Fußball

DFB kontra Hoyzer: Urteil erst im März

SID
Mittwoch, 09.01.2008 | 14:09 Uhr
Advertisement
Premier League
Sa18:30
Meister vs. Tabellenführer: Chelsea - ManCity
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Eredivisie
Alkmaar -
Feyenoord
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru
WC Qualification Europe
Georgien -
Wales
WC Qualification Europe
Italien -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Liechtenstein -
Israel
WC Qualification Europe
Spanien -
Albanien
WC Qualification Europe
Kroatien -
Finnland
WC Qualification Europe
Kosovo -
Ukraine
WC Qualification Europe
Färöer -
Lettland

Berlin - Das Landgericht Berlin hat noch kein Urteil im vom DFB angestrengten Schadensersatz-Prozess gegen Ex-Schiedsrichter Robert Hoyzer gefällt.

Als Termin für einen möglichen Urteilsspruch wurde Mitte März angekündigt, jedoch sehen beide Parteien die Möglichkeit eines Vergleiches noch vor diesem Termin.

Nachdem es in der Güteverhandlung zu keiner Einigung kam, legte der Vorsitzende Richter Michael Hirschfeld die Auffassung der 2. Zivilgerichts-Kammer dar, nach der die Ansprüche des DFB in Bezug auf Bestechungsgelder, Schiedsrichter-Vergütungen und Verfahrenskosten der DFB-Gerichtsbarkeit auf berechtigten Grundlagen basieren.

Noch keine einheitliche Meinung hat sich die Kammer bezüglich des Schadensersatzes im Zusammenhang mit dem von Hoyzer manipulierten DFB-Pokalspiel SC Paderborn gegen den Hamburger SV (4:2) gebildet, tendiert aber zur Position des DFB.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung