1:3 gegen Aue

Cottbus verpatzt Generalprobe

SID
Samstag, 26.01.2008 | 16:35 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
SaLive
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Cottbus - Energie Cottbus hat die Generalprobe auf die am 2. Februar beginnende Bundesliga-Rückrunde gründlich verpatzt.

Im eigenen Stadion verloren die Lausitzer das Testspiel gegen Zweitligist Erzgebirge Aue nach enttäuschender Leistung mit 1:3 (1:2). Dennis Sörensen hatte die Platzherren am Samstag zwar in Führung gebracht (15.), doch Leandro Grech (17.), Tom Geißler (34./Foulelfmeter) und der fünf Minuten zuvor eingewechselte Tomas Klinka (68.) drehten vor 3400 Zuschauern das Spiel zugunsten der Erzgebirgler.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung