Fußball

VfL Bochum schafft 2:2 gegen FC Basel

SID
Donnerstag, 17.01.2008 | 18:32 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

La Manga - Der VfL Bochum ist zwei Wochen vor dem Rückrundenstart in der Bundesliga gut in Form. Der Revierklub verpasste im Testspiel während des Trainingslagers in Spanien gegen den Schweizer Spitzenklub FC Basel beim 2:2 (1:0) den Sieg nur knapp.

Vor rund 500 Zuschauern in La Manga führte die Mannschaft von Trainer Marcel Koller nach Toren von Stanislav Sestak (10.) und Marcin Mieciel (60.) sowie einem Gegentreffer von Eren Derdyok (50.) bis kurz vor Schluss. Doch in der Nachspielzeit konnte Daniel Majstovoric einen umstrittenen Foulelfmeter zum Ausgleich nutzen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung