Rosberg hängt Hamilton deutlich ab

Samstag, 01.11.2014 | 20:18 Uhr
Nico Rosberg sicherte Mercedes beim Qualifying in Austin die 16. Pole Position der Saison 2014
© getty
Advertisement
Extreme Fighting Championship
Live
EFC 66
Ligue 1
Live
Caen -
Guingamp
Ligue 1
Live
Dijon -
Lille
Ligue 1
Live
Montpellier -
Metz
Ligue 1
Live
Straßburg -
Toulouse
Ligue 1
Live
Troyes -
Amiens
William Hill World Championship
Live
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 2
Premier League
Live
Chelsea -
Southampton (Delayed)
Primera División
Live
Atletico Madrid -
Alaves
Serie A
Live
AS Rom -
Cagliari
NFL
Bears @ Lions
Premier League
Stoke -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Watford -
Huddersfield (DELAYED)
NHL
Canadiens @ Senators
NBA
Jazz @ Cavaliers
NFL
Chargers @ Chiefs
World Championship Boxing
Billy Joe Saunders vs David Lemieux
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
17. Dezember
Primera División
Girona -
Getafe
Eredivisie
Sparta -
Feyenoord
Liga ACB
Barcelona -
Gran Canaria
Serie A
Hellas Verona -
AC Mailand
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
European Rugby Champions Cup
Wasps -
La Rochelle
Eredivisie
Alkmaar -
Ajax
First Division A
Brügge -
Anderlecht
Ligue 1
Nantes -
Angers
Serie A
Bologna -
Juventus
Serie A
Crotone -
Chievo Verona
Serie A
Florenz -
CFC Genua
Serie A
Sampdoria -
Sassuolo
Premier League
West Bromwich -
Man United
European Challenge Cup
Cardiff -
Sale
Primera División
Celta Vigo -
Villarreal
Ligue 1
Nizza -
Bordeaux
Premier League
Bournemouth -
Liverpool
Serie A
Benevento -
SPAL
Liga ACB
Obradoiro -
Real Madrid
Primera División
Las Palmas -
Espanyol
NFL
Texans @ Jaguars
NFL
RedZone -
Week 15
Primeira Liga
Sporting -
Portimonense
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
Primera División
FC Barcelona -
La Coruna
Serie A
Atalanta -
Lazio
Ligue 1
Lyon -
Marseille
NBA
Kings @ Raptors
NFL
Jets @ Saints (DELAYED)
NHL
Blues @ Jets
NFL
Cowboys @ Raiders
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
18. Dezember
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 5
Premier League
Everton -
Swansea
Primera División
Malaga -
Real Betis
Primeira Liga
FC Porto -
Maritimo
NHL
Kings @ Flyers
NFL
Falcons @ Buccaneers
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NHL
Hurricanes @ Maple Leafs
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 6
League Cup
Arsenal -
West Ham
League Cup
Leicester -
Man City
Coppa Italia
Neapel -
Udinese
Primera División
Levante -
Leganes
NBA
Cavaliers @ Bucks
Coppa Italia
AS Rom -
FC Turin
DVV Pokal Frauen
Dresden -
Schweriner SC
Primera División
Getafe -
Las Palmas
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 7
CEV Champions League
Kedzierzyn-Kozle -
Trient
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
First Division A
Mechelen -
Brügge
Coppa Italia
Juventus -
CFC Genua
League Cup
Chelsea -
Bournemouth
Ligue 1
Amiens -
Nantes
Ligue 1
Angers -
Dijon
Ligue 1
Bordeaux -
Montpellier
Ligue 1
Guingamp -
St. Etienne
Ligue 1
Lille -
Nizza
Ligue 1
Marseille -
Troyes
Ligue 1
Metz -
Straßburg
Ligue 1
Monaco -
Rennes
Ligue 1
PSG -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Lyon
League Cup
Bristol City -
Man United
Primera División
Real Sociedad -
FC Sevilla
NBA
Lakers @ Rockets
Indian Super League
Bengaluru -
Jamshedpur
Primera División
Eibar -
Girona
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 8
Primera División
Alaves -
Malaga
NBA
Celtics @ Knicks
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 -
Session 1
Indian Super League
Chennai -
Kerala
Serie A
Chievo Verona -
Bologna
Primera División
Real Betis -
Bilbao
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 -
Session 2
Premiership
Warriors -
London Irish
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Serie A
Cagliari -
Florenz
Primera División
Espanyol -
Atletico Madrid
NBA
Lakers @ Warriors
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
Serie A
Lazio -
Crotone
Primera División
Real Madrid -
FC Barcelona
Premier League
Everton -
Chelsea
Premiership
Kilmarnock -
Rangers
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 -
Session 1
Serie A
CFC Genua -
Benevento
Serie A
Neapel -
Sampdoria
Serie A
Sassuolo -
Inter Mailand
Serie A
SPAL -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Hellas Verona
Premier League
Man City -
Bournemouth
Championship
Sheffield Wed -
Middlesbrough
Primera División
Valencia -
Villarreal
Serie A
AC Mailand -
Atalanta
Premier League
Burnley -
Tottenham
Primera División
La Coruna -
Celta Vigo
Championship
Aston Villa -
Sheffield Utd
NHL
Jets @ Islanders
Liga ACB
Fuenlabrada -
Teneriffa
Eredivisie
PSV -
Vitesse
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Ulster
Premier League
Leicester -
Man United
Serie A
Juventus -
AS Rom
NFL
Colts @ Ravens
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Mavericks @ Hawks
NFL
Vikings @ Packers
Eredivisie
Ajax -
Willem II
Premiership
Leicester -
Saracens
NFL
RedZone -
Week 16
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NFL
Steelers @ Texans
NBA
Wizards @ Celtics
NFL
Raiders @ Eagles
Premier League
Tottenham -
Southampton
Horse Racing (Racing UK)
King George VI Chase
Spengler Cup
Schweiz -
Riga
Premier League
Boxing Day -
Die Konferenz
Championship
Birmingham -
Norwich
Championship
Burton Albion -
Leeds
Premier League
Liverpool -
Swansea
1. Bundesliga Frauen
Schweriner SC -
Stuttgart
Spengler Cup
Kanada -
Mountfield
Premier League
Man United -
Burnley (DELAYED)
First Division A
Anderlecht -
Gent
Championship
Brentford -
Aston Villa
Premier League
West Bromwich -
Everton (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Watford -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
West Ham (DELAYED)
NBA
Jazz @ Nuggets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 11 -
Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 11 -
Session 2
Premier League
Newcastle -
Man City
Premiership
Hearts – Hibernian
NBA
Raptors @ Thunder
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 12 -
Session 1
Mubadala World Tennis Championship
ATP Abu Dhabi: Tag 1
Indian Super League
Jamshedpur -
Chennai
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 12
NHL
Canadiens @ Lightning
NBA
Rockets @ Celtics
Mubadala World Tennis Championship
ATP Abu Dhabi: Tag 2
William Hill World Championship
World Darts Championship -
Tag 13 Session 1
Indian Super League
Mumbai -
Delhi
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 13 Session 2
Premiership
Bath -
Wasps
Serie A
Crotone -
Neapel
Championship
Cardiff -
Preston
NBA
Rockets @ Wizards

Nico Rosberg hat beim Großen Preis der USA der Formel 1 in Austin/Texas seinen Mercedes-Stallrivalen Lewis Hamilton in die Schranken gewiesen und ihm die Pole Position streitig gemacht. Auf dem Circuit of the Americas (COTA) fuhr der WM-Zweite in 1:36,067 Minuten die schnellste Rundenzeit und verwies den Engländer mit deutlichen 0,376 Sekunden Vorsprung auf den zweiten Platz.

Weltmeister Sebastian Vettel präsentierte sich in Q1 nur kurz den Fans und fuhr nach Q1 in seine Garage, weil er am Sonntag aufgrund des Einsatzes der sechsten Powerunit aus der Box starten muss. "Es war ziemlich langweilig. Ich weiß nicht, ob mich überhaupt alle gesehen haben", nahm Vettel den Kurzeinsatz, der für Platz 17 gereicht hätte, mit Humor: "Das Wichtigste war für uns heute Vormittag erledigt Am Nachmittag haben wir nur unsere Pflicht getan."

Derweil holte sein Teamkollege Daniel Ricciardo für Red Bull die Kohlen aus dem Feuer: Der Australier belegte Rang fünf hinter den Williams von Valtteri Bottas und Felipe Massa.

Das gesamte Ergebnis in der Übersicht

Die Dominanz der Silberpfeile war allerdings einmal mehr erdrückend. Selbst der drittplatzierte Bottas hatte fast eine ganze Sekunde Rückstand auf die Silberpfeile. "Die Zusammenarbeit mit meinen Ingenieuren hat richtig gut funktioniert", freute sich Rosberg anschließend über die perfekte Vorstellung: "Wir haben ein Auto im Qualifying hinbekommen, mit dem ich glücklich war. Die Balance war gut."

Die neunte Pole des Deutschen in dieser Saison war eine kleine Überraschung, nachdem sein Teamkollege Hamilton in den drei Freien Trainings jeweils die schnellste Rundenzeit gefahren war. "Ich hatte Probleme mit den Bremsen. Die linke Bremsscheibe war immer um die 100 Grad kälter als die rechte", sagte Hamilton, der sich mehrmals verbremste: "Vielleicht habe ich da die Zeit verloren. Aber selbst wenn das der Fall war: Nico war heute schneller."

Selbst Niki Lauda kam da nicht aus dem Schwärmen heraus: "Das war eine Wahnsinnsrunde von Nico. Ich glaube nicht, dass Lewis die jemals gefahren hätte. Nico hat die Schwäche der Vergangenheit abgelegt, der Zweikampf geht morgen richtig los."

Sutil schafft es in die Top Ten

Während die silberne Reihe eins kaum Verwunderung hervorrief, mauserte sich Adrian Sutil zur größten Überraschung des Zeittrainings. Der Gräfelfinger fuhr für das krisengeschüttelte Sauber-Team die zehntschnellste Zeit und qualifizierte damit erstmals in der Saison 2014 ein Auto der Schweizer Privatiers für die Top Ten.

"Das hat sehr gut getan", erklärte Sutil anschließend bei "Sky": "Heute waren die Bedingungen perfekt für uns. Gestern war alles wie immer, aber aus irgendeinem Grund - ich nehme an, es waren die kühlen Temperaturen - ging es heute besser. Das gab Selbstvertrauen. Ich konnte endlich mal ein bisschen aggressiver ans Werk gehen. Dann kommt auch etwas Besseres dabei raus."

Der Deutsche hatte aber auch Glück: Pastor Maldonado hätte ihn in Q2 beinahe aus den Top Ten verdrängt. Der Venezolaner überfuhr seinen Lotus jedoch zweimal und schied als Elfter aus. Trotzdem gewann er der Situation etwas Positives ab: "Wir sind in einer viel besseren Situation als bei allen anderen Rennen zuvor. Wir werden um Punkte kämpfen."

Derweil fuhr Nico Hülkenberg im Force India aus kuriosem Grund nur auf den 13. Startplatz. "Das ist mir noch nie passiert", erklärte er bei "RTL" das Ausscheiden im zweiten Abschnitt: "Auf meiner letzten Runde hat sich eingangs Kurve zwölf ein Abreißvisier um meinen Vorderreifen gewickelt. Beim Einlenken in die Kurve hatte ich dann null Grip und Vibrationen ohne Ende. Am Ausgang der Kurve hat es sich wieder gelöst, aber ich habe über zwei Zehntelsekunden verloren."

Alonso hängt Räikkönen ab

Besser lief es für Vizeweltmeister Fernando Alonso, der ohne Probleme einmal mehr seinen Ferrari-Teamkollegen Kimi Räikkönen abhängte. Während der Spanier als Sechster vor den McLaren-Fahrern Jenson Button und Kevin Magnussen startet, reichte es bei Räikkönen nur zur neuntschnellsten Zeit.

Immerhin rutscht der Finne für den Start am Sonntag wie auch Sutil, Pastor Maldonado (Lotus) und Sergio Perez (Force India) noch einen Platz nach vorne, weil bei Button das Getriebe gewechselt werden musste. Ebenfalls bestraft wird Daniil Kvyat, der in seinem Toro Rosso bereits den siebten Verbrennungsmotor fährt. Der Russe wird das Rennen als Letzter beginnen.

Quali-Duelle: So steht es im teaminternen Wettkampf

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung