Samstag, 26.01.2008

1:3 gegen Aue

Cottbus verpatzt Generalprobe

Cottbus - Energie Cottbus hat die Generalprobe auf die am 2. Februar beginnende Bundesliga-Rückrunde gründlich verpatzt.

Im eigenen Stadion verloren die Lausitzer das Testspiel gegen Zweitligist Erzgebirge Aue nach enttäuschender Leistung mit 1:3 (1:2). Dennis Sörensen hatte die Platzherren am Samstag zwar in Führung gebracht (15.), doch Leandro Grech (17.), Tom Geißler (34./Foulelfmeter) und der fünf Minuten zuvor eingewechselte Tomas Klinka (68.) drehten vor 3400 Zuschauern das Spiel zugunsten der Erzgebirgler.

Das könnte Sie auch interessieren
Union Berlin gewann auch gegen 1860

Union Berlin bezwingt 1860 und bleibt Dritter

Mirko Boland gelang de Siegtreffer für den BTSV in Sandhausen

BTSV beendet Durststrecke und hofft

Bis auf ein unglückliches Eigentor hatten die Kickers das geschehen im Griff

Eigentor kostet Kickers den Dreier


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.