Seedorf kritisiert Talenthandel: "Fleischmarkt"

SID
Montag, 31.03.2008 | 16:09 Uhr
Fußball, Seedorf
© DPA
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
J1 League
Live
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus

Mailand - Der niederländische Nationalspieler Clarence Seedorf hat heftige Kritik an dem seiner Meinung nach menschenunwürdigen Spielerhandel im internationalen Fußball geübt.

"Das ist wie auf einem Fleischmarkt", klagte der Mittelfeldspieler des AC Mailand in einem von der "La Gazzetta dello Sport" vorab veröffentlichten Interview der Zeitschrift "GQ".

"Da gibt es ein Stück Fleisch aus Argentinien, das sehr gut und begehrt ist, und dann wird das nach Italien verkauft und dann nach Spanien oder England exportiert", vergleicht Seedorf Spielertransfers mit dem Fleischhandel. Es gehe dabei nicht darum, den besten Platz für ein Talent zu finden, sondern nur ums Geld. "Es wird an den verkauft, der das beste Angebot macht", sagte der Niederländer.

Dem Schicksal überlassen 

Ob sich jemand in sein neues Umfeld integriere, interessiere dabei niemanden. Man überlasse die Spieler einfach ihrem Schicksal. "Dies ist die Mentalität, die das System Fußball regiert", sagte Seedorf.

Zuletzt hatte sich der Präsident des europäischen Fußball-Verbandes UEFA, Michel Platini, für ein Verbot von Vereinswechseln junger Talente ausgesprochen. Der Franzose plädierte dafür, dass Transfers von Minderjährigen per Gesetz verboten werden sollen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung