Donnerstag, 10.01.2008

DFB-Team

Löw erfreut über Ballacks Verfassung

Frankfurt/Main - Bundestrainer Joachim Löw hat sich positiv über die Verfassung von Kapitän Michael Ballack nach dessen langer Verletzungspause geäußert.

"Es ist insgesamt erfreulich, dass Michael Ballack einige Spiele beim FC Chelsea bestritten hat", sagte Löw in Frankfurt/Main. Dafür, dass Ballack länger nicht gespielt habe, sei er in einem erstaunlichen Zustand, so Löw weiter über den derzeit bei den Londonern als Aushilfs-Kapitän groß auftrumpfenden Ex-Bundesliga-Profi. Zwei Sprunggelenksoperationen hatten den früheren Münchner zuvor rund acht Monate außer Gefecht gesetzt.

Das könnte Sie auch interessieren
Ballo ist zwei Jahre jünger als seine U17-Nationalteamkollegen

ÖFB-Supertalent vor Transfer zu Chelsea

Hacker haben die Twitter-Account vieler Promis angegriffen

Twitter-Attacke: Weltweit zahlreiche Accounts betroffen

Schlager, Igor und Berisha jubeln

Salzburgs Youth-League-Erfolg soll sich wiederholen


Diskutieren Drucken Startseite
Top 5 gelesene Artikel

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.