Lewis und Vettel vom Regen gestoppt

SID
Freitag, 23.10.2015 | 21:23 Uhr
Das Wetter machte den Formel-1-Fahrern einen Strich durch die Rechnung
© getty
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 2
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
MLB
All-Star Game: National League -
American League
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 3
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Tag 4
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 4
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
MLB
Cardinals @ Cubs
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Viertelfinale
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Viertelfinale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Viertelfinale
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Viertelfinale
MLB
Cardinals @ Cubs
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: New York
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Royals
Glory Kickboxing
Glory 55: New York
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
MLB
Astros @ Angels
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Halbfinale
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Halbfinale
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim 1899 -
QPR
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Halbfinale
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
World Matchplay
World Matchplay: Tag 1
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Halbfinale
MLB
Red Sox @ Tigers
MLB
Astros @ Angels
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Finale
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 1
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Finale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Finale
MLB
Twins @ Royals
MLB
Cardinals @ Cubs
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 2
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Finale
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
MLB
Astros @ Angels
MLB
Mets @ Yankees
World Matchplay
World Matchplay: Tag 3
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
World Matchplay
World Matchplay: Tag 4
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: 3. Tag
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Dodgers @ Phillies
World Matchplay
World Matchplay: Tag 5
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
MLB
Red Sox @ Orioles
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
MLB
White Sox @ Angels
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: 4. Tag
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
World Matchplay
World Matchplay: Tag 6
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Athletics @ Rangers
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Viertelfinale
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Viertelfinale
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Viertelfinale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 7
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Blue Jays @ White Sox
MLB
Mariners @ Angels
FIVB Beach Volleyball World Tour
Tokio: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Halbfinale
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
MLB
Royals @ Yankees
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
World Matchplay
World Matchplay: Tag 8
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Halbfinale
MLB
Cubs @ Cardinals
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
MLB
Twins @ Red Sox
FIVB Beach Volleyball World Tour
Tokio: Tag 5
MLB
Mariners @ Angels
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Finale
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Finale
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
World Matchplay
World Matchplay: Tag 9
MLB
Mariners @ Angels
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Finale
MLB
Cubs @ Cardinals
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
MLB
Phillies @ Red Sox

Sebastian Vettel wickelte sich seinen Rennanzug um die Hüften und schaute in den schwarzen Himmel über Austin, Lewis Hamilton studierte das Wetterradar auf einem Monitor: Der Starkregen in Texas verhinderte zunächst einen Schlagabtausch der beiden Rivalen vor dem möglicherweise entscheidenden Rennen um die WM beim Großen Preis der USA (Sonntag, 20.00 Uhr im LIVETICKER).

Wegen eines heftigen Unwetters mit sintflutartigen Regenfällen in Austin wurde das zweite freie Training auf dem "Circuit of the Americas" am Freitagnachmittag (Ortszeit) auf unbestimmte Zeit verschoben. Das teilten die Veranstalter aus Sicherheitsgründen mit. Auch für das Qualifying am Samstag (20.00 Uhr) werden heftige Regenfälle erwartet. Für das Rennen am Sonntag besteht allerdings noch Hoffnung, dass sich das Wetter wieder beruhigt. Doch am Freitag fielen für Vettel, Hamilton und Co. wichtige Trainingskilometer erst einmal ins Wasser.

Schon das erste Training am Vormittag wurde bestimmt vom Regen. Das Tempo hatte Mercedes-Pilot Nico Rosberg (Wiesbaden) vorgegeben. Der 30-Jährige drehte in 1:53,989 Minuten die schnellste Zeit auf der 5,513 km langen Strecke. WM-Spitzenreiter Hamilton ließ es auf der erst am Ende der Session abtrocknenden Piste locker angehen und begnügte sich mit Rang fünf (1:55,693). Der Brite landete im zweiten Silberpfeil direkt vor seinem ärgsten WM-Rivalen Vettel im Ferrari (1:55,710). Nico Hülkenberg wurde im Force India 14. (1:57,518).#

Hamilton vor Weltmeisterschaft

Hamilton kann bereits in Austin erneut Weltmeister werden. Der Brite hat vor dem 16. von insgesamt 19. Saisonrennen mit 302 gewonnenen Punkten 66 Zähler Vorsprung auf Vettel und 73 auf seinen Teamkollegen Rosberg.

Hamilton habe aber "keine Eile" auf seinem Weg zum dritten Titel. Es wäre "absolut falsch zu sagen: 'Ich muss es an diesem Wochenende schaffen' und mich so unter zusätzlichen Stress zu setzen", schrieb Hamilton in seiner Kolumne für die BBC. "Es ist großartig, dass ich nahe dran bin", so Hamilton weiter: "Aber es ist nichts, was ich plane."

Nach dem Rennen in Texas braucht Hamilton 75 Punkte Vorsprung auf seine Rivalen, um nach 2008 und 2014 wieder Weltmeister zu werden. Gewinnt Hamilton, und Vettel kommt nicht über Platz drei hinaus, setzt er sich erneut die Krone auf.

Vettel mit Handicap

Ein Szenario, das immer wahrscheinlicher wird. Schließlich geht Vettel mit einem Handicap ins Rennen. Weil im Ferrari des Heppenheimers bereits der fünfte Motor verbaut wird, bestraft ihn der Weltverband FIA mit einer Rückversetzung um zehn Plätze in der Startaufstellung.

"Klar ist es nicht schön, wenn man um zehn Ränge zurück muss. Aber für diesen Einsatzplan haben wir uns schon vor langer Zeit entschieden. Die oberste Priorität war immer, bei jedem Rennen die maximale Leistung abrufen zu können", sagte Vettel, der sich mit dem neuen Motor bereits Erkenntnisse für das nächste Jahr erhofft: "Daher muss man das eher positiv sehen, als nun zu murren." Schließlich will er 2016 zurück an die Spitze: "Wir sind noch nicht da, wo wir sein wollen. Wir wollen das beste Auto und den besten Motor haben."

Kalender und WM-Stände 2015 im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung