Sonntag, 17.02.2008

Frauen-Fußball

Duisburg bei Voss-Premiere nur 2:2 in Wolfsburg

Wolfsburg - Die Premiere von Ex-Nationalspielerin Martina Voss als Trainerin beim FCR Duisburg ist misslungen.

Der Tabellen-Zweite aus dem Revier kam eine Woche vor dem offiziellen Wiederbeginn der Frauen-Bundesliga im Nachholspiel beim VfL Wolfsburg nicht über ein 2:2 (1:0) hinaus. 

Zwar ging der FCR durch Tore von Turid Knaak (19.) und Corina Schröder (71.) in Führung, doch Anna Blässe (72.) und Lisa Eichholz (84.) trafen für den VfL noch zum 2:2- Endstand. Nach der Trennung von Trainer Thomas Obliers hatte die 40- jährige Voss die Duisburgerinnen erst am vergangenen Donnerstag übernommen.

Das könnte Sie auch interessieren
Die Salzburger U19 jubelt über den Sieg gegen Barca

Jungbullen: "Werbung für österreichischen Fußball"

FC Salzburg steht sensationell im Finale der Youth League

Finale! Jungbullen besiegen auch den FC Barcelona

Tim Wiese ist mittlerweile als "The Machine" unterwegs

Wiese steht am Samstag in der Kreisliga im Tor


Diskutieren Drucken Startseite
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.