Dominanz schlägt Irrsinn

Montag, 24.11.2014 | 11:51 Uhr
Lewis Hamilton gönnte sich auf dem Podium in Abu Dhabi einen Moment der Ruhe
© getty
Advertisement
PDC World Championship
Do14.12.
Wahnsinn im Ally Pally:
Die Darts-WM auf DAZN
La Liga
Sa23.12.
El Clasico auf DAZN:
Real Madrid vs. Barcelona
Champions Hockey League
Live
Zürich -
Liberec
Basketball Champions League
Live
Oostende -
Bonn
Coppa Italia
Live
Inter Mailand -
Pordenone
Premier League
Live
Huddersfield -
Chelsea
Coupe de la Ligue
Live
Monaco -
Caen
Premier League
Crystal Palace -
Watford (DELAYED)
Premier League
Burnley -
Stoke (DELAYED)
NBA
76ers @ Timberwolves
World Championship Boxing
Jeff Horn vs Gary Corcoran
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
13. Dezember
Basketball Champions League
Yenisey -
Oldenburg
Super Liga
Partizan -
Roter Stern
FIFA Club World Cup
Al Jazira -
Real Madrid
Basketball Champions League
PAOK -
Ludwigsburg
Eredivisie
Groningen -
PSV
Coupe de la Ligue
Rennes -
Marseille
DVV Pokal
United Volleys -
VfB Friedrichshafen
Basketball Champions League
Bayreuth -
Rosa Radom
CEV Champions League (W)
Conegliano -
Novara
Coppa Italia
AC Mailand -
Hellas Verona
Eredivisie
Feyenoord -
Heerenveen
Premiership
Hibernian -
Rangers
Premier League
West Ham -
Arsenal
Coupe de la Ligue
Straßburg -
PSG
Premier League
Liverpool -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Everton (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Man United -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Man City (DELAYED)
Premier League
Tottenham -
Brighton (DELAYED)
Copa Sudamericana
Flamengo -
Independiente
NBA
Thunder @ Pacers
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
14. Dezember
Indian Super League
Pune -
Bengaluru
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 1
European Challenge Cup
Pau -
Agen
Coppa Italia
Lazio -
Cittadella
NBA
Lakers @ Cavaliers
NFL
Broncos @ Colts
NHL
Penguins @ Golden Knights
A-League
FC Sydney -
Melbourne City
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
15. Dezember
Indian Super League
Kerala -
NorthEast Utd
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 2
European Rugby Champions Cup
Ulster -
Harlequins
Ligue 1
St. Etienne -
Monaco
Championship
Sheffield Wed -
Wolverhampton
Primera División
Sevilla -
Levante
NBA
Spurs @ Rockets
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
16. Dezember
BSL
Besiktas -
Galatasaray
Premier League
Leicester -
Crystal Palace
Premiership
Aberdeen -
Hibernian
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 1
Serie A
Inter Mailand -
Udinese
Premier League
Arsenal -
Newcastle
Championship
Sunderland -
Fulham
Primera División
Bilbao -
Real Sociedad
Ligue 1
Rennes -
PSG
Serie A
FC Turin -
Neapel
Premier League
Man City -
Tottenham
Primera División
Eibar -
Valencia
Championship
Cardiff -
Hull
Extreme Fighting Championship
EFC 66
Ligue 1
Caen -
Guingamp
Ligue 1
Dijon -
Lille
Ligue 1
Montpellier -
Metz
Ligue 1
Straßburg -
Toulouse
Ligue 1
Troyes -
Amiens
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 2
Premier League
Chelsea -
Southampton (Delayed)
Primera División
Atletico Madrid -
Alaves
Serie A
AS Rom -
Cagliari
NFL
Bears @ Lions
Premier League
Stoke -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Watford -
Huddersfield (DELAYED)
NHL
Canadiens @ Senators
NBA
Jazz @ Cavaliers
NFL
Chargers @ Chiefs
World Championship Boxing
Billy Joe Saunders vs David Lemieux
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
17. Dezember
Primera División
Girona -
Getafe
Eredivisie
Sparta -
Feyenoord
Liga ACB
Barcelona -
Gran Canaria
Serie A
Hellas Verona -
AC Mailand
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
European Rugby Champions Cup
Wasps -
La Rochelle
Eredivisie
Alkmaar -
Ajax
First Division A
Brügge -
Anderlecht
Ligue 1
Nantes -
Angers
Serie A
Bologna -
Juventus
Serie A
Crotone -
Chievo Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
Sampdoria -
Sassuolo
Premier League
West Bromwich -
Man United
European Challenge Cup
Cardiff -
Sale
Primera División
Celta Vigo -
Villarreal
Ligue 1
Nizza -
Bordeaux
Premier League
Bournemouth -
Liverpool
Serie A
Benevento -
SPAL
ACB
Obradoiro -
Real Madrid
Primera División
Las Palmas -
Espanyol
NFL
RedZone -
Week 15
Primeira Liga
Sporting -
Portimonense
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
Primera División
Barcelona -
La Coruna
Serie A
Atalanta -
Lazio
Ligue 1
Lyon -
Marseille
NBA
Kings @ Raptors
NHL
Blues @ Jets
NFL
Cowboys @ Raiders
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
18. Dezember
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 5
Premier League
Everton -
Swansea
Primera División
Malaga -
Real Betis
Primeira Liga
Porto -
Maritimo
NHL
Kings @ Flyers
NFL
Falcons @ Buccaneers
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NHL
Hurricanes @ Maple Leafs
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 6
League Cup
Arsenal -
West Ham
League Cup
Leicester -
Man City
Coppa Italia
Neapel -
Udinese
Primera División
Levante -
Leganes
NBA
Cavaliers @ Bucks
Coppa Italia
AS Rom -
FC Turin
DVV Pokal Frauen
Dresden -
Schweriner SC
Primera División
Getafe -
Las Palmas
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 7
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
First Division A
Mechelen -
Brügge
Coppa Italia
Juventus -
Genua
League Cup
Chelsea -
Bournemouth
Ligue 1
Amiens -
Nantes
Ligue 1
Angers -
Dijon
Ligue 1
Bordeaux -
Montpellier
Ligue 1
Guingamp -
St. Etienne
Ligue 1
Lille -
Nizza
Ligue 1
Marseille -
Troyes
Ligue 1
Metz -
Straßburg
Ligue 1
Monaco -
Rennes
Ligue 1
PSG -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Lyon
League Cup
Bristol City -
Man United
NBA
Lakers @ Rockets
Indian Super League
Bengaluru -
Jamshedpur
Primera División
Eibar -
Girona
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 8
Primera División
Alaves -
Malaga
NBA
Celtics @ Knicks
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 -
Session 1
Indian Super League
Chennai -
Kerala
Serie A
Chievo Verona -
Bologna
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 -
Session 2
Premiership
Warriors -
London Irish
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Serie A
Cagliari -
Florenz
NBA
Lakers @ Warriors
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
Serie A
Lazio -
Crotone
Primera División
Real Madrid -
Barcelona
Premier League
Everton -
Chelsea
Premiership
Kilmarnock -
Rangers
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 -
Session 1
Serie A
Genua -
Benevento
Serie A
Neapel -
Sampdoria
Serie A
Sassuolo -
Inter Mailand
Premier League
Man City -
Bournemouth
Championship
Sheffield Wed -
Middlesbrough
Serie A
AC Mailand -
Atalanta
Championship
Aston Villa -
Sheffield Utd
NHL
Jets @ Islanders
Liga ACB
Fuenlabrada -
Teneriffa
Eredivisie
PSV -
Vitesse
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Ulster
Premier League
Leicester -
Man United
Serie A
Juventus -
AS Rom
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Mavericks @ Hawks
Eredivisie
Ajax -
Willem II
Premiership
Leicester -
Saracens
NFL
RedZone -
Week 16
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NFL
Steelers @ Texans
NBA
Wizards @ Celtics

Lewis Hamilton hat sich beim Großen Preis von Abu Dhabi die zweite Weltmeisterschaft seiner Karriere gesichert. Die Triumphfahrt auf dem Yas Marina Circuit war aber aus einem anderen Grund wichtig. Die Formel 1 schrammte nur haarscharf an einer weiteren Blamage vorbei. Ein Kommentar von SPOX-Redakteur Alexander Maack.

Mit dem blauen Auge davon gekommen. So könnte das Motto des Wochenendes sein. Während in Abu Dhabi wieder einmal die bunten Lichter funkelten und die Popstars The Who, Pharrell Williams und Armin van Buuren die gut betuchte Meute unterhielten, hätte die Formel 1 beinahe schon wieder für massig Gesprächsstoff gesorgt.

Die Mercedes-Chefs können ihrem Lackierer einen Bonus bezahlen. Nicht auszudenken, wie die Welt aussehen würde, wenn statt der Nummer 6 die Nummer 44 auf dem defekten W05 gestanden hätte. Nico Rosberg hätte gewonnen, Lewis Hamilton beim letzten Rennen die WM verspielt.

Stimmen: "Lewis fuhr allen um die Ohren"

Zwar wären die doppelten Punkte nicht entscheidend gewesen, doch eine Diskussion wäre unabwendbar gewesen: Hat Hamilton zu viel riskiert, weil beim Saisonfinale doppelte Punkte vergeben werden?

Angesichts des Ergebnisses darf sich Bernie Ecclestone bestätigt fühlen. Die WM war bis zum letzten Rennen vollkommen offen, die Spannung blieb hoch. Erst ab Platz 10 in der Fahrer-WM gibt es im Gegensatz zur einfachen Bepunktung andere Platzierungen. Bei den Konstrukteuren gibt es keine einzige Verschiebung. Doch ist das wirklich das richtige Fazit?

Größer Unsinn seit Guillotine

Nein. Die unsinnigste Erfindung seit der Guillotine gehört schleunigst wieder abgeschafft, auch wenn die Blamage glücklicherweise verhindert wurde. Sonst köpft sich die Formel 1 irgendwann doch noch selbst.

Schon jetzt reichen die Diskussionen um Prämienverteilung und die Kostenfrage generell aus. Noch mehr negative Publicity wäre nach dieser chaotischen Saison wirklich zu viel gewesen.

Stattdessen hat die Königsklasse das bekommen, was sie laut ihrem Chefpromoter braucht. Ecclestone äußerte, dass Hamilton der besser zu vermarktende Rennfahrer sei und hat damit Recht. Er sollte den betriebswirtschaftlichen Aspekt im Auge haben und so allen Teams genügend Geld zum Überleben zur Verfügung stellen.

Hamilton vernichtet jeden Zweifel

Viel wichtiger aber ist, dass Hamilton auch sportlich seinen Titel mehr als nur gerechtfertigt hat. Die Zweifel, die vor der Saison bestanden, hat er vernichtet. Hamilton sei beim neuen Reglement im Nachteil, hieß es. Er fahre zu aggressiv, Rosbergs Vorteil sei das analytische Denken.

Pustekuchen. Hamilton war der Fahrer, der aus der neuen Technik mehr herausholte - auch weil er sich ab und an den fernsteuernden Ingenieursanweisungen widersetzte. Hamilton schonte die Reifen, trickste, taktierte und reizte die Zweikämpfe bis aufs Äußerste aus.

Lewis Hamilton: Wille, Hingabe, Wut

Was im ersten Teil der Saison noch zu aggressiv schien, entwickelte er weiter. Mehr Bedacht, mehr Überlegung, mehr Timing. Mehr als zehn Siege in einer Saison, das schafften zuvor nur Michael Schumacher und Sebastian Vettel.

Der einzig mögliche Weltmeister

Auch wenn beide Mercedes-Piloten in der ersten Saisonhälfte gleichauf waren, die sechs GP-Erfolge zwischen Monza und Austin ließen 2014 nur einen verdienten Weltmeister zu: Hamilton. Zumal Rosberg in den letzten vier Rennen gleich dreimal patzte.

Das größte Lob aber gebührt Mercedes: Die eigenen Piloten frei gegeneinander fahren zu lassen, war keine Selbstverständlichkeit. Ex-Teamchef Ross Brawn hätte wohl anders entschieden.

Der Entschluss hat die Saison aber gerettet. Sonst wäre sie schon nach den ersten Rennen gelaufen gewesen.

Endstand in der Fahrer- und Konstrukteurs-WM 2014

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung