Lewis "vom Witzbold zum mürrischen Loser"

SID
Montag, 10.10.2016 | 13:44 Uhr
Nico Rosberg hatte in Japan erneut die Überhand vor Lewis Hamilton
Advertisement
Super Liga
Live
Partizan -
Zemun
Ligue 1
Live
Bordeaux -
Nizza
Serie A
Live
Florenz -
Chievo Verona
Serie A
Live
Sassuolo -
Lazio
Serie A
Live
Hellas Verona -
FC Turin
Serie A
Live
Sampdoria -
Udinese
Premier League
Live
Man United -
Chelsea
Primera División
Live
Bilbao -
Malaga
Premiership
Live
Saracens -
Leicester
1. HNL
Rijeka -
Dinamo Zagreb
Ligue 1
Live
Lyon -
St. Etienne
Budapest Grand Prix Women Single
WTA Budapest: Finale
League Cup
Arsenal -
Man City
League Cup
Arsenal -
Man City (Rocket Beans)
First Division A
Lüttich -
Brügge
Serie A
Juventus -
Atalanta
Superliga
Kopenhagen -
Odense
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
Primera División
Valencia -
Real Sociedad
Primera División
FC Sevilla -
Atletico Madrid
Serie A
AS Rom -
AC Mailand
Ligue 1
PSG -
Marseille
Primeira Liga
Portimonense -
FC Porto
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
Superliga
Union SF -
Colon
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
26. Februar
Serie A
Cagliari -
Neapel
Primera División
Levante -
Real Betis
NBA
Warriors @ Knicks
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. Februar
Cup
Akhisar -
Galatasaray
CEV Champions League (W)
Galatasaray -
VakifBank Istanbul
Cup
Akhisar -
Galatasaray (Türkischer Kommentar)
Primera División
Espanyol -
Real Madrid
Coupe de France
Les Herbiers -
Lens
Primera División
Girona -
Celta Vigo
Copa Libertadores
Montevideo -
Gremio
NBA
Wizards @ Bucks
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. Februar
Super Liga
Radnicki Nis -
Partizan
Coppa Italia
Juventus -
Atalanta
Coupe de France
Chambly -
Straßburg
Primera División
Getafe -
La Coruna
Primera División
Bilbao -
Valencia
Primera División
Malaga -
FC Sevilla
CEV Champions League
Berlin Recycling Volleys -
Jastrzebski Wegiel
Coppa Italia
Lazio -
AC Mailand
Coupe de France
PSG -
Marseille
Primera División
Atletico Madrid -
Leganes
Primera División
Eibar -
Villarreal
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
01. März
Indian Super League
Bengaluru -
Kerala
Cup
Besiktas -
Fenerbahce
Cup
Besiktas -
Fenerbahce (Türkischer Kommentar)
Primera División
Real Betis -
Real Sociedad
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Superliga
Midtylland -
Bröndby
Premier League
Arsenal -
Man City
Primera División
Las Palmas -
FC Barcelona
Coupe de France
Caen -
Lyon
Primera División
Alaves -
Levante
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
2.März
CSL
Guangzhou Evergrande -
Guangzhou R&F
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
World Pool Masters
World Pool Masters: Tag 1
Ligue 1
Nizza -
Lille
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Ligue 1
Monaco -
Bordeaux
Championship
Dundee United -
St. Mirren
Championship
Middlesbrough -
Leeds
Primeira Liga
FC Porto -
Sporting
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
NBA
Raptors @ Wizards
A-League
Newcastle -
FC Sydney
J1 League
Kobe -
Shimizu
Primera División
Villarreal -
Girona
World Pool Masters
World Pool Masters: Tag 2 -
Session 1
Premier League
Burnley -
Everton
UK Open
UK Open: Tag 2 -
Session 1
Serie A
SPAL -
Bologna
Championship
Nottingham -
Birmingham
Primera División
FC Sevilla -
Bilbao
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
Ligue 1
Troyes -
PSG
Serie A
Lazio -
Juventus
Eredivisie
PSV -
Utrecht
Premier League
Liverpool -
Newcastle
Primera División
Leganes -
Malaga
Primera División
La Coruna -
Eibar
Championship
Wolverhampton -
Reading
World Pool Masters
World Pool Masters: Tag 2 -
Session 2
NHL
Blues @ Stars
First Division A
FC Brügge -
Kortrijk
Ligue 1
Amiens -
Rennes
Ligue 1
Angers -
Guingamp
Ligue 1
Metz -
Toulouse
Ligue 1
St. Etienne -
Dijon
Premier League
Tottenham -
Huddersfield (DELAYED)
Primera División
Real Madrid -
Getafe
Serie A
Neapel -
AS Rom
Premier League
Leicester -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Stoke (Delayed)
Premier League
Watford -
West Bromwich (Delayed)
Premier League
Swansea -
West Ham (DELAYED)
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Finale
NCAA Division I
North Carolina @ Duke
NBA
Celtics @ Rockets
World Championship Boxing
Deontay Wilder vs Luis Ortiz
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Igor Mikhalkin
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
4. März
Primera División
Levante -
Espanyol
Serie A
CFC Genua -
Cagliari
League One
Blackburn -
Wigan
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
World Pool Masters
World Pool Masters: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Viertelfinale
Super Liga
Partizan Belgrad -
Rad
Premier League
Lok Moskau -
Spartak Moskau
Eredivisie
Vitesse -
Ajax
Premier League
Brighton -
Arsenal
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Slaven Belupo
Ligue 1
Caen -
Straßburg
Serie A
FC Turin -
Crotone
Serie A
Udinese -
Florenz
Serie A
Benevento -
Hellas Verona
Serie A
Atalanta -
Sampdoria
Serie A
Chievo Verona -
Sassuolo
Premiership
Wasps -
London Irish
Primera División
FC Barcelona -
Atletico Madrid
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale
Ligue 1
Montpellier -
Lyon
Superliga
Brøndby -
Odense BK
Primera División
Real Sociedad -
Alaves
Liga ACB
Estudiantes -
Malaga
World Pool Masters
World Pool Masters: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Viertelfinale
Primera División
Valencia -
Real Betis
Serie A
AC Mailand -
Inter Mailand
NHL
Predators @ Avalanche
Ligue 1
Marseille -
Nantes
NBA
Suns @ Hawks
NHL
Golden Knights @ Devils
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
5. März
Premier League
Crystal Palace -
Man United
Primera División
Celta Vigo -
Las Palmas
NBA
Pistons @ Cavaliers
Tie Break Tens
Tie Break Tens -
New York (Frauen)
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
6. März
Basketball Champions League
PAOK -
Pinar Karsiyaka
Basketball Champions League
Stelmet Zielona Góra -
AS Monaco Basket
NBA
Rockets @ Thunder
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
7. März
Basketball Champions League
AEK -
Nymburk
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 1
Basketball Champions League
Bayreuth -
Besiktas
Basketball Champions League
Oldenburg -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Murcia -
Canarias
Basketball Champions League
Nanterre -
Banvit
Championship
Leeds -
Wolverhampton
NBA
Rockets @ Bucks
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
8. März
Premier League Darts
Premier League: Leeds
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 2

Nach dem Grand Prix von Japan wird die Luft im Titelrennen für Lewis Hamilton dünner. Auch die internationale Presse lässt am Engländer kein gutes Haar. Rosberg hingegen steht kurz vor der Vollendung seines Traumes.

ENGLAND

The Times: "Bei Mercedes knallten noch die Korke, da hatte Lewis Hamilton den Ort der Schmach schon verlassen. Als er merkt, dass die Weltmeisterschaft durch seine Finger gleitet, wird er von einem übermütigen Witzbold zu einem mürrischen Loser."

The Guardian: "Das verlorene Wochenende des Lewis Hamilton, der zweite große Schlag innerhalb einer einzigen Woche. Während er ein Rennen, das er eigentlich unbedingt gewinnen musste, schon am Start verliert, legt sein Rivale Nico Rosberg eine Hand an den WM-Pokal. Die Snapchat-Affäre, seine Affinität für die sozialen Medien - all das ein Beweis für Hamiltons bodenlose Reserve an Kindlichkeit."

Daily Telegraph: "Lewis war angetreten, seine schwindenden Titelhoffnungen mit einem Sieg wieder zum Leben zu erwecken, aber dieser Traum war bereits wenige Sekunden nach dem Verlöschen der Startampel zerstört. Als Hamilton die erste Kurve erreichte, war Nico Rosberg schon am Horizont verschwunden - vermutlich mit dem WM-Pokal im Gepäck."

Daily Mirror: "Lewis muss sich nach seinem Debakel am Start etwas sehr Gutes einfallen lassen, um Nico noch abzufangen. Rosberg kann sich jetzt vier Rennen ohne Sieg leisten - Hamiltons Chancen standen schon mal besser. Er darf jedenfalls keinen einzigen Fehler mehr machen."

The Sun: "Noch bevor das Rennen richtig losgegangen ist, hat Lewis Hamilton schon alles verloren. Nach seinem frustrierenden Start ist der Titelkampf für den Champion so gut wie beendet, und das weiß er auch. Respekt vor Nico Rosberg: Er hält sich aus allem raus und macht keinen einzigen Fehler."

Daily Mail: "Jetzt kann Lewis nur noch ein Wunder helfen. Durch einen erneut miserablen Start hat er die Zügel aus der Hand gegeben. Die letzten vier Rennen könnten zu einer sehr schmerzhaften und öffentlich Demütigung für den Champion werden - seine Krone sitzt jedenfalls schon sehr schief auf seinem Kopf."

FRANKREICH

L'Equipe: "Rosberg auf dem Königsweg. Wie kann man neun Rennen in einer Saison gewinnen und trotzdem noch immer nicht Weltmeister sein? Nico Rosberg wird diese Frage am Ende der Saison beantworten. Klar ist: Er braucht keinen weiteren Sieg, um Lewis Hamilton auf Distanz zu halten."

ITALIEN

Gazzetta dello Sport: "Rosberg greift nach dem WM-Titel. Vettels Auto zeigt nach den Aerodynamik-Änderungen endlich eine Reaktion, doch Fehler bei der Reifenwahl beeinträchtigen die Leistung. Mercedes ist unumstritten, Red Bull ist perfekt in der Strategie, Ferrari nicht. Vettel und Kimi brauchen endlich ein ordentliches Auto. Ferrari sollte einen Leader wie Vettel noch enger an sich binden."

Corriere dello Sport: "Rosberg beherrscht auf langweilig perfekte Weise das ganze Rennen. Er feiert einen der wichtigsten Siege seiner Karriere, der für den WM-Titel von entscheidender Bedeutung ist. Ferrari findet das Tempo und eine Wettbewerbsfähigkeit wieder, die Maranello zuletzt verloren hatte. Zum ersten Mal in seiner Karriere steht Vettel in Suzuka nicht auf dem Podium."

Tuttosport: "Wieder einmal ein Rennen ohne Podium für Ferrari, das erneut seine eigene Strategie hinterfragen muss. Rosberg baut seinen Vorsprung aus, für Hamilton gerät die WM außer Kontrolle."

La Repubblica: "Ferrari sieht sich mit dem dritten strategischen Fehler und einer erneuten Blamage konfrontiert. Die Frage lautet: Was macht Ferrari in der Box? Suzuka ist ein weiterer schwerer Schlag für die Strategen aus Maranello. Die Ferrari-Fans trauern Superhirn Ross Brawn nach."

Corriere della Sera: "Rosberg hat jetzt einen geraden Weg vor sich, an dessen Ende jener Titel wartet, von dem er seit seiner Kindheit träumt. Für Hamilton wird es schwierig, er verliert am Start die Nerven, während Ferrari immer tiefer in der Krise versinkt. Maranello erlebt eine Saison zum Vergessen, in der selbst Platz zwei in der Konstrukteurswertung ernsthaft gefährdet ist."

ÖSTERREICH

Kronenzeitung: "WM entschieden? Lauda schreibt Hamilton bereits ab: 'Wenn das alles normal weitergeht, wird Lewis Nico nicht mehr erwischen. Das ist für mich sonnenklar.' Selbst wenn Hamilton alle vier ausstehenden Rennen gewinnen und Rosberg stets Zweiter werden würde, könnte der Brite seinen Rivalen in der WM nicht mehr abfangen."

SCHWEIZ

Blick: "Nico Rosberg darf langsam, aber sicher mit seinem ersten WM-Titel liebäugeln. Dank dem Sieg in Suzuka baut der Deutsche seine Führung in der Fahrer-WM auf 33 Punkte aus. Teamkollege und Erzfeind Lewis Hamilton wird nämlich nur Dritter. Noch vier Rennen sind 2016 zu fahren. Und jetzt steht fest: Aus eigener Kraft kann Hamilton nicht mehr Weltmeister werden."

SPANIEN

Marca: "Rosberg hat das Siegergesicht, Alonso wieder mal ein GP2-Auto. Bemitleidenswerter Start von Hamilton, der von sechs Autos überholt wird. Der Weltmeister hat zwar immer noch Chancen, doch der Titel rückt für ihn in immer weitere Ferne. Für Vettel wäre mit einer anderen Strategie mehr drin gewesen als nur der vierte Platz - nicht zum ersten Mal in dieser Saison."

AS: "Rosberg gewinnt und baut seine WM-Führung aus. Ein Riesenschritt des Deutschen mit dem Sieg in Suzuka und dem dritten Platz von Hamilton. Was für ein mieser Start des Weltmeisters, er blieb fast stehen. Das muss Nicos Jahr sein, das muss es einfach sein. Ferrari patzte mal wieder, als es um die richtige Strategie für Vettel ging."

Sport: "Rosberg im Eiltempo Richtung Titel. Hamiltons Schwachpunkt bleibt der Start, deshalb wartet auf Rosberg der erste WM-Titel seiner Karriere. Wieder mal ein strategischer Fehler von Ferrari, der Vettels Rennen zerstörte."

El Mundo Deportivo: "Ein unfehlbarer Rosberg, der alles richtig machte. Horrorstart von Hamilton, Ferrari und Vettel wieder mal nicht auf dem Podium."

Formel 1: Kalender und WM-Stand 2016 im Überblick

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung