Formel 1

Lewis Hamilton gewinnt Ungarn-GP

Von SPOX
Fuhr der Konkurrenz in Ungarn davon: Lewis Hamilton
© Getty

Lewis Hamilton hat seine Pole verteidigt und gewinnt den Ungarn-GP. Zweiter wird Kimi Räikkönen. Dessen Teamkollege Romain Grosjean landet auf Platz drei. Der Franzose war von Platz zwei gestartet. Sebastian Vettel wird Vierter, Nico Rosberg Zehnter. Michael Schumacher erwischte einen schlechten Tag und gab neun Runden vor Schluss auf.

Steckbriefe: Alle Teams und Fahrer im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung