Freitag, 21.03.2008

DFB-Pokal

Alleiniger Kahn-Rekord

München - Oliver Kahn steht am 19. April gegen Borussia Dortmund zum siebten Mal in einem DFB-Pokal-Finale - das schaffte zuvor kein deutscher Fußballer.

fußball, bundesliga, kahn
© Getty

Gemessen an seinen fünf Titeln ist der 38 Jahre alte Torwart des FC Bayern München gemeinsam mit Bixente Lizarazu und Mehmet Scholl schon jetzt der Rekordtitelträger, als einziger der drei war Kahn in jedem der erfolgreichen Endspiele aktiv.

In vier Wochen will er mit dem sechsten Titel alleiniger Besitzer der Bestmarke sein.

Hitzfeld könnte aufschließen

Gegen seinen Ex-Klub kann Ottmar Hitzfeld beim Endspiel im Berliner Olympiastadion mit seinem dritten Pokalsieg zu einem der Rekordtrainer in diesem Wettbewerb avancieren.

Karl-Heinz Feldkamp, Hennes Weisweiler, Udo Lattek und Otto Rehhagel konnten bislang dreimal den Pott gewinnen.

"Natürlich freut es mich, Bestmarken zu setzen oder Statistiken anzuführen. Aber eigentlich ist das etwas für die Zeit nach der Karriere, wenn man zurückblickt und stolz auf das ist, was man erreicht hat", schrieb Kahn auf seiner Homepage.

"Noch blicke ich nicht zurück, sondern nach vorne. Noch denke ich nicht an das, was ich erreicht habe, sondern an das, was es noch zu erreichen gibt. Und das sind in dieser Saison drei weitere Titel."

Das könnte Sie auch interessieren
Claudio Tapia ist neuer Verbandspräsident in Argentinien

Argentinien: Tapia neuer Verbandspräsident

Dimitri Oberlin wird in dieser Saison nicht mehr zum Einsatz kommen

Dimitri Oberlin beim Nationalteam schwer verletzt

Ron-Robert Zieler will zurück ins Tor der DFB-Auswahl

Leicester-Reservist Zieler hat Nationalmannschaft nicht abgehakt


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.