"Sebastian segelt auf den Flügeln des Erfolgs"

SID
Montag, 22.04.2013 | 15:14 Uhr
Sebastian Vettel und seine "Hungry Heidi" bei der "Spazierfahrt zum Sieg" in Bahrain
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 3
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Tag 4
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 4
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
MLB
Cardinals @ Cubs
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Viertelfinale
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Viertelfinale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Viertelfinale
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Viertelfinale
MLB
Cardinals @ Cubs
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: New York
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Royals
Glory Kickboxing
Glory 55: New York
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
MLB
Astros @ Angels
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Halbfinale
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Halbfinale
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Halbfinale
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
World Matchplay
World Matchplay: Tag 1
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Halbfinale
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
MLB
Red Sox @ Tigers
MLB
Astros @ Angels
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Finale
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 1
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Finale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Finale
MLB
Twins @ Royals
MLB
Cardinals @ Cubs
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 2
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Finale
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
MLB
Astros @ Angels
MLB
Mets @ Yankees
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
World Matchplay
World Matchplay: Tag 3
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
World Matchplay
World Matchplay: Tag 4
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: 3. Tag
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Dodgers @ Phillies
World Matchplay
World Matchplay: Tag 5
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
MLB
Red Sox @ Orioles
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
MLB
White Sox @ Angels
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: 4. Tag
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
World Matchplay
World Matchplay: Tag 6
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Athletics @ Rangers
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Viertelfinale
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Viertelfinale
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Viertelfinale
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
World Matchplay
World Matchplay: Tag 7
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Blue Jays @ White Sox
MLB
Mariners @ Angels
FIVB Beach Volleyball World Tour
Tokio: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Halbfinale
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
MLB
Royals @ Yankees
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
World Matchplay
World Matchplay: Tag 8
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Halbfinale
MLB
Cubs @ Cardinals
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
MLB
Twins @ Red Sox
FIVB Beach Volleyball World Tour
Tokio: Tag 5
MLB
Mariners @ Angels
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Finale
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Finale
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
World Matchplay
World Matchplay: Tag 9
IndyCar Series
Honda Indy 200
MLB
Mariners @ Angels
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Finale
MLB
Cubs @ Cardinals
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo
MLB
Phillies @ Red Sox
MLB
Indians @ Twins
MLB
Blue Jays @ Athletics
MLB
Brewers @ Dodgers
Bank of the West Classic Women Single
WTA San Jose: Tag 2
Citi Open Women Single
WTA Washington: Tag 2
MLB
Orioles @ Yankees
MLB
Angels @ Rays
MLB
Phillies @ Red Sox

Die internationale Presse verneigt sich vor Bahrain-Sieger Sebastian Vettel und überschlägt sich mit Lobhuldigungen für den Weltmeister. Trotz des Flügel-Dramas gibt es auch viel Lob für Alonso.

ITALIEN

Gazzetta dello Sport: "Vettel-Show. Sebastian segelt auf den Flügeln des Erfolgs. Alonso und Massa vom Pech verfolgt. Selten war ein Team Opfer des Pechs wie Ferrari bei diesem GP in Bahrain, aus dem er mit nur vier Punkten hervorgeht. Die Schwierigkeiten Ferraris ebnen Vettel den Weg zu seinem zweiten Sieg in der Saison".

Corriere dello Sport: "Vettel rennt Alonso davon. Sebastian hätte nicht mehr verlangen können. Ein wunderbares Rennen mit einem äußerst schnellen Auto. Schade, dass Ferrari nicht die Hauptrolle gespielt hat. Pech war nicht allein für diese Situation verantwortlich. Vettel hat einfach getan, was er wollte. Unbestreitbar war der Fehlschritt Ferraris, das nicht überzeugt hat."

Tuttosport: "Alonso, der achte Gladiator. Obwohl sein Auto kaputt geht, erobert er auf wundersame Weise den achten Platz, Vettel ist jetzt wieder auf der Flucht. Er hat seinen Erfolg auf seine Fähigkeit aufgebaut, allein an der Spitze zu stehen, ohne mit Gegnern rivalisieren zu müssen. Wenn er als "Hase" davonrennen kann, ist er einmalig. Diesmal war Alonso außer Gefecht und Lotus weit entfernt."

Repubblica: "Je mehr seine Rivalen ihn beschimpfen, desto härter schlägt er zurück. Wenn seine historischen Rivalen versuchen, ihn psychologisch zu vernichten, rächt er sich auf der Strecke, indem er weit und breit dominiert und er dem Rennen ein unglaubliches Tempo verleiht. Sebastian Vettel ist der König Bahrains. Er siegt, wie es schon im vergangenen Jahr der Fall gewesen war. Er siegt mit einer unglaublichen Leichtigkeit, die er nicht zu verbergen versucht".

Corriere dello Sera: "Vettels Gang durch die Wüste hätte nicht bequemer sein können. Sein Red Bull fährt noch besser als erwartet und der Rivale Alonso, der einzige, der ihm Probleme hätte machen können, verschwindet schon zu Beginn des Duells. Der Spanier ist von seinem Auto verraten worden. Sein achter Platz ist zwar enttäuschend, bezeugt jedoch, dass Ferrari noch riesiges Potenzial hat".

SPANIEN

Marca: "Meisterliche Lektion von Vettel. Vettel lässt Sepang mit einem großen Sieg vergessen. Kaiserlicher Vettel. Er gab seinen beiden direkten Rivalen keine Chance. Alonso fährt ohne Netz."

As: "Alonso wurde Achter aufgrund eines Ferrari-Fehlers. Vettel siegt in Bahrain. Alonso flügellos in Sakhir. Vettel dominiert. Vettel ist der König von Bahrain und der aktuellen Formel 1.

Sport: "Alonsos schwärzester Tag. Vettel und sein Red Bull gehen spazieren an einem schwarzen Tag für Ferrari. Spektakulärer Sieg von Sebastian Vettel, er hat eine enorme Überlegenheit über alle seine Rivalen gezeigt. Der Schlüssel bei Alonsos Rennen war der Fehler beim DRS."

El Mundo Deportivo: "Ferrari macht freie Bahn für Vettel. Alleiniger Sieg von Sebastian aufgrund der Anfangsprobleme beim DRS von Alonso. Sebastian Vettel hatte den GP von Bahrain unter Kontrolle."

Superdeporte: "Vettel gewinnt an einem rabenschwarzen Tag für Ferrari. Der Deutsche setzt sich beim GP von Bahrain durch."

ENGLAND

The Sun: "Seb herrscht in Bahrain. Sebastian Vettel behält seinen Titel beim Grand Prix von Bahrain nach dem Ausrollen zum Sieg vor dem Lotus-Duo Kimi Räikkönen und Romain Grosjean. Vettel beherrscht das Rennen, nachdem er in der dritten Runde Pole-Mann Nico Rosberg überholt hatte. Ferrari-Fahrer Fernando Alonso zeigt ein brillantes Rennen und wird Achter, obwohl er mechanische Probleme hat."

Daily Mail: "Vettel cruist zu einem makellosen Sieg in Bahrain. Es war alles zu einfach für Vettel."

The Guardian: "Es bedurfte einer besonderen Art des Tunnelblicks, den Grand Prix von Bahrain zu sehen und dabei den absurden Zirkus auszublenden, den Politiker, PR-Leute, Royals, Polizei, Sicherheitsbeamte und Aktivisten rund um das Rennen veranstalteten. Sollte Vettel seinen vierten WM-Titel und damit erneut Ferrari-Fahrer Fernando Alonso schlagen, könnte dieses Rennen als ein Wendepunkt gesehen werden."

FRANKREICH

L'Equipe: "Vettel erteilt eine Lektion. Sebastian Vettel fährt ein perfektes Rennen und gewinnt vor den beiden Lotus-Fahrern Kimi Räikkönen und Romain Grosjean."

ÖSTERREICH

Kurier: "Vettels Spazierfahrt durch die Wüste. In seinen schönsten Träumen hätte sich der Deutsche seinen Arbeitstag nicht so entspannt vorstellen können."

Die Presse: "Sebastian Vettel hatte schon weitaus anstrengendere Arbeitstage erlebt. Der 25-Jährige agierte fehlerfrei, blieb in der Wüste von Bahrain ohne echten Konkurrenten."

SCHWEIZ

Neue Zürcher Zeitung: "Die Antwort des Champions. Vettel konnte es sich sogar leisten, am Ende mit sich selbst um die Wette und die schnellste Rennrunde zu fahren."

Der aktuelle WM-Stand im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung