Donnerstag, 06.03.2008

WM 2010

Südafrikas Sicherheitsbehörden proben für WM

Johannesburg - In Südafrika hat das Training der Sicherheitsbehörden für die Weltmeisterschaft 2010 begonnen.

Um das im Bau befindliche Green Point-Stadion in Kapstadt werde die Abwehr von Bedrohungen aus der Luft simuliert, erklärten die Behörden.

Dabei geht es vor allem um das Abfangen von Flugzeugen, die zur Landung auf Flugplätzen rund um Kapstadt gezwungen würden. Dazu werde über der Baustelle eine beschränkte Flugzone eingerichtet.

Das könnte Sie auch interessieren
Der DFB erhält gute Nachrichten

DFB: Kleiner Punktsieg gegen Renn-Klub

Marko Arnautovic

Arnautovic nervt laut Umfrage am meisten

Das Maracana in Rio de Janeiro verwahrlost

Maracana-Instandsetzung kostet Millionen


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.