Fußball

Bieler für U 21 gegen Belgien nachnominiert

SID
Sonntag, 03.02.2008 | 15:16 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Koblenz - Pascal Bieler von Hertha BSC Berlin ist für das U-21-Länderspiel des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) gegen Belgien nachnominiert worden.

Trainer Dieter Eilts berief den Abwehrspieler für den verletzten Jerome Boateng. Der Hamburger war im Bundesliga-Spiel gegen Hannover 96 wegen muskulärer Probleme ausgewechselt worden und musste für die Partie in Koblenz gegen die belgische Olympia-Auswahl absagen. Das DFB-Team bereitet sich in Boppard auf das erste Spiel des Jahres vor. Als letzter Spieler wird Baris Özbek von Galatasaray Istanbul erwartet.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung