Pause für Nürnberger Schmidt - Saenko trainiert

SID
Mittwoch, 24.10.2007 | 17:32 Uhr
Advertisement
NBA
Mo21.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Ligue 2
Live
Ajaccio -
Le Havre
Primera División
Live
FC Barcelona -
Real Sociedad
Serie A
Live
Lazio -
Inter Mailand
Serie A
Live
Sassuolo -
AS Rom
Superliga
Midtjylland -
Horsens
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Friendlies
Argentinien -
Haiti

Nürnberg - Die Personallage beim 1. FC Nürnberg bleibt angespannt. Der Bundesligist muss in den kommenden drei Wochen auf Abwehrspieler Ralf Schmidt verzichten, der sich laut Mitteilung des Clubs im Training eine Bänderdehnung im Sprunggelenk zuzog.

Wegen einer starken Erkältung fehlte auch Mittelfeldspieler Zvjezdan Misimovic bei der Übungseinheit.

Dagegen kehrten Innenverteidiger Andreas Wolf und Stürmer Ivan Saenko ins Training zurück.

Wolf hatte im Punktspiel gegen Eintracht Frankfurt (5:1) wegen muskulärer Probleme gefehlt, Saenko wegen einer Sprunggelenksverletzung.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung