Donnerstag, 10.01.2008

DFB-Team

Löw erfreut über Ballacks Verfassung

Frankfurt/Main - Bundestrainer Joachim Löw hat sich positiv über die Verfassung von Kapitän Michael Ballack nach dessen langer Verletzungspause geäußert.

"Es ist insgesamt erfreulich, dass Michael Ballack einige Spiele beim FC Chelsea bestritten hat", sagte Löw in Frankfurt/Main. Dafür, dass Ballack länger nicht gespielt habe, sei er in einem erstaunlichen Zustand, so Löw weiter über den derzeit bei den Londonern als Aushilfs-Kapitän groß auftrumpfenden Ex-Bundesliga-Profi. Zwei Sprunggelenksoperationen hatten den früheren Münchner zuvor rund acht Monate außer Gefecht gesetzt.

Das könnte Sie auch interessieren
David Alaba mit Bundeskanzler Christian Kern

Österreichs Politiker sind Fußball-Europameister

Mitterlehner gilt als fußballbegeisterter Politiker

Mitterlehner erhält Fußball-Geschenk zum Abschied

Trotz einem Verlust von 369 Millionen Dollar sieht Gianni Infantino keine finanziellen Probleme bei der FIFA

Infantino bezeichnet FIFA-Finanzen als "extrem stabil"


Diskutieren Drucken Startseite
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.