Afghanistans Frauen-Team zu Lehrgang in Deutschland

SID
Montag, 21.01.2008 | 15:41 Uhr
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)
Allsvenskan
Göteborg -
Kalmar

Frankfurt/Main - Die Frauen-Nationalmannschaft von Afghanistan absolviert bis zum 1. Februar einen knapp zweiwöchigen Trainingslehrgang in Deutschland.

Begleitet werden die 18 Fußballerinnen in der Sportschule Ruit bei Stuttgart nach Angaben des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) unter anderem von Fußball-Lehrer Klaus Stärk sowie vom Präsidenten des afghanischen Fußball-Verbandes, Karim Keramuddin. Stärk leitet das Sportentwicklungsprojekt DOSB in Afghanistan.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung