Sonntag, 10.02.2008

Fußball

Trainer Obliers verlässt FCR Duisburg

Duisburg - Frauen-Bundesligist FCR Duisburg und Coach Thomas Obliers gehen getrennte Wege. Wie der Verein mitteilte, habe man dem Wunsch des Trainers zur sofortigen Auflösung des Vertrags entsprochen.

Zunächst sollen Spielerin Sonja Fuss, die 2007 mit der deutschen Nationalmannschaft Weltmeisterin wurde, und Inka Grings das Training leiten. Der FCR Duisburg ist Tabellenzweiter der Bundesliga und bestreitet am 17. Februar beim VfL Wolfsburg sein erstes Pflichtspiel nach der Winterpause.

Grund für Obliers Entschluss sei die im Rahmen einer weiteren Professionalisierung geplante Etablierung einer gesamtsportlichen Leitung, hieß es in der Vereins-Mitteilung.

Das könnte Sie auch interessieren
Ballo ist zwei Jahre jünger als seine U17-Nationalteamkollegen

ÖFB-Supertalent vor Transfer zu Chelsea

Hacker haben die Twitter-Account vieler Promis angegriffen

Twitter-Attacke: Weltweit zahlreiche Accounts betroffen

Schlager, Igor und Berisha jubeln

Salzburgs Youth-League-Erfolg soll sich wiederholen


Diskutieren Drucken Startseite
Top 5 gelesene Artikel

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.