Driver-Ranking zum Brasilien-GP der Formel 1

Alonso hätte so viel mehr verdient...

Montag, 13.11.2017 | 19:51 Uhr
Fernando Alonso wurde 2005 und 2006 Formel-1-Weltmeister
© xpb
Advertisement
NBA
Live
Warriors @ 76ers
Hockey World League
Deutschland -
China
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
19. November
Primera División
Malaga -
La Coruna
ACB
Andorra -
Malaga
Serie A
Crotone -
Genua
Super Liga
Ivanjica -
Partizan
SINGHA Beer Grand Slam of Darts
Grand Slam Of Darts: Halbfinale
Championship
Leeds -
Middlesbrough
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Lokomotiva Zagreb
Ligue 1
Caen -
Nizza
BSL
Tofas -
Anadolu Efes
Serie A
Benevento -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
Juventus
Serie A
SPAL -
Florenz
Serie A
FC Turin -
Chievo Verona
Serie A
Udinese -
Cagliari
Premiership
Exeter -
Harlequins
Primera División
Espanyol -
Valencia
Premier League
Zenit -
Tosno
Ligue 1
Lyon -
Montpellier
Premier League
Watford -
West Ham
First Division A
Brügge -
Waasland-Beveren
Superliga
Bröndby -
Nordsjaelland
Primera División
Las Palmas -
Levante
ACB
Barcelona -
Valencia
NFL
RedZone -
Week 11
NFL
Redskins @ Saints
Serie A
Flamengo -
Corinthians
SINGHA Beer Grand Slam of Darts
Grand Slam Of Darts: Finale
Primera División
Bilbao -
Villarreal
Serie A
Inter Mailand -
Atalanta
Ligue 1
Bordeaux -
Marseille
NBA
Wizards @ Raptors
NFL
Rams @ Vikings (DELAYED)
NHL
Islanders @ Hurricanes
Superliga
Boca Juniors -
Racing
NFL
Eagles @ Cowboys
Hockey World League
Niederlande -
Südkorea
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
20. November
Ligue 1
Amiens -
Lille
Serie A
Hellas Verona -
Bologna
Premier League
Brighton -
Stoke
Primera División
Eibar -
Real Betis
NHL
Blue Jackets @ Sabres
NBA
Wizards @ Bucks
NFL
Falcons @ Seahawks
Hockey World League
Deutschland -
Argentinien
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
21. November
DAZN ONLY Golf Channel
The Golf Fix Weekly -
21. November
Copa Sudamericana
Libertad -
Independiente
NBA
Bulls @ Lakers
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
22. November
Bundesliga
United Volleys -
BR Volleys
Championship
Ipswich -
Sheffield Wed
Copa Libertadores
Gremio -
Lanus
NBA
Warriors @ Thunder
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. November
Indian Super League
Chennai -
NorthEast United
NFL
Vikings @ Lions
Copa Sudamericana
Flamengo -
Junior
NFL
Giants @ Redskins
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. November
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
Indian Super League
Kerala -
Jamshedpur
M-1
M-1 Challenge Inguschetien
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
Ligue 1
St. Etienne -
Straßburg
Premiership
Dundee -
Rangers
Premier League
West Ham -
Leicester
Primera División
Celta Vigo -
Leganes
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
A-League
FC Sydney -
Brisbane
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
25. November
Primera División
Alaves -
Eibar
Championship
Barnsley -
Leeds
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Serie A
Bologna -
Sampdoria
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Championship
Norwich -
Preston
Primera División
Real Madrid -
Malaga
Ligue 1
Rennes -
Nantes
Serie A
Chievo Verona -
SPAL
Serie A
Sassuolo -
Hellas Verona
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Premier League
Liverpool -
Chelsea
Primera División
Real Betis -
Girona
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Championship
Sheff Utd -
Birmingham
Ligue 1
Caen -
Bordeaux
Ligue 1
Dijon -
Toulouse
Ligue 1
Metz -
Amiens
Ligue 1
Montpellier -
Lille
Ligue 1
Troyes -
Angers
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
Premier League
Tottenham -
West Bromwich (DELAYED)
Primera División
Levante -
Atletico Madrid
Premier League
Swansea -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Man United -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Watford (DELAYED)
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
J1 League
Kashima -
Kashiwa
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
26. November
Primera División
La Coruna -
Bilbao
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Eredivisie
Excelsior -
PSV
Premier League
Southampton -
Everton
Super Liga
Cukaricki -
Roter Stern
Ligue 1
Nizza -
Lyon
Serie A
Genua -
AS Rom
Serie A
AC Mailand -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Neapel
Premiership
Saracens -
Exeter
Primera División
Real Sociedad -
Las Palmas
Ligue 1
Marseille -
Guingamp
Premier League
Huddersfield -
Man City
Serie A
Lazio -
Florenz
Primera División
Villarreal -
Sevilla
Premier League
Burnley -
Arsenal (DELAYED)
NFL
RedZone -
Week 12
NHL
Canucks @ Rangers
First Division A
Brügge -
Zulte-Waregem
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
Primera División
Valencia -
Barcelona
Serie A
Juventus -
Sampdoria
Ligue 1
Monaco -
PSG
Primeira Liga
Benfica -
Setubal
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
Superliga
River Plate -
Newell's Old Boys
NFL
Packers @ Steelers
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. November
Premier League
Spartak -
Zenit
Serie A
Atalanta -
Benevento
Championship
QPR -
Brentford
Primera División
Espanyol -
Getafe
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. November
DAZN ONLY Golf Channel
The Golf Fix Weekly -
28. November
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
Ligue 1
Amiens -
Dijon
Ligue 1
Straßburg -
Caen
Coppa Italia
Sampdoria -
Pescara
Ligue 1
Bordeaux -
St. Etienne
Premier League
Watford -
Man United
Copa del Rey
Real Madrid -
Fuenlabrada
Premier League
Brighton -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Tottenham (DELAYED)
Copa Sudamericana
Independiente -
Libertad
NBA
Wizards @ Timberwolves
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
29. November
Coppa Italia
Chievo Verona -
Hellas Verona
Ligue 1
Angers -
Rennes
Ligue 1
Guingamp -
Montpellier
Ligue 1
Lyon -
Lille
Ligue 1
Metz -
Marseille
Ligue 1
Nantes -
Monaco
Ligue 1
Toulouse -
Nizza
Copa del Rey
Barcelona -
Murcia
Premiership
Rangers -
Aberdeen
Cup
Anderlecht -
Lüttich
Ligue 1
PSG -
Troyes
Premier League
Stoke -
Liverpool
Copa del Rey
Atletico Madrid -
Elche
Premier League
Bournemouth -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Arsenal -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Man City -
Southampton (DELAYED)
Premier League
Everton -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Swansea (DELAYED)
Copa Libertadores
Lanus -
Gremio
NBA
Grizzlies @ Spurs
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
30. November
Indian Super League
Goa -
Bengaluru
Coppa Italia
Udinese -
Perugia
Copa del Rey
Villarreal -
Ponferradina
Cup
Zulte-Waregem -
Brügge
Coppa Italia
Genua -
Crotone
NBA
76ers @ Celtics
Copa Sudamericana
Junior -
Flamengo
NFL
Redskins @ Cowboys
NHL
Maple Leafs @ Oilers
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
01. Dezember
Indian Super League
Jamshedpur -
Kalkutta
Serie A
AS Rom -
SPAL
Primeira Liga
Sporting -
Belenenses
Premiership
Northampton -
Newcastle
Ligue 1
Dijon -
Bordeaux
Serie A
Neapel -
Juventus
Championship
Leeds -
Aston Villa
Primera División
Malaga -
Levante
Primeira Liga
Porto -
Benfica
NBA
Timberwolves @ Thunder
J1 League
Iwata -
Kashima
J1 League
Kobe -
Shimizu
A-League
Newcastle -
Melbourne City
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
02. Dezember
Hockey World League
Deutschland -
Australien
Primera División
Barcelona -
Celta Vigo
Premier League
Lok Moskau -
Kasan
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Primera División
Atletico Madrid -
Real Sociedad
Premier League
Arsenal -
Man Utd
Primera División
Sevilla -
La Coruna
Premier League
Watford -
Tottenham (DELAYED)
Primera División
Bilbao -
Real Madrid
Premier League
West Brom -
Crystal Palace (DELAYED)

Nach jedem Grand Prix der Formel 1 bewertet SPOX die Leistungen der Fahrer am vergangenen Wochenende. Teil 19 der Saison 2017: der Große Preis von Brasilien. Während sich Fernando Alonso abermals für höhere Aufgaben empfiehlt, verpasst Sebastian Vettel die Spitzenposition. Lewis Hamilton wird für seine Aufholjagd belohnt und für seinen Quali-Fehler abgestraft. Valtteri Bottas zeigt zwei Gesichter.

Platz 10, Sergio Perez:

Zum ersten Mal seit dem Großen Preis von Singapur hat der Mexikaner seinen teaminternen Widersacher Esteban Ocon im Qualifying geschlagen. Mit einer famosen Runde, die ihn bis auf Startplatz fünf brachte.

Die gute Position verlor er aber direkt zu Beginn des Rennens. In Kurve eins ließ er sich außen von Fernando Alonso düpieren, ehe er im anschließenden Turn ins Gras ausweichen musste. Die kurze Offroad-Fahrt nahm ihm jegliche Traktion, sodass er gleich mehrere Positionen verlor. Perez berappelte sich aber von der unglücklichen ersten Runde und kämpfte sich bis zur Ziellinie zurück, quasi direkt ins Getriebe von Alonso. Ein paar Meter mehr und er hätte den McLaren-Piloten noch überholt.

Platz 9, Nico Hülkenberg:

Wenn man sagt, dass Sebastian Vettel seine Durststrecke beendet hat, so gilt das auch für Nico Hülkenberg. Seit dem Belgien-GP im August hatte der Emmericher nämlich nicht mehr gepunktet. Jetzt durfte er immerhin einen Zähler mit nach Hause nehmen. Bevor die Ampellichter erloschen, hat Hülk sicherlich auf noch mehr gehofft, doch mit dem Renault waren in Interlagos keine Heldentaten möglich. Immerhin hat er seinen Teamkollegen Carlos Sainz Junior in die Schranken gewiesen.

Platz 8, Daniel Ricciardo:

Das Pech, das Max Verstappen über weite Strecken der Saison an seinen Reifen kleben hatte, hat er jetzt offenbar Daniel Ricciardo übergeben. Nach Mexiko musste der Australier nun schon zum zweiten Mal in Folge unerlaubterweise Motorenteile wechseln und somit abermals eine Startplatzstrafe in Kauf nehmen.

Dass es nach dem Start im Mittelfeld besonders eng zur Sache geht, erlebte Ricciardo am eigenen Leib, als ihn Vandoorne umdrehte. Vom letzten Platz aus pflügte sich der fünfmalige GP-Sieger anschließend durchs Feld und sorgte dabei für die schönsten Überholmanöver des Rennens. Mehr als der sechste Rang war am Ende nicht möglich.

Platz 7, Lewis Hamilton:

Es ist schon ein wenig kurios: Kaum ist der Engländer Weltmeister, macht er Fehler. Und zwar einen ziemlich dicken, der ihm das früheste selbstverschuldete Quali-Aus seit dem Deutschland-GP 2014 bescherte.

Den Vorwurf, dass er die Saison nur noch halbgar zu Ende fahren würde, wollte sich Hamilton aber offenbar nicht machen lassen. Im Rennen zeigte er sich nämlich wieder von seiner besten Seite. Von dem Kuddelmuddel am Start mit einigen Ausfällen und anschließender Safety-Car-Phase profitiert, überholte der Mercedes-Pilot anschließend Konkurrent um Konkurrent - die ersten zwölf Umläufe im Schnitt je einen.

Auf einer Strecke wie dem Autodromo Jose Carlos Pace ist das in einem Silberpfeil zwar nur bedingt außergewöhnlich. Wie er aber nebenbei die Lücke zur Spitze zugefahren hat, ist dann doch beachtlich. 5,5 Sekunden waren es am Ende auf Rennsieger Sebastian Vettel.

Umso zwiegespaltener dürfte Hamilton über das Wochenende denken. Sein Speed war da, doch hat er sich mit einem unnötigen Fehler selbst jeglicher Siegchance beraubt. Für die Mercedes-Konkurrenz offenbarte das Wochenende übrigens nichts Gutes. Hamilton hatte die neueste Motor-Version im Heck sitzen und durfte diesen voll ausschöpfen. Resultat: rund 15 PS mehr Leistung und auf der Geraden über sieben km/h Geschwindigkeitsvorteil gegenüber Ferrari.

Platz 6, Valtteri Bottas:

Wie in Mexiko wurde der Finne Zweiter. Kann er damit zufrieden sein? Nein. Dauer-Kritiker Jacques Villeneuve ging gegenüber motorsport-total.com sogar noch einen Schritt weiter und polterte: "Das ist peinlich für Bottas. Sein Niveau ist das eines guten Nummer-2-Piloten."

Damit muss man dem Weltmeister von 1997 wohl Recht geben. Während Bottas in der ersten Saisonhälfte überzeugte und teilweise schneller als Hamilton war, geht seit der Sommerpause wenig bis nichts zusammen. In Brasilien hätte er die Chance gehabt, in Abwesenheit seines Teamkollegen zu gewinnen, scheiterte aber aufgrund des schlechteren Starts an Vettel.

Warum er im hiesigen Ranking trotzdem vor Hamilton steht? Weil er sich im Qualifying keinen groben Patzer leistete, sondern mit einem perfekten Run in Q3 die Pole Position schnappte. Im Rennen hätte er aber aggressiver zu Werke gehen und, wie es Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff es nannte, "mehr Killerinstinkt" zeigen müssen.

Seite 1: Aufholjäger Hamilton und ein enttäuschter Bottas

Seite 2: Alonso hat mehr verdient, Vettel fast perfekt

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung