Driften strengstens verboten!

Von SPOX
Mittwoch, 21.05.2014 | 12:53 Uhr
Die Leitplanken von Monaco bieten mehr als genug Möglichkeiten, das Auto zu beschädigen
© getty
Advertisement
Premier League Darts
Do22.02.
Berlin Calling! Wer rockt die Premiere in der Hauptstadt?
League One
Live
Blackburn -
Bury
Serie A
Live
Lazio -
Hellas Verona
Primera División
Live
Getafe -
Celta Vigo
NCAA Division I
Oklahoma @ Kansas
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 2
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
20. Februar
Ligue 1
Troyes -
Dijon
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
21. Februar
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 3
Primera División
Leganes -
Real Madrid
Championship
Derby County -
Leeds
World Freestyle Masters
DAZN World Freestyle Masters
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
22. Februar
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Viertelfinale
Indian Super League
Mumbai CIty -
NorthEast Utd
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 4
Premier League Darts
Premier League: Berlin
CEV Champions League (W)
Novara -
Fenerbahce
NHL
Islanders @ Maple Leafs
NBA
Clippers @ Warriors
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. Februar
J1 League
Tosu -
Kobe
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Halbfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Viertelfinale
Ligue 1
Straßburg -
Montpellier
Championship
Hull -
Sheffield Utd
Six Nations
Frankreich -
Italien
Primera División
La Coruna -
Espanyol
NBA
Timberwolves @ Rockets
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. Februar
Primera División
Celta Vigo -
Eibar
Premier League
Leicester -
Stoke
Six Nations
Irland -
Wales
Premier League
Liverpool -
West Ham
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Finale
Championship
Preston -
Ipswich
Primera División
Real Madrid -
Alaves
Ligue 1
Toulouse -
Monaco
Six Nations
Schottland -
England
Serie A
Bologna -
CFC Genua
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Halbfinale
Premier League
Watford -
Everton
Primera División
Leganes -
Las Palmas
Championship
Fulham -
Wolverhampton
Ligue 1
Dijon -
Caen
Ligue 1
Guingamp -
Metz
Ligue 1
Lille -
Angers
Ligue 1
Nantes -
Amiens
Ligue 1
Rennes -
Troyes
King Of Kings
King of Kings 54
Premier League
West Bromwich -
Huddersfield (DELAYED)
Pro14
Scarlets -
Ulster
Primera División
FC Barcelona -
Girona
Serie A
Inter Mailand -
Benevento
Primeira Liga
Pacos Ferreira -
Benfica
Premier League
Brighton -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Newcastle (DELAYED)
NBA
Magic @ 76ers
Premier League
Burnley -
Southampton (DELAYED)
World Championship Boxing
Srisaket Sor Rungvisai vs Juan Francisco Estrada
NHL
Oilers @ Kings
J2 League
Fukuoka -
Gifu
A-League
FC Sydney -
Sydney Wanderers
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
25. Februar
Primera División
Villarreal -
Getafe
Eredivisie
Ajax -
Den Haag
Serie A
Crotone -
SPAL
Premier League
Crystal Palace -
Tottenham
Premiership
London Irish -
Worcester
Eredivisie
Feyenoord -
PSV
Premiership
Aberdeen -
Celtic
Super Liga
Partizan -
Zemun
Ligue 1
Bordeaux -
Nizza
Serie A
Florenz -
Chievo Verona
Serie A
Sassuolo -
Lazio
Serie A
Hellas Verona -
FC Turin
Serie A
Sampdoria -
Udinese
Premier League
Man United -
Chelsea
Primera División
Bilbao -
Malaga
Premiership
Saracens -
Leicester
1. HNL
Rijeka -
Dinamo Zagreb
Ligue 1
Lyon -
St. Etienne
League Cup
Arsenal -
Man City
League Cup
Arsenal -
Man City (Rocket Beans)
First Division A
Lüttich -
Brügge
Serie A
Juventus -
Atalanta
Superliga
Kopenhagen -
Odense
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
Primera División
Valencia -
Real Sociedad
Primera División
FC Sevilla -
Atletico Madrid
Serie A
AS Rom -
AC Mailand
Ligue 1
PSG -
Marseille
Primeira Liga
Portimonense -
FC Porto
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
26. Februar
Serie A
Cagliari -
Neapel
Primera División
Levante -
Real Betis
NBA
Warriors @ Knicks
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. Februar
Cup
Akhisar -
Galatasaray
CEV Champions League (W)
Galatasaray -
VakifBank Istanbul
Cup
Akhisar -
Galatasaray (Türkischer Kommentar)
Primera División
Espanyol -
Real Madrid
Coupe de France
Les Herbiers -
Lens
Primera División
Girona -
Celta Vigo
Copa Libertadores
Defensor -
Gremio
NBA
Wizards @ Bucks
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. Februar
Coppa Italia
Juventus -
Atalanta
Coupe de France
Chambly -
Straßburg
Primera División
Getafe -
La Coruna
Primera División
Bilbao -
Valencia
Primera División
Malaga -
FC Sevilla
CEV Champions League
Berlin Recycling Volleys -
Jastrzebski Wegiel
Coppa Italia
Lazio -
AC Mailand
Coupe de France
PSG -
Marseille
Primera División
Atletico Madrid -
Leganes
Primera División
Eibar -
Villarreal
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
01. März
Indian Super League
Bengaluru -
Kerala
Cup
Besiktas -
Fenerbahce
Cup
Besiktas -
Fenerbahce (Türkisch)
Primera División
Real Betis -
Real Sociedad
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Premier League
Arsenal -
Man City
Primera División
Las Palmas -
FC Barcelona
Coupe de France
Caen -
Lyon
Primera División
Alaves -
Levante
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Heat
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
World Pool Masters
World Pool Masters: Tag 1
Ligue 1
Nizza -
Lille
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Championship
Dundee United -
St. Mirren
Championship
Middlesbrough -
Leeds
Primeira Liga
FC Porto -
Sporting
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
J1 League
Kobe -
Shimizu
Primera División
Villarreal -
Girona
World Pool Masters
World Pool Masters: Tag 2 -
Session 1
Serie A
SPAL -
Bologna
Championship
Nott´m Fortest -
Birmingham
Primera División
FC Sevilla -
Bilbao
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
Primera División
Leganes -
Malaga
Primera División
La Coruna -
Eibar
Championship
Wolverhampton -
Reading
World Pool Masters
World Pool Masters: Tag 2 -
Session 2
Ligue 1
St. Etienne -
Dijon
Premier League
Southampton -
Stoke (Delayed)
Premier League
Watford -
West Brom (Delayed)
Primera División
Levante -
Espanyol
Serie A
CFC Genua -
Cagliari
League One
Blackburn -
Wigan
Premier League
Brighton -
Arsenal
Serie A
Benevento -
Hellas Verona
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale
Primera División
Valencia -
Real Betis

Langeweile? Gibt's nicht mehr! 2014 wird der Große Preis von Monaco auch ohne Regen wieder spannend. Ferraris Fernando Alonso erwartet sogar, dass die Mercedes-Dominanz von Nico Rosberg und Lewis Hamilton endet und Sebastian Vettel auf einem Niveau ist. Der Grund ist die Streckencharakteristik, die die Vorteile bei der Motorleistung marginalisiert.

Streckendaten:

  • Name: Circuit de Monaco
  • Ort: Monte Carlo
  • Länge: 3,340 Kilometer
  • Runden: 78
  • Renndistanz: 260,520 Kilometer
  • Kurven: 12 Rechtskurven, 7 Linkskurven

Darauf kommt es an:

Der wahnsinnigste Ort, an dem man ein Formel-1-Rennen veranstalten kann: Die Häuserschluchten von Monaco sind Legende, aber sie sind auch eine ganz besondere Herausforderung. "Es ist der Event des Jahres. Dein Puls wird schneller, wenn du ankommst und über die Brücke in die Boxen gehst", sagt Nico Hülkenberg.

Damit genug der Atmosphäre, kommen wir zum motorsportlichen: Überholen kann man so gut wie vergessen. DRS wird es an der besten Stelle im Tunnel aus Sicherheitsgründen nicht geben, nur auf der kurzen Zielgeraden darf der Heckflügel geklappt werden - zu wenig für einen aussichtsreichen Angriff. Kein Wunder, dass die letzten fünf Rennen jeweils der Polesetter gewann.

Der muss jedoch erstmal unfallfrei ins Ziel kommen. Jeder Fahrer, der mutig genug ist, haarscharf an den Leitplanken vorbei zu fahren, ohne sein Auto darin zu zerlegen, kann in Monaco den entscheidenden Unterschied machen. Statt Bleifüßen sind feinfühlige Lenkradakkrobaten gefragt - gerade mit den V6-Turbo-Powerunits, die im unteren Drehzahlbereich viel mehr Leistung bieten. "Auf einem Straßenkurs wie Monaco kann das schon hart werden", meint Lokalmatador Nico Rosberg.

Durch die beschnittene Aerodynamik sind die Autos auf der Hinterachse zudem auch noch wesentlich instabiler. Was dadurch passieren kann, zeigte Valtteri Bottas beim Saisonauftakt in Melbourne: Die bisher einzige Kurve mit einer Mauer am Kurvenausgang touchierte der Finne, zerstörte sich das rechte Hinterrad und verlor beim Rückweg in die Box wertvolle Zeit und viele Plätze. In Monaco stehen die Begrenzungen überall. Bernd Mayländer kann den Motor seines Safety-Cars dauerhaft laufen lassen.

Aerodynamik? Unwichtig!

"Reifen härter als 2013, Drehmoment des Motors höher als 2013 und weniger Downforce als 2013", twitterte Toro Rossos leitender Renningenieur Xevi Pujolar in dieser Woche. Sein Fazit: "Der Längsgrip wird der Schlüssel sein."

Mit anderen Worten: In Monaco ist derjenige schnell, dessen Auto mit weichen Dämpfern und höchstmöglichem Abtrieb eine gute Traktion hat. Motorleistung und lateraler, also seitlicher Grip gehen neben dem mechanischen Grip komplett unter, weshalb Monaco immer für Überraschungen gut ist. "In Monte Carlo gibt es keine Geraden, also könnte Red Bull dort Mercedes angreifen", machte Ferrari-Pilot Fernando Alonso seinem Dauerrivalen Sebastian Vettel Mut.

Zudem müssen die Ingenieure die neuen Powerunits anders einsetzen als in den bisherigen Saisonrennen - besonders die thermische Energierückgewinnung am Turbolader wird knifflig. "Da nur 30 Sekunden pro Runde Vollgas gegeben wird, kann die MGU-H vielleicht nicht zur Rückgewinnung der Energie genutzt werden", sagt Renault-Einsatzleiter Remi Taffin: "Das Gesamtpaket wird mehr auf Fahrbarkeit als auf reine Performance abgestimmt."

Statistik:

  • Sieger 2013: Nico Rosberg (Mercedes), 2:17:52,056 Stunden
  • Pole-Position 2013: Nico Rosberg (Mercedes), 1:13,876 Minuten
  • Schnellste Rennrunde 2013: Sebastian Vettel (Red Bull), 1:16,577 Minuten
  • Rekordsieger: Ayrton Senna - 6 (1987, 1989, 1990, 1991, 1992, 1993)

Reifen:

Soft und Supersoft. Beim sechsten Saisonrennen gibt es eine Premiere. Erstmals liefert Pirelli seine weichste Gummimischung. Das ist auch bitter nötig. Der Monaco-GP ist das langsamste Rennen mit den langsamsten Kurven des Jahres. In der früheren Loews-, der heutigen Grand Hotel Hairpin, sind die Autos mit unter 50 Stundenkilometern unterwegs, ist der Verkehr zu dicht, muss sogar die Kupplung betätigt werden.

Auch insgesamt bietet der Kurs für Formel-1-Maßstäbe ein Schneckenrennen: 8 von 19 Kurven werden mit unter 100 km/h durchfahren, nur im Tunnel (Kurve 9) übertreffen die Boliden die 250-Stundenkilometer-Marke.

"Wie alle unsere 2014er Slicks ist die Mischung und Konstruktion in diesem Jahr neu, um die Haltbarkeit zu verbessern. In Monaco sind Verschleiß und Abnutzung immer sehr niedrig", erklärt Pirelli-Motorsportdirektor Paul Hembery: "Deshalb ist es möglich, das Rennen mit nur einem Stop zu absolvieren.

Die Reifen sind hauptverantwortlich für den gesuchten mechanischen Grip. Allerdings bietet der glatte Straßenasphalt verhältnismäßig wenig Haftung. Hier sind also abermals die Fahrer gefragt, es mit dem riesigen Drehmoment nicht zu übertreiben, sondern feinfühlig vorzugehen.

Wetter-Prognose:

  • Donnerstag: leichter Regen, 20 Grad, 85 Prozent Regenrisiko
  • Samstag: leicht bewölkt, 22 Grad, 10 Prozent Regenrisiko
  • Sonntag: bewölkt, 22 Grad, 20 Prozent Regenrisiko

Die OPTA-Fakten zum Rennen:

  • Lewis Hamilton siegte nach acht Jahren zum ersten Mal in Spanien und gewann damit die letzten vier Rennen in Folge, mit einem weiteren Sieg könnte er mit Jim Clark und Nigel Mansell gleichziehen. Damit würde er - gemeinsam mit den beiden anderen Fahrern - die längste Siegesserie eines britischen Fahrers halten.
  • In Spanien fuhr Sebastian Vettel - und damit erstmals in dieser Saison kein Mercedes-Pilot - die schnellste Rennrunde. Der Heppenheimer überholte im Laufe des Rennens in Barcelona insgesamt elf seiner Kontrahenten (von Platz 15 auf Platz 4) und damit mehr als jeder andere Fahrer in dieser Saison.
  • In den drei Rennen, in denen beide Red Bull-Fahrer ins Ziel kamen, lag der Deutsche am Ende immer hinter seinem Teamkollegen Daniel Ricciardo. Der Australier erreichte nach 54 Rennen in Barcelona zum ersten Mal in seiner Karriere das Podium.
  • Beide Ferrari-Piloten absolvierten bisher alle Rennen über die volle Distanz. Dies gelang keinem anderen Team in dieser Saison.
  • Marussia, Caterham und Sauber sind die einzigen drei Teams, die in der laufenden Saison noch keine WM-Punkte einfahren konnten.
  • Kein anderer Fahrer machte 2014 mehr Boxenstopps als Max Chilton (14). Der Brite schied bei keinem seiner letzten 24 Formel 1-Rennen aus.
  • Fernando Alonso ist der einzige Fahrer, der den Großen Preis von Monaco zweimal in Folge für zwei unterschiedliche Teams gewinnen konnte: 2006 für Renault und 2007 für McLaren.
  • 1996 kamen beim Großen Preis von Monaco nur drei Fahrer ins Ziel: Olivier Panis, David Coulthard und Johnny Herbert - Rekord in der Formel 1

Zeitplan:

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung