Sonstiges

"Das Land wird einen Monat durchfeiern"

SID
Dienstag, 30.10.2007 | 16:57 Uhr
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland

Hamburg - Die Fußball-Nation Brasilien befindet sich nach der Vergabe der WM 2014 in einem Spagat zwischen Party und Problemen. Die Deutsche Presse-Agentur hat die wichtigsten Stimmen zusammengestellt.

Luiz Lula (Brasiliens Staatspräsident): "Es ist ein Grund für eine große Party, aber auch eine große Aufgabe, die wir nach Hause tragen. Mit großen Stolz gehen wir an diese Aufgabe. Fußball ist nicht nur ein Sport für uns, es ist mehr: eine nationale Leidenschaft."

Lucio (Brasilianischer Nationalmannschaftskapitän vom FC Bayern München): "Die Infrastruktur ist gut, wir haben gute Stadien. Es wäre gleichzeitig die Gelegenheit, das ganze noch besser zu machen. Bei jeder WM gibt es viel Freude und Spaß. In Brasilien wird das nicht anders sein. Aber das ganze Land muss alles noch besser machen. Flughäfen, Hotels, Stadien bauen.

Marcelo Bordon (Brasilianischer vom FC Schalke) "Die WM 2014 wird die Stimmung in Deutschland noch übertreffen. Denn Brasilien ist rettungslos Fußball verrückt. Es wird ein Riesenfest. Mein Land wird einen Monat durchfeiern."

Paulo Coelho (Brasilianischer Schriftsteller): "Ich bin sehr stolz darauf, dass ich diese Aufgabe der Repräsentation des Landes hier in Zürich übernehmen konnte. Die WM wird unsere Teamarbeit zur Schau stellen, wird das Land vereinen und aus Brasilien ein immer besseres Land machen."

Carlos Dunga (Brasilianischer Nationaltrainer): "Die WM wird Brasilien von Grund auf verändern. Man muss normalerweise 15 bis 20 Jahre auf kleinere Verbesserungen warten. Die WM wird alles beschleunigen. Bei der Infrastruktur, der Sicherheit, dem Hotelwesen, den Flughäfen, in allen Bereiche, in denen wir Verbesserungen brauchen, wird es nun sehr schnelle Verbesserungen geben."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung