Freitag, 08.02.2008

Fußball

Weltmeisterin Bresonik verlässt SG Essen

Essen - Weltmeisterin Linda Bresonik verlässt den Bundesligisten SG Essen-Schönebeck zum Saisonende.

"Es waren sportliche Gründe, denn ich war zuletzt nicht mehr so zufrieden in Essen. Zudem habe ich ein besseres Angebot von einem Spitzenclub. Ich werde den Vertrag nächste Woche unterschreiben", bestätigte Bresonik der dpa.

Zuvor hatte ihr Verein den Wechsel für den Sommer bekanntgegeben. "Wir bedauern den Schritt von Linda, den Verein zu verlassen, da sie in unseren Zukunftsplanungen ein wichtiges Mosaiksteinchen darstellte", sagte Essens Manager Willi Wißing.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Noch in diesem Monat muss die 24-Jährige Bresonik am Knie operiert werden. Untersuchungen hatten einen Knorpelschaden ergeben. "Es hat keinen Zweck mehr. Ich muss das jetzt machen lassen", sagte Bresonik, die beim Leistungstest der Nationalmannschaft in dieser Woche in Köln nicht alle Übungen mitmachen konnte. Ihr großes Ziel ist die Teilnahme an den Olympischen Spielen in Peking.

Das könnte Sie auch interessieren
David Alaba mit Bundeskanzler Christian Kern

Österreichs Politiker sind Fußball-Europameister

Mitterlehner gilt als fußballbegeisterter Politiker

Mitterlehner erhält Fußball-Geschenk zum Abschied

Trotz einem Verlust von 369 Millionen Dollar sieht Gianni Infantino keine finanziellen Probleme bei der FIFA

Infantino bezeichnet FIFA-Finanzen als "extrem stabil"


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.