Südkorea-GP: Driver-Ranking

Der nächste Titel für Vettel

SID
Dienstag, 18.10.2011 | 15:04 Uhr
Sebastian Vettel hat auch im kommenden Jahr die Startnummer eins auf seinem Auto
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
Fr23:00
Die Highlights des Eröffnungsspiels: FCB-B04
Western & Southern Open Women Single
Live
WTA Cincinnati: Tag 4
NFL
Buccaneers @ Jaguars
Crankworx
Crankworx 2017 Whistler: Pump Track
National Rugby League
Rabbitohs -
Warriors
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters Tag 1
National Rugby League
Broncos -
Dragons
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
18. August
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Viertelfinale
Primera División
Leganes -
Alaves
MLB
Blue Jays @ Cubs
First Division A
Lüttich -
Zulte Waregem
Ligue 1
Metz -
Monaco
Championship
Burton Albion -
Birmingham
Primera División
Valencia -
Las Palmas
MLB
Mariners @ Rays
MLB
Yankees @ Red Sox
MLB
Diamondbacks @ Twins
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
J1 League
Gamba -
Kashiwa
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
19. August
Championship
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Swansea -
Man United
CSL
Shanghai Shenua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
MLB
Blue Jays @ Cubs
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
MLB
Dodgers @ Tigers
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
West Ham -
FC Southampton
MLB
Mariners @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Twins
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
J1 League
Kobe -
Yokohama
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
20. August
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
IndyCar Series
ABC Supply 500
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
Deportivo -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
21. August
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Athletics @ Orioles
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Diamondbacks @ Mets
MLB
Mariners @ Braves
NFL
Giants @ Browns
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
22. August
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Dodgers @ Pirates
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Twins @ White Sox
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. August
Horse Racing (Racing UK)
Yorkshire Ebor Festival
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Cubs @ Reds
National Rugby League
Broncos -
Eels
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. August
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Yankees @ Tigers
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Cubs at Reds
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
MLB
Mariners at Yankees
MLB
Cubs at Phillies
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres at Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
MLB
Padres at Marlins
NFL
Chargers @ Rams
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. August
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
NFL
Bears @ Titans
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
NFL
Bengals @ Redskins
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
29. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
30. August
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
31. August

Auch in der Formel-1-Saison 2011 bewertet SPOX-Redakteur Alexander Mey nach jedem Grand Prix die fahrerischen Leistungen der Piloten und stellt sein persönliches Driver-Ranking auf. Teil 16: Südkorea-GP.

Eine Woche nach seinem tatsächlichen Titelgewinn ist Sebastian Vettel nun auch in meinem Ranking durch. Die Titelverteidigung steht fest. Klar gemacht hat er die Sache mit einem klaren Sieg im Ranking zum Südkorea-GP.

Dahinter habe ich ein paar überraschende Namen parat, die mir in diesem Rennen extrem positiv aufgefallen sind. Allen voran Jaime Alguersuari.

Meine Wertung für den Südkorea-GP:

Platz 1, Sebastian Vettel: Glückwunsch zum erneuten Gewinn des Driver-Rankings! Vettel ist drei Rennen vor Schluss nun auch bei mir nicht mehr einzuholen. Immerhin habe ich es etwas spannender gemacht als Vettel selbst...

An diesem Wochenende konnte man sehr schön sehen, dass Vettel nicht nur ein Schönwetter-Fahrer ist, der in einem überlegenen Auto einen Sieg nach Hause fährt. Der Red Bull sah sogar im Abschlusstraining am Samstag gegen McLaren noch deutlich unterlegen aus, doch im Qualifying war Vettel trotzdem da und stellte das Auto in die erste Startreihe.

Nur so konnte er sich im Rennen früh in die Position bringen, Hamilton zu attackieren und in Führung zu gehen. Das Manöver an sich war sehr mutig, konsequent - und einfach gut. Dass er danach locker weggefahren ist und den Sieg souverän einfuhr, setzt man bei ihm fast schon als normal voraus, aber sein Speed war außerordentlich. Die schnellste Rennrunde im letzten Umlauf war fast schon frech.

Platz 2, Lewis Hamilton: Zumindest sportlich wirkte Hamilton in Südkorea wieder erholt. Er zeigte im Qualifying seine alte Extraklasse und brach den Bann, seit mehr als einem Jahr nicht mehr auf der Pole-Position gestanden zu haben. Im Rennen musste er zwar den einen Red Bull passieren lassen, verteidigte sich gegen den anderen von Webber aber das halbe Rennen lang ganz ausgezeichnet. Und vor allem ohne irgendeine Berührung. Er kann es also auch anders.

Platz 3, Jaime Alguersuari: Er ist mir in dieser Saison schon einige Male positiv aufgefallen, in Südkorea hat er mich aber vollends überzeugt. Schon im Qualifying hat er als Elfter den Speed des überarbeiteten Toro Rosso gut umgesetzt und nur hauchdünn Q3 verpasst.

Im Rennen hat er dann alles richtig gemacht und sich die Reifen so gut eingeteilt, dass er in der letzten Runde sogar noch den Mercedes von Rosberg überholen konnte. Eine vor allem mit Blick auf die Konstrukteurs-WM, in der Toro Rosso um Platz sechs gegen Force India und Sauber kämpft, enorm wertvolle Leistung. Und das unter dem Druck, sein Cockpit für die kommende Saison alles andere als sicher zu haben.

Platz 4, Mark Webber: Auch der Australier ist ein sehr gutes Rennen gefahren, hat eben gemeinsam mit dem Team nur die falsche Entscheidung getroffen, in der gleichen Runde an die Box zu kommen wie Hamilton. So blieb er dahinter und biss sich die Zähne aus. Er hat es im Gegensatz zu Vettel nicht geschafft, sich eine Chance zu erarbeiten, Hamilton zu knacken. Darüber hat er sich selbst nach dem Rennen offensichtlich geärgert. Seine Angriffe auf den McLaren konnten sich aber zum Teil wirklich sehen lassen.

Platz 5, Jenson Button: Vom Speed her war er gut unterwegs, aber seine Aktionen im Rennen waren eher unauffällig. Einzig sein Duell mit Rosberg in der Boxengasse und danach war sehenswert. Erst seine clevere Aktion am Boxenausgang, als er Rosberg überrumpelt hat, dann leider der zu leichte Konter dank DRS. Am Ende hat es Button dann aber doch noch am Mercedes vorbei geschafft.

Platz 6, Heikki Kovalainen: Wie ein User unter der Rennanalyse richtig bemerkt hat, ist es eine grandiose Leistung, in einem Lotus 14. zu werden und nur eine Runde hinter dem Sieger zu sein. Okay, dabei half ihm die Safety-Car-Phase. Aber man muss nur sehen, dass er beide Sauber hinter sich gelassen hat. Kovalainen bestätigt den Eindruck, den ich schon das ganze Jahr über von ihm habe. Er hätte ein besseres Auto verdient.

Platz 7, Sebastien Buemi: Angesichts der Leistung seines Teamkollegen Alguersuari geht sein neunter Platz, der ebenfalls wichtige Punkte für das Team bedeutet, fast etwas unter. Aber er hinkte eben sowohl im Qualifying als auch im Rennen einen Tick hinterher. Grundsätzlich ist er schneller als Alguersuari, doch der Spanier bringt in den Rennen häufiger die Punkte nach Hause. Auch Buemi muss um sein Toro-Rosso-Cockpit für 2012 zittern.

Platz 8, Fernando Alonso: Sein Wochenende hat mich nicht restlos überzeugt. Die Niederlage im Quali-Duell gegen Massa war schon die zweite in Folge. Fehlt dem Spanier etwa nach der verlorenen WM ein wenig der letzte Kick?

Im Rennen ließ er vor allem gegen Ende mit frischeren Reifen seinen Speed aufblitzen, aber da war es schon zu spät. Den Kampf gegen die direkt vor ihm fahrenden Hamilton, Webber und Button gab er über Funk öffentlich wenige Runden vor dem Ziel auf.

Platz 9, Felipe Massa: Im Qualifying ist er wie erwähnt im Moment gut drauf, aber im Rennen fällt er dann doch wieder hinter Alonso zurück. Den Speed, den er über eine Runde immer mal wieder zeigt, kann er nicht über eine ganze Renndistanz retten.

Platz 10, Nico Rosberg: Qualifying gut, Rennen zu Beginn sehr gut. Immerhin lag Rosberg zwischenzeitlich sogar vor beiden Ferraris. Doch dann beging er zwei für ihn untypische Fahrfehler. Den einen im Duell gegen Button an der Boxenausfahrt, als er sich mit kalten Reifen leicht verbremste.

Den anderen im Duell mit Massa am Ende der langen Geraden, als die Räder blockierten, er Massa und Alonso passieren lassen und wegen der Bremsplatten sogar noch früher als geplant zu seinem letzten Boxenstopp kommen musste. Das hat ihn am Ende dann auch noch den Platz gegen Alguersuari gekostet. Rosberg war okay, aber er kann es besser.

Härtefall, Witali Petrow: Ich sehe seinen Unfall mit Michael Schumacher genauso wie der Rekordchampion. Es war klar Petrows Fehler, im Duell mit Alonso viel zu spät gebremst zu haben, aber es war letztlich ein Rennunfall, wie er passieren kann.

Ob man ihn dafür für das nächste Rennen bestrafen muss, weiß ich nicht. Im Vergleich zu anderen Strafen in diesem Jahr sicher, aber ich wünsche mir generell wieder etwas mehr Großzügigkeit bei der Verteilung von Strafen. Kollisionen gehören eben ab und zu zum Motorsport dazu. Fahrer wie Ayrton Senna oder Nigel Mansell würden heute für ihre Aktionen von damals wahrscheinlich lebenslang gesperrt.

Tops & Flops von mxSPOX-User Sebastinho: Aguersuari dreht auf

Meine Punkte für das Yeongam-Wochenende:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung