Hamilton gewinnt Chaos-Quali

Von Dominik Geißler
Samstag, 02.07.2016 | 15:27 Uhr
Lewis Hamilton hat nun beste Aussichten auf den Rennsieg
© getty
Advertisement
NFL
Sa21.01.
US-Kommentar gesucht? DAZN lässt dir die Wahl!
Club Friendlies
FC St. Pauli -
VfL Bochum 1848
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
17. Januar
Ligue 1
Amiens -
Montpellier
Ligue 1
Angers -
Troyes
Ligue 1
Guingamp -
Lyon
Ligue 1
Lille -
Rennes
Ligue 1
Metz -
St. Etienne
Ligue 1
Toulouse -
Nantes
Copa del Rey
DAZN-Konferenz: Copa del Rey
Copa del Rey
Atletico Madrid -
FC Sevilla
Copa del Rey
Valencia -
Alaves
Basketball Champions League
Bayreuth -
Banvit
Basketball Champions League
Bonn -
Aris
Ligue 1
PSG -
Dijon
Copa del Rey
Espanyol -
FC Barcelona
NBA
Lakers @ Thunder
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
18. Januar
Indian Super League
Mumbai City -
Bengaluru
CEV Champions League
PAOK -
Friedrichshafen
Copa del Rey
Leganes -
Real Madrid
NHL
Golden Knights @ Lightning
NBA
Timberwolves @ Rockets
Primeira Liga
Setubal -
Sporting
European Challenge Cup
Gloucester -
Pau
Ligue 1
Caen -
Marseille
Championship
Derby County -
Bristol City
Primera División
Getafe -
Bilbao
Primeira Liga
FC Porto -
Tondela
NHL
Canadiens @ Capitals
NBA
Knicks @ Jazz
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
20. Januar
Primera División
Espanyol -
FC Sevilla
Premier League
Brighton -
Chelsea
Championship
Aston Villa -
Barnsley
European Rugby Champions Cup
Clermont -
Ospreys
Primera División
Atletico Madrid -
Girona
Ligue 1
Nantes -
Bordeaux
European Rugby Champions Cup
Treviso -
Bath
Premier League
Man City -
Newcastle
Primera División
Villarreal -
Levante
Championship
Sheffield Wed -
Cardiff
NHL
Stars @ Sabres
Ligue 1
Amiens -
Guingamp
Ligue 1
Montpellier -
Toulouse
Ligue 1
Rennes -
Angers
Ligue 1
Straßburg -
Dijon
Ligue 1
Troyes -
Lille
Premier League
Arsenal -
Crystal Palace (DELAYED)
Primera División
Las Palmas -
Valencia
European Challenge Cup
Stade Francais -
Edinburgh
NBA
Thunder @ Cavaliers
NCAA Division I
Missouri @ Texas A&M
Premier League
West Ham -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Burnley -
Man United (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Watford (DELAYED)
Premier League
Everton -
West Bromwich (DELAYED)
A-League
Melbourne City -
Adelaide Utd
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
21. Januar
Primera División
Alaves -
Leganes
Serie A
Atalanta -
Neapel
Eredivisie
Ajax -
Feyenoord
Ligue 1
Nizza -
St. Etienne
Serie A
Bologna -
Benevento
Serie A
Lazio -
Chievo Verona
Serie A
Hellas Verona -
Crotone
Serie A
Sampdoria -
Florenz
Serie A
Udinese -
SPAL
Serie A
Sassuolo -
FC Turin
Primera División
Real Madrid -
La Coruna
Eredivisie
Heracles -
PSV
Ligue 1
Monaco -
Metz
Premier League
Southampton -
Tottenham
First Division A
Genk -
Anderlecht
Serie A
Cagliari -
AC Mailand
Primera División
Real Sociedad -
Celta Vigo
NHL
Flyers @ Capitals
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
Primera División
Real Betis -
FC Barcelona
Serie A
Inter Mailand -
AS Rom
Ligue 1
Lyon -
PSG
NFL
Jaguars @ Patriots
NFL
Jaguars @ Patriots (Englischer Originalkommentar)
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NFL
Vikings @ Eagles
NFL
Vikings @ Eagles (Englischer Originalkommentar)
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
22. Januar
Serie A
Juventus -
CFC Genua
Premier League
Swansea -
Liverpool
Primera División
Eibar -
Malaga
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. Januar
Coupe de France
Nantes -
Auxerre
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
League Cup
Bristol City -
Man City
Premiership
Partick Thistle -
Celtic
Coupe de France
Epinal -
Marseille
Copa del Rey
FC Sevilla -
Atletico Madrid
NBA
Cavaliers @ Spurs
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. Januar
Coupe de France
PSG -
Guingamp
Serie A
Lazio -
Udinese
Copa del Rey
Alaves -
Valencia
Basketball Champions League
Oldenburg -
AS Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
Serie A
Sampdoria -
AS Rom
League Cup
Arsenal -
Chelsea
Coupe de France
Monaco -
Lyon
Copa del Rey
Real Madrid -
Leganes
NBA
Rockets @ Mavericks
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
25. Januar
Indian Super League
Kalkutta -
Chennai
CEV Champions League (W)
Fenerbahce -
Conegliano
First Division A
Brügge – Oostende
Coupe de France
Straßburg -
Lille
Copa del Rey
FC Barcelona -
Espanyol
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
A-League
Melbourne Victory -
FC Sydney
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
26. Januar
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
Ligue 1
Dijon -
Rennes
Primera División
Bilbao -
Eibar
NBA
76ers @ Spurs
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. Januar
The World Championship Of Ping Pong
Ping Pong WM: Tag 1 -
Session 1
Primera División
La Coruna -
Levante
Championship
Bristol City -
QPR
Primera División
Valencia -
Real Madrid
Ligue 1
PSG -
Montpellier
Serie A
Sassuolo -
Atalanta
The World Championship Of Ping Pong
Ping Pong WM: Tag 1 -
Session 2
Primera División
Malaga -
Girona
Ligue 1
Angers -
Amiens
Ligue 1
Guingamp -
Nantes
Ligue 1
Metz -
Nizza
Ligue 1
St. Etienne -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Troyes
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
Primera División
Villarreal -
Real Sociedad
Serie A
Chievo Verona -
Juventus
NBA
Thunder @ Pistons
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. Januar
Primera División
Leganes -
Espanyol
Eredivisie
Utrecht -
Ajax
The World Championship Of Ping Pong
Ping Pong WM: Tag 2 -
Session 1
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
Eredivisie
Feyenoord -
Den Haag
Ligue 1
Lille -
Strassburg
Serie A
Turin – Benevento
Serie A
Neapel – Bologna
Serie A
Crotone -
Cagliari
Serie A
Florenz -
Hellas Verona
Serie A
CFC Genua -
Udinese
Premiership
Ross County -
Rangers
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Primera División
Atletico Madrid -
Las Palmas
Ligue 1
Bordeaux – Lyon
The World Championship Of Ping Pong
Ping Pong WM: Tag 2 -
Session 2
First Division A
Lüttich – Anderlecht
Primera División
FC Sevilla -
Getafe
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
Primera División
FC Barcelona -
Alaves
NFL
NFC @ AFC (Pro Bowl)
Ligue 1
Marseille -
Monaco
NBA
Bucks @ Bulls
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
29. Januar
Primera División
Celta Vigo -
Real Betis
Primeira Liga
Belenenses -
Benfica
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
30. Januar
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
Premier League
Huddersfield -
Liverpool
Coupe de la Ligue
Rennes -
PSG
Premier League
West Ham -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Swansea -
Arsenal (Delayed)

Lewis Hamilton hat sich beim Qualifying zum Großen Preis von Österreich (So., 14 Uhr im LIVETICKER) die 54. Pole Position seiner Karriere gesichert. In einer turbulenten Session setzte sich der Weltmeister auf abtrocknender Strecke vor Teamkollege Nico Rosberg und dem Sensations-Dritten Nico Hülkenberg durch.

Kurz vor Beginn von Q3 hatte es zu regnen angefangen. Die Top 10 waren damit gezwungen, zunächst auf Intermediates in das letzte Segment zu starten, bevor es trocken genug für Slicks wurde. Durch diese Umstände wechselten die Positionen von Sekunde zu Sekunde.

Bei den schwierigen Bedingungen überzeugte neben Hamilton vor allem Hülkenberg im eigentlich unterlegenden Force India. Der Emmericher wird von Startreihe eins aus ins Rennen gehen, weil der eigentlich zweitplatzierte Rosberg aufgrund eines Getriebewechsels fünf Startplätze nach hinten versetzt wird.

"Es war ein großartiger Tag. Ich habe mich wie bei meiner Pole 2010 in Brasilien gefühlt", freute sich Hülkenberg: "Man kann dem Team nur ein Lob aussprechen. Wir starten aus der ersten Reihe. Wir können hier definitiv um gute Resultate kämpfen."

Rosberg offenbarte nach der Quali gemischte Gefühle. "Die fünf Plätze Strafe tun weh, das wird die Sache schwierig machen. Aber ich gehe das sportlich an", sagte der WM-Führende und bedankte sich beim Team dafür, dass sein Mercedes nach dem Crash im 3. Freien Training pünktlich repariert wurde: "Vielen Dank an alle meine Jungs, denn sogar die Mechaniker von Lewis sind rübergekommen zu meinem Auto, sonst wären wir nicht rechtzeitig fertiggeworden."

Vettel nicht zufrieden

Sebastian Vettel qualifizierte sich als Vierter vor dem starken Jenson Button im McLaren-Honda, muss aber wie Rosberg wegen eines Getriebewechsels fünf Plätze nach hinten.

"Ich bin nicht ganz zufrieden. Es wäre mehr drin gewesen, wenn die Bedingungen konstant gewesen wären", zeigte sich der Ferrari-Pilot bei Sky enttäuscht: "Am Sonntag ist viel drin, das Auto fühlt sich gut an. Ich könnte mir ein bisschen in den Po beißen, ich hätte ein größeres Risiko gehen können. Die drei vor mir waren ein bisschen aggressiver."

Hinter Vettel folgen Kimi Räikkönen und Daniel Ricciardo. Das Trio könnte am Sonntag einen taktischen Vorteil haben: Bei Trockenbedingungen gehen alle Drei mit Supersofts an den Start, während Mercedes mit den schneller abbauenden Ultras losfahren muss. Entscheidend hierfür ist der Reifensatz, mit dem man in Q2 die schnellste Runde gefahren hat.

Valtteri Bottas im Williams, Max Verstappen im Red Bull sowie Felipe Masse komplettieren die Top 10.

Wehrlein mit starker Leistung

Für Pascal Wehrlein lief der Samstag nahezu perfekt. Mit einer "Mega-Runde", wie sein Renningenieur den Umlauf nannte, schaffte es der Rookie ins Q2. Dort hievte er seinen Manor auf Rang zwölf - sein bestes Ergebnis in seiner noch jungen Formel-1-Karriere.

Das Ergebnis des Qualifyings im Überblick

"Heute hat alles gepasst. Ich habe mich schon das ganze Wochenende sehr wohl gefühlt. Ich glaube, es ist überhaupt das erste Wochenende, an dem wir mal die Reifen im Qualifying oder auf eine einzige Runde auf Temperatur bringen", jubelte Wehrlein nach dem Erfolg.

Kvyat-Abflug sorgt für Unterbrechung

Kurz vor Ende des ersten Quali-Segments musste die Session für einige Minuten unterbrochen werden. Vorausgegangen war ein heftiger Abflug von Daniil Kvyat. Der Russe kam in Kurve acht weit raus, brach sich die Hinterradaufhängung und verlor die Kontrolle über seinen Toro Rosso. Einen Einschlag konnte er immerhin verhindern. Teamkollege Carlos Sainz Jr. musste seinen Boliden nach einem Motorschaden kurz danach abstellen.

Einen Aufhängungsschaden erlitt auch Sergio Perez. Das Qualifying war für den Force-India-Pilot, der in Aserbaidschan noch aufs Podium fuhr, damit ebenfalls früh beendet. Schuld an den vielen Materialschäden - bereits am Freitag erwischte es Red Bull - sind die markanten Kerbs an den Kurvenausgängen.

Quali-Duelle: So steht es im teaminternen Wettkampf

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung