Fußball

Randale in Madagaskars größtem Stadion

SID
Montag, 03.03.2008 | 16:16 Uhr
Advertisement
Copa Sudamericana
MiLive
Chapecoense -
Def y Justicia
International Champions Cup
MiLive
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
RB Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Super Liga
Sa19:00
Partizan -
Javor
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
RB Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Super Liga
So19:00
Rad -
Crvena zvezda
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
So22:30
Bayer 04 Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Ligue 2
Mo20:45
Auxerre -
Lens
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar
Serie A
Do02:45
Santos -
Flamengo
Ligue 2
Fr20:00
Lens -
Nimes
First Division A
Fr20:30
Lüttich -
Genk
Championship
Fr20:45
Sunderland -
Derby
J1 League
Sa12:00
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Sa13:30
Celtic -
Hearts
Championship
Sa16:00
Fulham -
Norwich
Club Friendlies
Sa16:45
RB Leipzig -
Stoke
Ligue 1
Sa17:00
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Sa18:30
Tottenham -
Juventus
Championship
Sa18:30
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Sa20:00
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Sa20:00
Montpellier -
Caen
Ligue 1
Sa20:00
Troyes -
Rennes
CSL
So13:35
Shanghai SIPG -
Tianjin Quanjian
First Division A
So14:30
Gent -
Antwerpen
Ligue 1
So15:00
Lille -
Nantes
Allsvenskan
So15:00
Sundsvall -
Östersunds
Club Friendlies
So15:15
SC Freiburg -
Turin
Championship
So17:30
Bolton -
Leeds
First Division A
So18:00
Anderlecht -
Oostende
Club Friendlies
So20:30
Inter Mailand -
Villarreal

Antananarivo - Nach einem Streit über die Benennung eines Schiedsrichters haben Fußball-Fans auf Madagakar das größte Stadion der Tropeninsel demoliert.

Zwei ausgebrannte Autos, mehrere stark beschädigte Fahrzeuge, ein fast völlig demoliertes Arena-Inventar und drei verletzte Polizisten sind laut Medienberichten die Bilanz des Krawalls in der Hauptstadt Antananarivo.

Begonnen hatte der Streit, weil am Vortag nur zwei der drei Schiedsrichter von der benachbarten Inselkette der Komoren zu einem Spiel der Champions-Liga zwischen AJESAIA/Madagaskar und Costa Do Sol/Mosambik erschienen waren.

Der fehlende Unparteiische sollte durch einen madagassischen Kollegen ersetzt werden, was die Mannschaftsleitung der Gäste vom afrikanischen Festland jedoch ablehnte.

Geld wurde nicht erstattet

Der Veranstalter teilte daher kurz vor dem geplanten Anpfiff den 35.000 Zuschauern im Mahamasina-Stadion mit, dass die Begegnung annulliert sei, das Geld für die verkauften Karten aber nicht zurückerstattet werden könne.

Hunderte empörter Fans rissen daraufhin die Umzäunung nieder und verwüsteten alles, was ihnen in die Hände kam. Die wenigen Ordnungskräfte waren den Randalierern kaum gewachsen und wurden mit einem Steinhagel empfangen.

Insgesamt wurden 16 Randalierer festgenommen. Das Hotel der Delegation aus Mosambik wurde unter Polizeischutz gestellt. Das Spiel soll nun nach Angaben des Sportministeriums mit einem dritten Schiedsrichter aus Mauritius nachgeholt werden.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung