Donnerstag, 21.02.2008

Fußball

Birgit Prinz verlängert in Frankfurt bis 2011

Frankfurt/Main - Die zweifache Weltmeisterin Birgit Prinz hat ihren Vertrag beim Bundesliga-Tabellenführer 1. FFC Frankfurt bis zur Weltmeisterschaft 2011 in Deutschland vorzeitig verlängert.

Birgit Prinz
© Getty

Wie FFC-Manager Siegfried Dietrich mitteilte, hat die 30 Jahre alte Rekord-Nationalspielerin mit 155 Länderspielen in Frankfurt/Main einen Drei-Jahres-Vertrag unterschrieben.

Bis auf ein kurzes Gastspiel in der früheren US-Profiliga WUSA spielt die Hessin Prinz seit 1998 beim derzeitigen Deutschen Meister und Pokalsieger.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Perspektiven stimmen 

"Beim 1. FFC stimmen auch mit Blick auf die WM die Bedingungen, das Umfeld und vor allem die sportlichen Perspektiven. Wenn ich von Verletzungen verschont bleibe, weiter Spaß habe und Leistung bringe, ist für mich durchaus auch vorstellbar, dass die WM noch einmal ein großes Ziel und eine riesige Herausforderung sein könnte", sagte Prinz.

Dietrich ergänzte: "Die perspektivische Ausrichtung der Vereinbarung ist für die sportlichen Planungen unseres Klubs von außerordentlicher Bedeutung. Birgit zählt weltweit nicht nur zu den besten und erfolgreichsten Spielerinnen auf dem Rasen, sondern ist mit ihrer herausragenden Persönlichkeit ein Vorbild vieler Fußball spielender Mädchen und Frauen".

Das könnte Sie auch interessieren
David Alaba mit Bundeskanzler Christian Kern

Österreichs Politiker sind Fußball-Europameister

Mitterlehner gilt als fußballbegeisterter Politiker

Mitterlehner erhält Fußball-Geschenk zum Abschied

Trotz einem Verlust von 369 Millionen Dollar sieht Gianni Infantino keine finanziellen Probleme bei der FIFA

Infantino bezeichnet FIFA-Finanzen als "extrem stabil"


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.