Malaysia on the rocks

Von SPOX
Donnerstag, 09.04.2015 | 16:00 Uhr
Rubens Barrichello gewann 2004 den ersten China-GP für Ferrari und duschte seinen Boss Luca di Montezemolo
© getty
Advertisement
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 1
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 2
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
MLB
All-Star Game: National League -
American League
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 3
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Tag 4
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 4
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
MLB
Cardinals @ Cubs
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Viertelfinale
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Viertelfinale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Viertelfinale
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Viertelfinale
MLB
Cardinals @ Cubs
Glory Kickboxing
Glory Super Fight Series: New York
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Royals
Glory Kickboxing
Glory 55: New York
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
MLB
Astros @ Angels
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Halbfinale
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Halbfinale
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Halbfinale
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
World Matchplay
World Matchplay: Tag 1
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Halbfinale
MLB
Red Sox @ Tigers
MLB
Astros @ Angels
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Finale
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 1
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Finale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Finale
MLB
Twins @ Royals
MLB
Cardinals @ Cubs
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 2
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Finale
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
MLB
Astros @ Angels
MLB
Mets @ Yankees
World Matchplay
World Matchplay: Tag 3
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
World Matchplay
World Matchplay: Tag 4
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: 3. Tag
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Dodgers @ Phillies
World Matchplay
World Matchplay: Tag 5
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
MLB
Red Sox @ Orioles
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
MLB
White Sox @ Angels
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: 4. Tag
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
World Matchplay
World Matchplay: Tag 6
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Athletics @ Rangers
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Viertelfinale
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Viertelfinale
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Viertelfinale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 7
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Blue Jays @ White Sox
MLB
Mariners @ Angels
FIVB Beach Volleyball World Tour
Tokio: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Halbfinale
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
MLB
Royals @ Yankees
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
World Matchplay
World Matchplay: Tag 8
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Halbfinale
MLB
Cubs @ Cardinals
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
MLB
Twins @ Red Sox
FIVB Beach Volleyball World Tour
Tokio: Tag 5
MLB
Mariners @ Angels
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Finale
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Finale
Club Friendlies
FC Groningen -
Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
World Matchplay
World Matchplay: Tag 9
MLB
Mariners @ Angels
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Finale

Dritter Lauf der Formel-1-WM 2015: Der Große Preis von China (alle Sessions im LIVE-TICKER) findet außerhalb von Shanghai im Smog der Millionen-Metropole statt und fordert die Autos mit grundverschiedenen Sektoren. Eigentlich ähnelt der Kurs dem in Malaysia, doch ein entscheidender Punkt ändert die Herausforderung komplett.

Streckendaten:

  • Name: Shanghai International Circuit
  • Ort: Shanghai
  • Länge: 5,451 Kilometer
  • Runden: 56
  • Renndistanz: 305,256 Kilometer
  • Kurven: 9 Rechtskurven, 7 Linkskurven

Darauf kommt es an: Der Kurs in China stellt vom Layout her ähnliche Ansprüche an die Autos wie der in Malaysia - nur ohne die tropische Hitze. Es gibt einen Mix aus langsamen und schnellen Kurven mit Kräften bis zu 3,8 G bei unheimlich breiter Strecke, sowie eine mehr als einen Kilometer lange Gerade.

GP-Rechner: Jetzt den China-GP und die ganze Saison durchtippen!

Fahrerisch ist die Piste nahe Shanghai also schon im Trockenen anspruchsvoll und abwechslungsreich. Turn 1 fordert die Fahrer durch die Bodenwellen heraus und wird immer enger, weshalb die Fahrer den folgenden Linksknick noch in der "Schneckenkurve" anbremsen müssen. Im Mittelabschnitt ist statt dem Bremsverhalten dagegen durch die schnellen Kurven eine gute Balance und nach Turn 7 ein ausgezeichnetes Verhalten beim Lastenwechsel gefragt.

Dank der Breite des Kurses und der langen Gegengerade ist Überholen noch nie ein großes Problem gewesen. Kurve 14 hat in den vergangenen Jahren immer für viel Action gesorgt - gerade durch die vorangehende DRS-Zone und die schwierige, überhöhte Kurve 13, in der das Auto nervös wird. Zudem kann der Klappflügel auch auf der Start-Ziel-Geraden eingesetzt werden.

Kleines Schmankerl am Rande: Lewis Hamilton kann beruhigt schlafen: Das Kiesbett am Rande der Boxenzufahrt, in dem er 2007 den Titel wegschmiss wurde mit Asphalt aufgeschüttet.

Reifen:

Soft und Medium. China ist speziell. Während auf den meisten Strecken durch abrupte Beschleunigung der Hinterreifen stark strapaziert wird, müssen die Piloten in Shanghai auf die vorderen Slicks aufpassen. Dreiviertel der Strecke besteht aus Kurvenfahrten. Da mit dem Uhrzeigersinn gefahren wird, besteht vor allem links die Gefahr von Graining, der Blasenbildung an der Gummioberfläche. Ohne Probleme erwartet Pirelli, dass die Fahrer auf der härteren Mischung 1,2 bis 1,4 Sekunden pro Runde langsamer sind.

"Das Wetter in China ist meist schwer vorherzusagen. Gleichwohl können wir deutlich kühlere Temperaturen erwarten als in Malaysia. Während sich die Witterungsbedingungen im vergangenen Jahr als ziemlich konstant erwiesen, hatte es in den Jahren zuvor erhebliche Schwankungen gegeben. Das Wetter wird also eine beachtliche Variable sein", sagt Motorsportdirektor Paul Hembery: "Was die Strategie betrifft, erwarten wir ein Zweistopprennen."

Wetter-Prognose:

  • Freitag: bewölkt, 15 Grad, 0 Prozent Regenrisiko
  • Samstag: bewölkt, 14 Grad, 0 Prozent Regenrisiko
  • Sonntag: bewölkt, 20 Grad, 0 Prozent Regenrisiko

Die OPTA-Facts zum Rennen:

  • Pastor Maldonado fuhr in Australien und Malaysia die Grands Prix nicht zu Ende. Das ist normal: In all seinen fünf Jahren in der Formel 1 schaffte er es jeweils erst beim dritten Rennen ins Ziel.
  • Sebastian Vettel hat mit 24 Siegen mehr Rennen in Asien gewonnen als jeder andere Formel-1-Pilot. In China siegte er aber nur im Jahr 2009. Bei einem neuerlichen Triumph würde er mit 41 gewonnenen Grands Prix mit Ayrton Senna gleichziehen, dabei ist der Deutsche bei 20 Rennen weniger gestartet.
  • China ist das Territorium von Lewis Hamilton: Er holte die meisten Sieg (3), die meisten Pole Positions (4), die meisten schnellsten Rennrunden (2) und die größte Anzahl an Podiumsplätzen (6).
  • Der erfolgreichste Rennstall im Reich der Mitte ist Ferrari mit vier Siegen. Red Bull und Mercedes waren im Qualifying mit je drei Poles am erfolgreichsten, die Silberpfeile fuhren sie in den letzten Jahren in Folge ein. Davor stand Vettel drei Mal auf Startplatz 1.
  • Die Pole Position ist extrem wichtig: Michael Schumacher (2006) und Kimi Räikkönen (2009) waren bei elf Grands Prix in der Volksrepublik die einzigen Piloten, die das Rennen ohne den besten Startplatz gewannen.

Statistik:

  • Sieger 2014: Lewis Hamilton (Mercedes), 1:33:28,338 Stunden
  • Pole-Position 2014: Lewis Hamilton (Mercedes), 1:53,860 Minuten
  • Schnellste Rennrunde 2014: Nico Rosberg (Mercedes), 1:40,402 Minuten
  • Rekordsieger: Lewis Hamilton (2008, 2011, 2014)

Zeitplan:

Der aktuelle WM-Stand

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung