Hamilton schlägt zurück

Von Dominik Geißler
Samstag, 04.07.2015 | 12:16 Uhr
Hamilton zeigte sich auf beiden Reifentypen in Topform
© getty
Advertisement
MLB
Live
Indians @ Cubs
MLB
Live
Angels @ Blue Jays
MLB
Yankees @ Rangers
MLB
Tigers @ Twins
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 4)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Tag 4
Allsvenskan
Häcken -
AIK
MLB
Tigers @ Twins
BSL
Fenerbahce -
Sakarya (Spiel 1)
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
MLB
Yankees @ Rangers
MLB
Angels @ Blue Jays
NHL
Capitals @ Lightning (Spiel 7)
MLB
Indians @ Cubs
NBA
Cavaliers @ Celtics (Spiel 5)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Viertelfinale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Viertelfinale
MLB
Angels @ Blue Jays
BSL
Darüssafaka -
Anadolu Efes (Spiel 2)
Liga ACB
Gran Canaria -
Real Madrid
MLB
Astros @ Indians
MLB
Red Sox @ Rays
MLB
Royals @ Rangers
NBA
Warriors @ Rockets (Spiel 5)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Halbfinale
Geneva Open Men Single
ATP Genf: Halbfinale
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Session 1
BSL
Banvit -
Besiktas (Spiel 2)
German Darts Masters
German Darts Masters -
Session 2
MLB
Giants @ Cubs
MLB
Angels @ Yankees
NBA
Celtics @ Cavaliers (Spiel 6)
MLB
Padres @ Dodgers
MLB
Twins @ Mariners
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
Premiership
Exeter -
Saracens
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Pro14
Leinster -
Scarlets
MLB
Angels @ Yankees
MLB
Giants @ Cubs
MLB
Reds @ Rockies
MLB
Twins @ Mariners
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
League One
Rotherham -
Shrewsbury
IndyCar Series
Indy 500
MLB
Angels @ Yankees
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
MLB
Padres @ Dodgers
MLB
Twins @ Mariners
MLB
Giants @ Cubs
League Two
Coventry -
Exeter
MLB
Astros @ Yankees
MLB
Angels @ Tigers
MLB
Cubs @ Pirates
Friendlies
Portugal -
Tunesien
MLB
Twins @ Royals
Friendlies
Argentinien -
Haiti
MLB
Astros @ Yankees
MLB
Cubs @ Pirates
MLB
Angels @ Tigers
MLB
Twins @ Royals
MLB
Blue Jays @ Red Sox
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
MLB
Astros @ Yankees
MLB
Cubs @ Pirates
MLB
Angels @ Tigers
MLB
Angels @ Tigers
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: 1. Tag
MLB
Cubs @ Mets
MLB
Red Sox @ Astros
MLB
Indians @ Twins
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
2.Tag
MLB
Yankees @ Orioles
MLB
Cubs @ Mets
MLB
Indians @ Twins
MLB
Rangers @ Angels
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
3.Tag Session 1
Friendlies
England -
Nigeria
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
3.Tag Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
MLB
Yankees @ Orioles
MLB
Indians @ Twins
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
MLB
Cubs @ Mets
MLB
Rangers @ Angels
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
4.Tag Session 1
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
MLB
Yankees @ Orioles
MLB
Cubs @ Mets
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
4.Tag Session 2
MLB
Indians @ Twins
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2
MLB
Rangers @ Angels
MLB
Yankees @ Tigers
MLB
Royals @ Angels
MLB
Braves @ Padres
MLB
D-backs @ Giants
MLB
White Sox @ Twins
MLB
Yankees @ Blue Jays

Im 3. Freien Training zum Großen Preis von Großbritannien (alle Sessions im LIVE-TICKER) schlug Lewis Hamilton nach einem schwachen Freitag zurück und setzte mit 1:32.917 Minuten die Bestzeit vor Nico Rosberg. Der Deutsche hatte zwischenzeitlich mit Getriebeproblemen zu kämpfen und am Ende der Session 0.552 Sekunden Rückstand auf den amtierenden Weltmeister. Sebastian Vettel kam im Ferrari nicht über Platz vier hinaus.

Dabei hatte der Heppenheimer eine Sekunde Rückstand auf die absolute Bestzeit. Vettel musste sich zudem seinem Teamkollegen geschlagen geben. Kimi Räikkönen war 0.775 Sekunden langsamer als Hamilton und damit erster Verfolger der beiden Mercedes.

Wie schon am Freitag zeigte sich Toro Rosso in Topverfassung. Max Verstappen und Carlos Sainz Jr. belegten die Plätze fünf und sechs. Damit könnten die beiden Youngster den Ferraris im Qualifying durchaus gefährlich werden.

Die beiden Williams um Felipe Massa und Valtteri Bottas beendeten das Training auf den Plätzen sieben und acht, gefolgt von Daniil Kyvat und Pastor Maldonado. Niko Hülkenberg landete im neuen Force India auf dem elften Rang.

Alonso wieder mit Problemen

Eine besonders enttäuschende Leistung zeigte Sauber. Felipe Nasr und Jonas Ericsson landeten am Ende der Session nur auf den Plätzen 15 und 17. Das Schwächeln des Schweizer Rennstalls schenkt dafür McLaren die Hoffnung, es am Nachmittag in das zweite Qualifying-Segment zu schaffen.

Jedoch lief auch bei dem Traditionsrennstall wie so häufig in dieser Saison nicht alles nach Plan. Fernando Alonso hatte zum Ende der Session ein Problem am Auto, wodurch ihm ein Run auf den weichen Reifen verwehrt war.

Die softere Mischung war im Schnitt rund drei bis vier Zehntel schneller als der harte Reifen. Der Unterschied war damit geringer als erwartet. Hamilton war auf beiden Typen der schnellste Mann des Feldes und geht damit als Favorit ins Qualifying.

Der aktuelle WM-Stand

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung