Bundeskanzlerin wirbt für Frauen-WM in Deutschland

SID
Mittwoch, 24.10.2007 | 15:18 Uhr
Advertisement
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana
Friendlies
Schweiz -
Japan
Friendlies
Dänemark -
Mexiko

Frankfurt/Main - Bundeskanzlerin Angela Merkel rührt die Werbetrommel für die Frauen-Weltmeisterschaft 2011 in Deutschland.

Merkel wird am 29. Oktober bei der abschließenden Vorstellung der Bewerbung des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) in Zürich den Mitgliedern des FIFA-Exekutivkomitees per Videobotschaft die uneingeschränkte Unterstützung der Bundesregierung für eine Frauen-WM in Deutschland garantieren.

Die DFB-Delegation unter Führung von Präsident Theo Zwanziger präsentiert ihre Bewerbung ab 11.00 Uhr unmittelbar im Anschluss an den einzigen Konkurrenten Kanada.

Mit dabei sein werden unter anderen die Nationalspielerinnen Birgit Prinz und Fatmire Bajramaj.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung