Montag, 21.01.2008

Fußball

Afghanistans Frauen-Team zu Lehrgang in Deutschland

Frankfurt/Main - Die Frauen-Nationalmannschaft von Afghanistan absolviert bis zum 1. Februar einen knapp zweiwöchigen Trainingslehrgang in Deutschland.

Begleitet werden die 18 Fußballerinnen in der Sportschule Ruit bei Stuttgart nach Angaben des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) unter anderem von Fußball-Lehrer Klaus Stärk sowie vom Präsidenten des afghanischen Fußball-Verbandes, Karim Keramuddin. Stärk leitet das Sportentwicklungsprojekt DOSB in Afghanistan.

Das könnte Sie auch interessieren
David Alaba mit Bundeskanzler Christian Kern

Österreichs Politiker sind Fußball-Europameister

Mitterlehner gilt als fußballbegeisterter Politiker

Mitterlehner erhält Fußball-Geschenk zum Abschied

Trotz einem Verlust von 369 Millionen Dollar sieht Gianni Infantino keine finanziellen Probleme bei der FIFA

Infantino bezeichnet FIFA-Finanzen als "extrem stabil"


Diskutieren Drucken Startseite
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.