Montag, 03.03.2008

Fußball

Krautzun im DFB-Auftrag nach Aserbaidschan

Frankfurt/Main - Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) leistet Aufbauarbeit für den WM-Qualifikations-Gegner Aserbaidschan: Der frühere Bundesliga-Trainer Eckhard Krautzun wird nach DFB-Angaben im März vier Wochen lang im Kaukasus Trainer der dortigen ersten Fußball-Liga fortbilden.

© Getty

Für den 67 Jahre alten Fußball-Lehrer ist es eine weitere Aufgabe im Ausland, nachdem er bereits Nationalmannschaften und Vereinsteams in Kenia, Kanada, USA, auf den Philippinen, in Südkorea und zuletzt in China betreute.

Wiedersehen mit Lippert

Krautzun wird in Aserbaidschan auch den ehemaligen Bundesliga-Trainer Bernhard Lippert wiedersehen. Der 45-Jährige war viele Jahre Coach bei Eintracht Frankfurt und ist vor kurzem erst zum Technischen Direktor und U 21-Nationaltrainer beim Aserbaidschanischen Fußball-Verband (AFFA) bestellt worden.

In der WM-Qualifikation spielt Deutschland am 19. August 2009 in Aserbaidschan. Das Rückspiel ist für den 9. September 2009 in Hannover vorgesehen.

Das könnte Sie auch interessieren
Tim Wiese ist mittlerweile als "The Machine" unterwegs

Wiese steht am Samstag in der Kreisliga im Tor

Ballo ist zwei Jahre jünger als seine U17-Nationalteamkollegen

ÖFB-Supertalent vor Transfer zu Chelsea

Hacker haben die Twitter-Account vieler Promis angegriffen

Twitter-Attacke: Weltweit zahlreiche Accounts betroffen


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.