburg kann die deutsche Elf die Tabellenführung in der Qualifikationsgruppe 9 übernehmen. Das Hinspiel in Luxemburg gewannen die DFB-Junioren mit 7:0.

Das könnte Sie auch interessieren
Russische Hooligans kündigen Gewalt an

Russische Hooligans kündigen "Festival der Gewalt" an

Gianni Infantino ist seit Februar 2016 neuer FIFA-Boss

Infantino wünscht sich WM-Endrunde 2026 in mehreren Ländern

Jährlich wird der Julius-Hirsch-Preis verliehen

Leben von Julius Hirsch kommt auf die Bühne


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.