Fußball

Randale in Madagaskars größtem Stadion

SID
Montag, 03.03.2008 | 16:16 Uhr
Advertisement
Bundesliga
SoJetzt
Alle Highlights des Spieltags inkl. aller Sonntagsspiele
Ligue 2
Clermont -
Lens
Premier League
Arsenal -
West Brom
Primera División
Real Betis -
Levante
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru
WC Qualification Europe
Georgien -
Wales
WC Qualification Europe
Italien -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Liechtenstein -
Israel
WC Qualification Europe
Spanien -
Albanien
WC Qualification Europe
Kroatien -
Finnland
WC Qualification Europe
Kosovo -
Ukraine
WC Qualification Europe
Färöer -
Lettland

Antananarivo - Nach einem Streit über die Benennung eines Schiedsrichters haben Fußball-Fans auf Madagakar das größte Stadion der Tropeninsel demoliert.

Zwei ausgebrannte Autos, mehrere stark beschädigte Fahrzeuge, ein fast völlig demoliertes Arena-Inventar und drei verletzte Polizisten sind laut Medienberichten die Bilanz des Krawalls in der Hauptstadt Antananarivo.

Begonnen hatte der Streit, weil am Vortag nur zwei der drei Schiedsrichter von der benachbarten Inselkette der Komoren zu einem Spiel der Champions-Liga zwischen AJESAIA/Madagaskar und Costa Do Sol/Mosambik erschienen waren.

Der fehlende Unparteiische sollte durch einen madagassischen Kollegen ersetzt werden, was die Mannschaftsleitung der Gäste vom afrikanischen Festland jedoch ablehnte.

Geld wurde nicht erstattet

Der Veranstalter teilte daher kurz vor dem geplanten Anpfiff den 35.000 Zuschauern im Mahamasina-Stadion mit, dass die Begegnung annulliert sei, das Geld für die verkauften Karten aber nicht zurückerstattet werden könne.

Hunderte empörter Fans rissen daraufhin die Umzäunung nieder und verwüsteten alles, was ihnen in die Hände kam. Die wenigen Ordnungskräfte waren den Randalierern kaum gewachsen und wurden mit einem Steinhagel empfangen.

Insgesamt wurden 16 Randalierer festgenommen. Das Hotel der Delegation aus Mosambik wurde unter Polizeischutz gestellt. Das Spiel soll nun nach Angaben des Sportministeriums mit einem dritten Schiedsrichter aus Mauritius nachgeholt werden.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung