Auch Verlierer dürfen mal jubeln

Montag, 13.10.2014 | 19:00 Uhr
Nico Rosberg feierte in Sotschi nach seinem "dummen" Fehler den Konstrukteurstitel
© xpb
Advertisement
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 2
European Rugby Champions Cup
Ulster -
Harlequins
Ligue 1
St. Etienne -
Monaco
Championship
Sheffield Wed -
Wolverhampton
Primera División
FC Sevilla -
Levante
BAMMA
BAMMA 33
NBA
Spurs @ Rockets
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
16. Dezember
BSL
Besiktas -
Galatasaray
Premier League
Leicester -
Crystal Palace
Premiership
Aberdeen -
Hibernian
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 1
Serie A
Inter Mailand -
Udinese
FIFA Club World Cup
Al Jazira -
Pachuca
Premier League
Arsenal -
Newcastle
Championship
Sunderland -
Fulham
Primera División
Bilbao -
Real Sociedad
Ligue 1
Rennes -
PSG
FIFA Club World Cup
Real Madrid -
Gremio
Serie A
FC Turin -
Neapel
Premier League
Man City -
Tottenham
Primera División
Eibar -
Valencia
Championship
Cardiff -
Hull
Extreme Fighting Championship
EFC 66
Ligue 1
Caen -
Guingamp
Ligue 1
Dijon -
Lille
Ligue 1
Montpellier -
Metz
Ligue 1
Straßburg -
Toulouse
Ligue 1
Troyes -
Amiens
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 2
Premier League
Chelsea -
Southampton (Delayed)
Primera División
Atletico Madrid -
Alaves
Serie A
AS Rom -
Cagliari
NFL
Bears @ Lions
Premier League
Stoke -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Watford -
Huddersfield (DELAYED)
NHL
Canadiens @ Senators
NBA
Jazz @ Cavaliers
NFL
Chargers @ Chiefs
World Championship Boxing
Billy Joe Saunders vs David Lemieux
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
17. Dezember
Primera División
Girona -
Getafe
Eredivisie
Sparta -
Feyenoord
Liga ACB
Barcelona -
Gran Canaria
Serie A
Hellas Verona -
AC Mailand
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
European Rugby Champions Cup
Wasps -
La Rochelle
Eredivisie
Alkmaar -
Ajax
First Division A
Brügge -
Anderlecht
Ligue 1
Nantes -
Angers
Serie A
Bologna -
Juventus
Serie A
Crotone -
Chievo Verona
Serie A
Florenz -
CFC Genua
Serie A
Sampdoria -
Sassuolo
Premier League
West Bromwich -
Man United
European Challenge Cup
Cardiff -
Sale
Primera División
Celta Vigo -
Villarreal
Ligue 1
Nizza -
Bordeaux
Premier League
Bournemouth -
Liverpool
Serie A
Benevento -
SPAL
Liga ACB
Obradoiro -
Real Madrid
Primera División
Las Palmas -
Espanyol
NFL
Texans @ Jaguars
NFL
RedZone -
Week 15
Primeira Liga
Sporting -
Portimonense
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
Primera División
FC Barcelona -
La Coruna
Serie A
Atalanta -
Lazio
Ligue 1
Lyon -
Marseille
NBA
Kings @ Raptors
NFL
Jets @ Saints (DELAYED)
NHL
Blues @ Jets
NFL
Cowboys @ Raiders
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
18. Dezember
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 5
Premier League
Everton -
Swansea
Primera División
Malaga -
Real Betis
Primeira Liga
FC Porto -
Maritimo
NHL
Kings @ Flyers
NFL
Falcons @ Buccaneers
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NHL
Hurricanes @ Maple Leafs
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 6
League Cup
Arsenal -
West Ham
League Cup
Leicester -
Man City
Coppa Italia
Neapel -
Udinese
Primera División
Levante -
Leganes
NBA
Cavaliers @ Bucks
Coppa Italia
AS Rom -
FC Turin
DVV Pokal Frauen
Dresden -
Schweriner SC
Primera División
Getafe -
Las Palmas
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 7
CEV Champions League
Kedzierzyn-Kozle -
Trient
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
First Division A
Mechelen -
Brügge
Coppa Italia
Juventus -
CFC Genua
League Cup
Chelsea -
Bournemouth
Ligue 1
Amiens -
Nantes
Ligue 1
Angers -
Dijon
Ligue 1
Bordeaux -
Montpellier
Ligue 1
Guingamp -
St. Etienne
Ligue 1
Lille -
Nizza
Ligue 1
Marseille -
Troyes
Ligue 1
Metz -
Straßburg
Ligue 1
Monaco -
Rennes
Ligue 1
PSG -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Lyon
League Cup
Bristol City -
Man United
Primera División
Real Sociedad -
FC Sevilla
NBA
Lakers @ Rockets
Indian Super League
Bengaluru -
Jamshedpur
Primera División
Eibar -
Girona
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 8
Primera División
Alaves -
Malaga
NBA
Celtics @ Knicks
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 -
Session 1
Indian Super League
Chennai -
Kerala
Serie A
Chievo Verona -
Bologna
Primera División
Real Betis -
Bilbao
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 -
Session 2
Premiership
Warriors -
London Irish
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Serie A
Cagliari -
Florenz
Primera División
Espanyol -
Atletico Madrid
NBA
Lakers @ Warriors
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
Serie A
Lazio -
Crotone
Primera División
Real Madrid -
FC Barcelona
Premier League
Everton -
Chelsea
Premiership
Kilmarnock -
Rangers
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 -
Session 1
Serie A
CFC Genua -
Benevento
Serie A
Neapel -
Sampdoria
Serie A
Sassuolo -
Inter Mailand
Serie A
SPAL -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Hellas Verona
Premier League
Man City -
Bournemouth
Championship
Sheffield Wed -
Middlesbrough
Primera División
Valencia -
Villarreal
Serie A
AC Mailand -
Atalanta
Premier League
Burnley -
Tottenham
Primera División
La Coruna -
Celta Vigo
Championship
Aston Villa -
Sheffield Utd
NHL
Jets @ Islanders
Liga ACB
Fuenlabrada -
Teneriffa
Eredivisie
PSV -
Vitesse
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Ulster
Premier League
Leicester -
Man United
Serie A
Juventus -
AS Rom
NFL
Colts @ Ravens
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Mavericks @ Hawks
NFL
Vikings @ Packers
Eredivisie
Ajax -
Willem II
Premiership
Leicester -
Saracens
NFL
RedZone -
Week 16
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NFL
Steelers @ Texans
NBA
Wizards @ Celtics
NFL
Raiders @ Eagles
Premier League
Tottenham -
Southampton
Horse Racing (Racing UK)
King George VI Chase
Spengler Cup
Schweiz -
Riga
Premier League
Boxing Day -
Die Konferenz
Championship
Birmingham -
Norwich
Championship
Burton Albion -
Leeds
Premier League
Liverpool -
Swansea
1. Bundesliga Frauen
Schweriner SC -
Stuttgart
Spengler Cup
Kanada -
Mountfield
Premier League
Man United -
Burnley (DELAYED)
First Division A
Anderlecht -
Gent
Championship
Brentford -
Aston Villa
Premier League
West Bromwich -
Everton (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Watford -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
West Ham (DELAYED)
NBA
Jazz @ Nuggets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 11 -
Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 11 -
Session 2
Premier League
Newcastle -
Man City
Premiership
Hearts – Hibernian
NBA
Raptors @ Thunder
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 12 -
Session 1
Mubadala World Tennis Championship
ATP Abu Dhabi: Tag 1
Indian Super League
Jamshedpur -
Chennai
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 12

In der Formel-1-Saison 2014 soll es dank verändertem Reglement wieder mehr auf den Fahrer ankommen. SPOX-Redakteur Alexander Maack bewertet nach jedem Grand Prix die fahrerischen Leistungen der Piloten und stellt sein persönliches Driver-Ranking auf. Auch die User haben die Chance zur Mitbestimmung. Teil 16: Der Russland-GP in Sotschi.

Platz 1, Kevin Magnussen: Der Däne steht zum zweiten Mal in seiner Debütsaison ganz oben in meinem Driver-Ranking. Zu aggressiv? Zu ungestüm? Bei der Sotschi-Premiere war davon keine Spur. Wie Magnussen seinen McLaren im 3. Training abfing und einen Einschlag in die Mauer vermied, war klasse. Und der 22-jährige aus Roskilde überzeugte auch in Qualifying und Rennen. Dass er die sechstschnellste Zeit hinlegte, ist aus meiner Sicht ein weiterer Pluspunkt, auch wenn Jenson Button schneller war.

Magnussens Durchflussmengenmesser machte Probleme. Mit der vollen Leistung wäre er wohl vor seinem Teamkollegen gelandet. Selbst der Getriebewechsel konnte den Dänen letztlich nicht aufhalten, weil er schon in der ersten Runde vier Plätze gut machte. In den übernächsten beiden Umläufen schnappte er sich auch noch Jean-Eric Vergne. Mehr als der fünfte Platz war anschließend nicht drin, weil auch Magnussen mit dem zu hohen Benzinverbrauch zu kämpfen hatte.

Die starke Leistung mindert das nicht, es verstärkt sie im Nachhinein eher. Magnussen hat sein Talent mehrmals bewiesen. Jetzt müsste nur noch sein Cockpit für die Saison 2015 feststehen. Ich hoffe, dass McLaren ihn nicht schon nach einer Saison, in der er sein Talent zweifelsfrei nachgewiesen hat, wieder austauscht.

Platz 2, Lewis Hamilton: Der Premieren-Sieger fühlte sich in Russland extrem wohl und kündigte an, künftig einige freie Wochenenden im Land zu verbringen. Seine positiven Gefühle setzte er auf der Strecke fast perfekt um. Es gab nahezu keinen Moment am Wochenende, in dem es so aussah, als würde Hamilton nicht das Rennen gewinnen. Nur Valtteri Bottas im Qualifying und Nico Rosberg beim Start gefährdeten den vierten Sieg in Serie.

Als beide Gefahrenmomente ausgestanden waren, cruiste Hamilton zum Sieg. Er konnte das Rennen mit dem überlegenen Mercedes relativ leicht kontrollieren. Bottas folgte ihm zwar anfangs, kam aber in keinem Moment in Reichweite. Warum Hamilton dann nicht auf Platz 1 steht? Magnussen hat in jedem Moment das Maximum herausgeholt. Der WM-Führende räumte dagegen ein, dass eine schnellere Runde im Qualifying möglich gewesen wäre. Das ist der minimale Unterschied.

Platz 3, Sergio Perez: Wie gut der Mexikaner am Sonntag fuhr, spiegelt der zehnte Platz, den er letztlich über die Linie rettete nicht im Ansatz wider. Zwar war er im Qualifying ein My langsamer als Teamkollege Nico Hülkenberg, im Rennen drehte er das Kräfteverhältnis aber deutlich um. Die Verteidigungsfahrt gegen den schnelleren Felipe Massa war genial. 28 Runden lang klebte der Brasilianer im schnelleren Williams im DRS-Fenster. Vorbei kam er bis zum Ende nicht.

Dabei hatte Perez eigentlich andere Probleme. Die Hinweise der Force-India-Ingenieure auf den zu hohen Spritverbrauch waren so eindringlich, dass sich jeder das Ausmaß vorstellen kann. Der Mexikaner schaffte es trotz der Sparfahrt, seine Rundenzeiten zu verbessern und Massa zu kontrollieren. Dafür ist einiges an fahrerischem Geschick nötig.

Platz 4, Jenson Button: Auch der Weltmeister des Jahres 2009 profitierte vom McLaren, der auf dem Sochi Autodrom außergewöhnlich gut lag. Schon am Freitag überraschte Button mit einer Topzeit, als er im 1. Training an der Hamilton-Zeit kratzte. Die Strecke gefiel offensichtlich dem abgeklärtesten Fahrer im Starterfeld.

Das wohlige Gefühl brachte er mit seinem vierten Startplatz bis ins Rennen, in dem er dem anfänglichen Druck von Fernando Alonso ohne Probleme standhielt, bis der Spanier abreißen lassen musste. Anschließend fuhr Button, wie es für ihn typisch ist: Keine Fehler, gutes Tempo, keine Auffälligkeiten. Platz 4 war der verdiente Lohn für ein gutes Wochenende.

Platz 5, Fernando Alonso: Platz sechs im Rennen, Platz fünf im Driver-Ranking. Es war ein relativ unauffälliges Rennen, das der Spanier für Ferrari ablieferte. Schlecht war es nicht. Alonso übte Druck auf Button aus, fand aber keinen Weg vorbei, weil der Mercedes-Antrieb des Briten zu gut war.

Anschließend konzentrierte er sich darauf, das Erreichbare ins Ziel zu bringen. Magnussen musste er dabei vorbeilassen - auch, weil sein Team beim Boxenstopp viel zu lange brauchte und den Dänen so kampflos vorbei ließ. Mehr als Platz sechs war in keinem Fall drin.

Seite 1: Von Magnussen bis Alonso

Seite 2: Von Bottas bis zum Russischen Roulette

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung