Fussball

Ex-Schalke-Manager Assauer wird als Berater tätig

SID
Freitag, 07.12.2007 | 14:50 Uhr
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland

Dortmund - Rudi Assauer, langjähriger Manager des FC Schalke 04, hat ein neues Betätigungsfeld gefunden.

Der 63-Jährige wird nach Informationen der Tageszeitung "Westfälische Rundschau" als Berater von Fußball-Vereinen bei Finanzierungsfragen, Sponsorensuche oder Stadionbau aktiv. Außerdem sei die Beratung von Spielern vorgesehen - eine Tätigkeit, die Assauer als Schalke-Manager eher skeptisch beurteilte.

"Es stimmt schon, dass ich von vielen Spielerberatern nichts halte. Doch was ich jetzt in Zusammenarbeit mit mehreren Partnern machen werde, ist nur zu einem Teil mit Spielerberatung verbunden", sagte Assauer der Zeitung. Einer seiner Klienten ist nach "Rundschau"-Angaben Torhüter Simon Jentzsch vom VfL Wolfsburg.

Gast-Auftritt als Schauspieler 

Sollte Assauer künftig auch Profis des FC Schalke 04 zu seinem Kundenstamm zählen, hätte er "kein Problem" damit, sich mit seinen früheren Vorstands-Kollegen der Gelsenkirchener an einen Tisch zu setzen. Er werde jedem Spieler helfen, der seinen Rat suche.

Assauer hatte zuletzt auch als Gast-Schauspieler auf sich aufmerksam gemacht, als er in der Fußball-Komödie "Ronaldo und Julia" aus Anlass der 500. Vorstellung im Mondpalast von Wanne-Eickel eine Nebenrolle übernahm, in der er sich im Oktober selbst darstellte. Für die Jubiläumsvorstellung war eigens eine Kneipenszene eingebaut, in der Assauer als Schalke-Manager auftritt. In der Fußballkomödie geht es um die Liebe zwischen dem "schwarz-gelben" Borussia-Dortmund-Fan Ronaldo und Julia von den rivalisierenden "blau-weißen" Schalkern. Assauer war in seiner Laufbahn für beide Bundesligisten aus Dortmund und Gelsenkirchen aktiv.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung