Vettel fliegt solo - Reifenchaos droht

Von Alexander Maack
Freitag, 25.10.2013 | 12:17 Uhr
Sebastian Vettel war im Red Bull in Indien am Freitag wieder mal nicht zu schlagen
© getty
Advertisement
NBA
Live
All-Star 2018: All-Star Saturday Night
World Championship Boxing
Live
Danny Garcia vs Brandon Rios
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
18. Februar
Karate1 Premier League
Premier League: Dubai
Primera División
Real Sociedad -
Levante
Serie A
FC Turin -
Juventus
Championship
Norwich -
Ipswich
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Hajduk Split
Serie A
Benevento -
Crotone
Serie A
Bologna -
Sassuolo
Serie A
Neapel -
SPAL
Premiership
Wasps -
Exeter
Qatar Total Open Women Single
WTA Doha: Finale
Primera División
Atletico Madrid -
Bilbao
Eredivisie
Zwolle -
Ajax
Ligue 1
Lille -
Lyon
Championship
Leeds -
Bristol City
First Division A
Charleroi -
Lüttich
Argentina Open Men Single
ATP Buenos Aires: Finale
NHL
Flyers @ Rangers
Serie A
Atalanta -
Florenz
Primera División
Espanyol -
Villarreal
Primeira Liga
FC Porto -
Rio Ave
Primera División
Real Betis -
Real Madrid
Serie A
AC Mailand -
Sampdoria
Ligue 1
Marseille -
Bordeaux
NHL
Oilers @ Avalanche
U.S. National Indoor Tennis Championships Men Single
ATP New York: Finale
NHL
Devils @ Hurricanes
Superliga
Banfield -
Boca Juniors
NBA
All-Star Game 2018
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 1
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
19. Februar
NHL
Wild @ Islanders
League One
Blackburn -
Bury
Serie A
Lazio -
Hellas Verona
Primera División
Getafe -
Celta Vigo
NCAA Division I
Oklahoma @ Kansas
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 2
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
20. Februar
Ligue 1
Troyes -
Dijon
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
21. Februar
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 3
Primera División
Leganes -
Real Madrid
Championship
Derby County -
Leeds
World Freestyle Masters
DAZN World Freestyle Masters
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
22. Februar
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Viertelfinale
Indian Super League
Mumbai CIty -
NorthEast Utd
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 4
Premier League Darts
Premier League: Berlin
CEV Champions League (W)
Novara -
Fenerbahce
NHL
Islanders @ Maple Leafs
NBA
Clippers @ Warriors
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. Februar
J1 League
Tosu -
Kobe
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Halbfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Viertelfinale
Ligue 1
Straßburg -
Montpellier
Championship
Hull -
Sheffield Utd
Six Nations
Frankreich -
Italien
Primera División
La Coruna -
Espanyol
NBA
Timberwolves @ Rockets
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. Februar
Primera División
Celta Vigo -
Eibar
Premier League
Leicester -
Stoke
Six Nations
Irland -
Wales
Premier League
Liverpool -
West Ham
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Finale
Championship
Preston -
Ipswich
Primera División
Real Madrid -
Alaves
Ligue 1
Toulouse -
Monaco
Six Nations
Schottland -
England
Serie A
Bologna -
CFC Genua
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Halbfinale
Premier League
Watford -
Everton
Primera División
Leganes -
Las Palmas
Championship
Fulham -
Wolverhampton
Ligue 1
Dijon -
Caen
Ligue 1
Guingamp -
Metz
Ligue 1
Lille -
Angers
Ligue 1
Nantes -
Amiens
Ligue 1
Rennes -
Troyes
King Of Kings
King of Kings 54
Premier League
West Bromwich -
Huddersfield (DELAYED)
Pro14
Scarlets -
Ulster
Primera División
FC Barcelona -
Girona
Serie A
Inter Mailand -
Benevento
Primeira Liga
Pacos Ferreira -
Benfica
Premier League
Brighton -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Newcastle (DELAYED)
NBA
Magic @ 76ers
Premier League
Burnley -
Southampton (DELAYED)
World Championship Boxing
Srisaket Sor Rungvisai vs Juan Francisco Estrada
NHL
Oilers @ Kings
J2 League
Fukuoka -
Gifu
A-League
FC Sydney -
Sydney Wanderers
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
25. Februar
Primera División
Villarreal -
Getafe
Eredivisie
Ajax -
Den Haag
Serie A
Crotone -
SPAL
Premiership
London Irish -
Worcester
Eredivisie
Feyenoord -
PSV
Premiership
Aberdeen -
Celtic
Super Liga
Partizan -
Zemun
Ligue 1
Bordeaux -
Nizza
Serie A
Florenz -
Chievo Verona
Serie A
Sassuolo -
Lazio
Serie A
Hellas Verona -
FC Turin
Serie A
Sampdoria -
Udinese
Premier League
Man United -
Chelsea
Primera División
Bilbao -
Malaga
Premiership
Saracens -
Leicester
1. HNL
Rijeka -
Dinamo Zagreb
Ligue 1
Lyon -
St. Etienne
League Cup
Arsenal -
Man City
League Cup
Arsenal -
Man City (Rocket Beans)
First Division A
Lüttich -
Brügge
Serie A
Juventus -
Atalanta
Superliga
Kopenhagen -
Odense
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
Primera División
Valencia -
Real Sociedad
Primera División
FC Sevilla -
Atletico Madrid
Serie A
AS Rom -
AC Mailand
Ligue 1
PSG -
Marseille
Primeira Liga
Portimonense -
FC Porto
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
26. Februar
Serie A
Cagliari -
Neapel
Premier League
Crystal Palace -
Tottenham
Primera División
Levante -
Real Betis
NBA
Warriors @ Knicks
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. Februar
Cup
Akhisar -
Galatasaray
CEV Champions League (W)
Galatasaray -
VakifBank Istanbul
Cup
Akhisar -
Galatasaray (Türkisch)
Primera División
Espanyol -
Real Madrid
Coupe de France
Les Herbiers -
Lens
Primera División
Girona -
Celta Vigo
Copa Libertadores
Defensor -
Gremio
NBA
Wizards @ Bucks
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. Februar
Coppa Italia
Juventus -
Atalanta
Coupe de France
Chambly -
Straßburg
Primera División
Getafe -
La Coruna
Primera División
Bilbao -
Valencia
Primera División
Malaga -
FC Sevilla
CEV Champions League
Berlin Recycling Volleys -
Jastrzebski Wegiel
Coppa Italia
Lazio -
AC Mailand
Coupe de France
PSG -
Marseille
Primera División
Atletico Madrid -
Leganes
Primera División
Eibar -
Villarreal
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
01. März
Indian Super League
Bengaluru -
Kerala
Cup
Besiktas -
Fenerbahce
Cup
Besiktas -
Fenerbahce (Türkisch)
Primera División
Real Betis -
Real Sociedad
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Premier League
Arsenal -
Man City
Primera División
Las Palmas -
FC Barcelona
Coupe de France
Caen -
Lyon
Primera División
Alaves -
Levante
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Heat
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
World Pool Masters
World Pool Masters: Tag 1
Ligue 1
Nizza -
Lille
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Championship
Dundee United -
St. Mirren
Championship
Middlesbrough -
Leeds
Primeira Liga
FC Porto -
Sporting
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
J1 League
Kobe -
Shimizu
Primera División
Villarreal -
Girona
World Pool Masters
World Pool Masters: Tag 2 -
Session 1
Serie A
SPAL -
Bologna
Championship
Nott´m Fortest -
Birmingham
Primera División
FC Sevilla -
Bilbao
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
Primera División
Leganes -
Malaga
Primera División
La Coruna -
Eibar
Championship
Wolverhampton -
Reading
World Pool Masters
World Pool Masters: Tag 2 -
Session 2
Ligue 1
St. Etienne -
Dijon

Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel hat den Auftakt des wahrscheinlich WM-entscheidenden Wochenendes beim Großen Preis von Indien für sich entschieden. Der Heppenheimer Red-Bull-Pilot fuhr im Freien Training am Freitag in 1:25,722 Sekunden die Bestzeit und hatte 0,708 Sekunden Vorsprung auf seinen einzigen verbliebenen Rivalen Fernando Alonso.

Noch am Morgen hatte der Spanier wegen technischer Probleme nur sechs Runden absolviert. Am Nachmittag lief der Ferrari wieder besser, nachdem die Mechaniker das Getriebe repariert hatten. Trotzdem kam Alonso über Rang fünf nicht hinaus.

Das Ergebnis des 2. Freien Trainings in der Übersicht

Einen noch schlechteren Start ins Wochenende erwischte Kimi Räikkönen. Der Lotus-Pilot war während der 90-minütigen Session mehrmals neben der Strecke und wurde mit 0,910 Sekunden Rückstand nur Achter. "Die Strecke ist ziemlich rutschig, aber das verbessert sich mit der Zeit, und das Auto wird auch schneller", erklärte Räikkönen.

Grosjean hängt Räikkönen ab

Ein Beispiel kann er sich an Teamkollege Romain Grosjean nehmen. Er schnappte sich im gleichen Auto Rang drei. "Es ist immer noch ein Problem, hier Grip zu finden, was die Dinge ziemlich interessant machen kann, wenn man das Limit findet", so Grosjean: "Die Pace im Vergleich zu unseren Rivalen sah ziemlich gut aus." Den Franzosen trennten 0,498 Sekunden von Vettel.

Hinter dem deutschen Spitzenreiter fuhr Red-Bull-Teamkollege Mark Webber die zweitschnellste Rundenzeit. Dabei war er aber fast drei Zehntelsekunden langsamer als Vettel, der schon an diesem Wochenende auf dem Buddh International Circuit seinen vierten WM-Titel in Folge perfekt machen kann.

"Es war soweit ganz gut, sowohl am Vormittag als auch am Nachmittag. Wir sind gut durch unser Programm gekommen", erklärte der Deutsche seinen Arbeitstag: "Es war schwierig, die Runde mit den weichen Reifen direkt zu treffen. Für alle. Die Reifen haben nämlich schon während einer Runde abgebaut."

Silberpfeile vor den Ferraris

Solche Ambitionen hat Mercedes in dieser Saison nicht. "Insgesamt scheint die große Frage an diesem Wochenende zu sein, wer den dritten Platz hinter den Red Bulls einnehmen kann. Sie sind hier offenbar nicht zu stoppen", sagte Nico Rosberg.

Die Silberpfeile kämpfen mit Ferrari um Platz zwei in der Konstrukteurswertung und ließen die Scuderia am ersten Tag hinter sich. Lewis Hamilton wurde vor Alonso Vierter. Nico Rosberg war als Sechster noch zwei Hundertstelsekunden schneller als Felipe Massa, der die siebtschnellste Rundenzeit fuhr.

Voting: Ist Vettel schon besser als Schumacher?

Die McLaren-Piloten Jenson Button (9.) und Sergio Perez (10.) komplettierten die Top Ten und verwiesen dadurch unter anderem Nico Hülkenberg auf Platz 14. Der Sauber-Pilot war am Morgen noch Neunter. Im 2. Freien Training bremste ihn der Verschleiß der weichen Reifenmischung jedoch schon nach wenigen Runden aus.

Gibt's wieder Reifenchaos?

Er war damit jedoch nicht allein. Nahezu alle Piloten hatten große Probleme, die weicheren Pirelli-Reifen über mehrere Runden am Leben zu erhalten. Schon nach zwei bis drei Umläufen bildeten sich Blasen an der Lauffläche des linken Vorderrads. Bei einigen Autos waren alle vier Reifen betroffen.

Hersteller Pirelli macht sich trotzdem keine Sorgen. "Auf den Flanken der Reifen entstehen oftmals Blasen", sagte Motorsportchef Paul Hembery bei "Sky Sports F1": "In diesem Fall sieht es so aus, als wäre Untersteuern in den Kurven 10 und 11 der Grund für die Blasen an den Vorderreifen. Bei den Hinterreifen ist es möglicherweise die Traktion."

Von den Störgeräsuchen unbeeindruckt wurde Adrian Sutil als drittschnellster Deutscher Zwölfter. Der Gräfelfinger platzierte seinen Force India damit zwischen dem Toro Rosso von Daniel Ricciardo (11.) und dem Williams von Valtteri Bottas (12.).

Der WM-Stand im Überblick

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung