Sebastian Vettel im Interview

"Ich hinterfrage mich immer"

Donnerstag, 10.07.2014 | 10:41 Uhr
Sebastian Vettel hatte bei der Pressekonferenz in Silverstone auch im Simulator Spaß
© getty
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. August
Horse Racing (Racing UK)
Yorkshire Ebor Festival: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 4
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight PK
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Cubs @ Reds
MLB
Twins @ White Sox
Copa do Brasil
Flamengo -
Botafogo
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Gremio
Copa Sudamericana
Nacional -
Estudiantes
National Rugby League
Broncos -
Eels
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. August
Champions Hockey League
Jönköping -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Yankees @ Tigers
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Skopje
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard PK
MLB
Red Sox @ Indians
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
25. August
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Horse Racing (Racing UK)
​Yorkshire Ebor Festival: Tag 3
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Krakau
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Primera División
Betis -
Celta Vigo
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Halbfinale
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Cubs @ Phillies
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres @ Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
MLB
Orioles @ Red Sox
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Finale
MLB
Padres @ Marlins
NFL
Chargers @ Rams
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. August
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
NFL
Bears @ Titans
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres @ Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Cubs @ Phillies
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
NFL
Bengals @ Redskins
NFL
49ers @ Vikings
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Braves @ Phillies
MLB
Red Sox @ Blue Jays
MLB
Pirates @ Cubs
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
29. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Red Sox @ Blue Jays
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
White Sox @ Twins
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
30. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
White Sox @ Twins
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
31. August
MLB
White Sox @ Twins
Champions Hockey League
Adler Mannheim -
Trinec
MLB
Dodgers @ Diamondbacks
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
MLB
Blue Jays @ Orioles
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
Champions Hockey League
Krakau -
Red Bull München
MLB
Braves @ Cubs
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
National Rugby League
Storm -
Raiders
Premiership
Saracens -
Northampton
Premiership
Wasps -
Sale
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Spanien -
Italien
Premiership
Leicester -
Bath
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien
WC Qualification South America
Bolivien -
Chile

Für Sebastian Vettel läuft es immer noch nicht rund, Siege aus eigener Kraft sind in der Formel 1 aktuell kaum möglich. In Silverstone sprach der Red-Bull-Weltmeister bei der Vorstellung eines neuen Rasierers seines Sponsors Braun in einem Hangout mit SPOX und anderen ausgewählten Medien über die Saison 2014, seine Motivation, das Duell mit Fernando Alonso beim Großbritannien-GP und erklärte, wie er wieder an die Spitze kommt. Außerdem verriet er Vorlieben und Wünsche.

Frage: Herr Vettel, die Saison 2014 läuft für Sie und Red Bull nicht unbedingt wie erhofft. Trotzdem wirken Sie entspannt. Fällt es Ihnen leichter, mit der Situation umzugehen, weil Sie schon vier WM-Titel und 39 GP-Siege haben?

Sebastian Vettel: Klar ist es schön, so viele Rennen gewonnen zu haben, aber du willst immer den nächsten Sieg. Dieses Jahr ist es etwas härter für uns. Deshalb arbeiten wir noch intensiver, um wieder an die Spitze zu kommen und auf dem Podium zu stehen.

Frage: Wie war das Wochenende in Silverstone? Am Samstag lief es mit Startplatz zwei ja sehr gut, der Sonntag war eine größere Herausforderung, Sie sind auf Platz fünf zurückgefallen. Wie beurteilen Sie den Grand Prix ein paar Tage später?

Vettel: Ich hatte heute Morgen eine erfrischende Rasur - das sollte ich doch jetzt sagen. (lacht) Nein, Scherz beiseite, es war durch die Witterungsbedingungen ein schwieriges Wochenende für uns. Wir hatten Probleme mit dem Regen am Samstag, waren aber ziemlich glücklich, es in die erste Startreihe geschafft zu haben. Wir haben uns dann für eine andere Strategie entschieden und es kam zum direkten Duell mit Fernando. Das hat richtig Spaß gemacht. Aber ich wollte natürlich aufs Podium. Wir wären liebend gerne besser gewesen, aber am Montag kommt man dann immer runter.

Frage: Hat Ihnen das Duell mit Fernando Alonso in Silverstone Spaß gemacht?

Vettel: Ja, das genieße ich, wenn ich so rennfahren kann. Ich wollte nach vorne kommen und so schnell wie möglich an Fernando vorbei. Das hat länger gedauert als geplant. Hätte ich die Wahl gehabt, wäre ich direkt vorbeigezogen. Es war wirklich eng. Mal hat er sich beschwert, ich hätte die Streckenbegrenzung überfahren. Dann habe ich einen Funkspruch bekommen, ich soll die Track Limits beachten und wusste, wo es herkam. Also habe ich beschlossen, dass ich dasselbe mache. Das wurde eine Art Liste, wer was an welcher Stelle macht. Aber wenn man auf der Strecke so kämpft, wird es hart, weil man nicht viel Platz hat. Es war aber immer fair. Deshalb habe ich das genossen.

Frage: Sie wurden nach ihrem zweiten Boxenstopp überholt und haben sich die Position dann zurückerkämpft. Macht es bei solch einem Fight im Mittelfeld eigentlich mehr Spaß zu überholen oder sich geschickt zu verteidigen?

Vettel: Ganz klar Überholen. Beim Verteidigen gibt es nicht viel, was ich machen kann, um die Jungs hinter mir zu halten. Das macht nicht wirklich Spaß, weil es bedeutet, dass man langsamer ist. Es macht wesentlich mehr Spaß, der Schnellere zu sein und sich durchs Feld zu arbeiten. Das hängt aber auch davon ab, auf welchem Platz man ins Ziel kommt: Die ersten drei Plätze sind gut - dann gibt's ein bisschen Champagner und einen Pokal -, wenn du als Vierter oder weiter hinten über die Linie kommst, gibt's einen Klapps auf die Schulter und ein 'Gut gemacht'.

Seite 1: Vettel über die Saison 2014, das Mittelfeld-Duell mit Alonso in Silverstone

Seite 2: Vettel über Motivationsprobleme und Wünsche für sein Privatleben

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung