Testspiele der Bundesligisten

KSC verliert bei Wechselorgie

SID
Donnerstag, 17.01.2008 | 17:22 Uhr
Fußball, Bundesliga, Karlsruhe, Hajnal
© Getty
Advertisement
Serie A
FrLive
Fluminense -
Cruzeiro
International Champions Cup
Fr04:05
Man United -
Man City
Club Friendlies
Fr13:30
Inter Mailand -
FC Schalke 04
1. HNL
Fr20:00
Dinamo Zagreb -
Cibalia
International Champions Cup
Sa11:35
FC Bayern München -
AC Mailand
Premier League Asia Trophy
Sa12:00
West Bromwich -
Crystal Palace
CSL
Sa13:35
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
Premier League Asia Trophy
Sa14:30
Leicester -
Liverpool
Premier League
Sa16:30
St. Petersburg -
Kasan
Club Friendlies
Sa17:00
SC Freiburg -
Feyenoord
Premier League
Sa18:30
Schachtjor Donezk -
Dynamo Kiew
Super Liga
Sa19:00
Partizan -
Macva
Super Cup
Sa20:30
Anderlecht -
Zulte Waregem
Serie A
Sa21:00
Vitoria -
Chapecoense
International Champions Cup
So00:05
Barcelona -
Juventus
International Champions Cup
So02:05
PSG -
Tottenham
CSL
So13:35
Shanghai Senhua -
Beijin Guoan
Superliga
So18:00
Midtjylland -
Silkeborg
Super Liga
So19:00
Roter Stern -
Radnicki
Serie A
So21:00
Fluminense -
Corinthians
International Champions Cup
So23:05
Real Madrid -
Man United
Serie A
Mo00:00
Atletico Mineiro -
Vasco Da Gama
International Champions Cup
Mo14:05
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Di13:35
Chelsea -
FC Bayern München
Club Friendlies
Di19:00
Hannover 96 -
Wolfsberger AC
Copa Sudamericana
Mi00:15
Chapecoense -
Defensa y Justicia
International Champions Cup
Mi02:05
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Sport Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar

Belek - Im Trainingslager im türkischen Belek hat die SpVgg Greuther Fürth ein Testspiel gegen den Erstligisten Karlsruher SC mit 2:1 (1:0) gewonnen.

Vor 150 Zuschauern bot der KSC gegen den Zweitligisten eine schwache erste Spielhälfte. Die müde wirkenden Badener konnten das hohe Tempo der Franken zu keinem Zeitpunkt mitgehen und mussten den Rückstand durch ein Tor von Stefan Reisinger (27. Minute) hinnehmen.

Nach der Pause wechselten beide Trainer jeweils nahezu die gesamte Mannschaft aus. Karlsruhe kam durch Spielmacher Tamas Hajnal besser in Schwung. Der 26-jährige Ungar verwandelte in der 70. Minute einen Handelfmeter zum 1:1. Cidimar erzielte durch einen umstrittenen Foulelfmeter den Siegtreffer für Greuther Fürth (85.).

Cottbus siegt mit dem zweiten Anzug

Energie Cottbus ist im dritten Testspiel im Trainingslager in der Türkei der zweite Sieg gelungen. Die Lausitzer schlugen in Antalya den FK Baku mit 1:0 (1:0). Den entscheidenden Treffer für die Mannschaft von Trainer Bojan Prasnikar, der dieses Mal vielen Akteuren aus der zweiten Reihe eine Chance gab, erzielte Neuzugang Ivan Radeljic (16. Minute) per Kopf nach Eckball von Stiven Rivic.

Die Lausitzer waren gegen den Tabellen-Sechsten der 1. Liga Aserbaidschans, den Chefcoach Prasnikar mit einem deutschen Regionalligisten verglich, deutlich überlegen. Allerdings ließ Energie zahlreiche Chancen aus, die größten vergaben Sebastian Schuppan (26.), Branko Jelic (42.) und Torschütze Rivic (43.), der später mit einer Oberschenkel-Blessur ausgewechselt wurde.

Zwei weitere Testspiele

Nach der Pause kam erstmals der Ex-Leverkusener Michal Papadopulos zum Zuge und traf gleich den Pfosten (47.). In der Startformation stand auch der 19-jährige Thomas Franke, der zum eigenen Regionalliga-Kader gehört, und bot eine ordentliche Leistung.

Energie tritt in Belek gegen den ukrainischen Club Zarja Lugansk zu einem weiteren Test an. Dabei dürfte Trainer Prasnikar wieder seine beste Elf auflaufen lassen. Zum Abschluss des Trainingslagers ist in Antalya noch der CFR Cluj aus Rumänien der Gegner.

Bochum mit starkem Auftritt

Der VfL Bochum ist zwei Wochen vor dem Rückrundenstart gut in Form. Der Revierclub verpasste im Testspiel während des Trainingslagers in Spanien gegen den Schweizer Spitzenclub FC Basel beim 2:2 (1:0) den Sieg nur knapp.

Vor rund 500 Zuschauern in La Manga führte die Mannschaft von Trainer Marcel Koller nach Toren von Stanislav Sestak (10.) und Marcin Mieciel (60.) sowie einem Gegentreffer von Eren Derdyok (50.) bis kurz vor Schluss. Doch in der Nachspielzeit konnte Daniel Majstovoric einen umstrittenen Foulelfmeter zum Ausgleich nutzen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung