Formel 1 - Grand Prix von Malaysia 2011 - Rückblick: Das Rennwochenende in Kuala Lumpur 2011

Nick Heidfeld (r.) steht im Driver-Ranking zum Malaysia-GP über Sebastian Vettel
Formel 1

Auch in der Formel-1-Saison 2011 bewertet SPOX-Redakteur Alexander Mey nach jedem Grand Prix die fahrerischen Leistungen der Piloten und stellt sein persönliches Driver-Ranking auf. Teil 2: Malaysia-GP. 

Ob diese Dame schon einmal im Stripclub von Tante Delicia di Resta aufgetreten ist, ist nicht bekannt
Formel 1

Sportlich ist über den Malaysia-GP alles gesagt. Sebastian Vettel ist der Held des Wochenendes. Zur Strafe für seine Omnipräsenz taucht er in den Top 8 zum Malaysia-GP nicht auf. 

Formel 1

Sebastian Vettel war auch beim GP von Malaysia das Maß aller Dinge

Die Dominanz von Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel bestimmte einen Tag nach seinem zweiten Sieg im zweiten Saisonrennen die Schlagzeilen. Der Red-Bull-Pilot wird sogar mit dem Außerirdischen "E.T." verglichen. 

Formel 1

Red Bull hatte in Malaysia trotz des Sieges von Sebastian Vettel große KERS-Probleme

Sebastian Vettel feierte nach seinem Sieg beim Malaysia-GP eine kleine Party. Sein Technikchef Adrian Newey feierte wohl eher nicht. Er sorgt sich um Red Bulls Achillesferse: KERS. 

Malaysia-GP: 5 Teams, 5 Geschichten

Sebastian Vettel hat zum zweiten Mal in Folge das Rennen in Malaysia gewonnen

Der turbulente Rennsonntag war der Tag der Perfekten. Vettel war einer davon, aber nicht der einzige. Sein Team verteilt schon erste Seitenhiebe. Die Adressaten: Hamilton und Alonso. 

Formel 1

Wurde nachträglich mit einer 20-Sekunden-Zeitstrafe belegt: Ferrari-Pilot Fernando Alonso

Ferrari-Fahrer Fernando Alonso und McLaren-Pilot Lewis Hamilton haben nach dem Großen Preis von Malaysia in Kuala Lumpur nachträglich jeweils eine 20-Sekunden-Zeitstrafe erhalten. 

Formel 1

Sebastian Vettel hat in Malaysia das zweite Rennen der Saison gewonnen

Sebastian Vettel hat mit dem Malaysia-GP auch das zweite Rennen der Saison souverän gewonnen und bleibt WM-Führender. Nick Heidfeld wurde hinter Jenson Button starker Dritter. 

Formel 1

Beim Malaysia-GP machen Red Bull und McLaren die Podestplätze wohl unter sich aus

Läuft der Malaysia-GP normal, machen Red Bull und McLaren Sieg und Podestplätze untereinander aus. In welcher Reihenfolge, hängt von den Reifen ab. Aber was ist, wenn er nicht normal läuft? 

Formel 1

Sebastian Vettel startet beim Malaysia-GP von der Pole-Position ins Rennen

Sebastian Vettel hat sich die Pole-Position zum Malaysia-GP gesichert. In letzter Sekunde fing er den bärenstarken Lewis Hamilton im McLaren noch ab. Nick Heidfeld schlug beide Mercedes. 

Formel 1

Sebastian Vettel belegte im Training zum Malaysia-GP den vierten Rang

Red Bull ist auch in Malaysia das Maß der Dinge. Mark Webber fuhr im Training Bestzeit und brachte Sebastian Vettel eine Niederlage bei. Aber McLaren fordert die Bullen heraus. 

Formel 1

Sebastian Vettel kommt als WM-Führender und Favorit zum zweiten Rennen in Malaysia

Vettels Favoritenrolle beim Malaysia-GP wird wegen der Aussicht auf Zusatz-Power noch größer. Selbst die Gegner huldigen Red Bull. Drei Merkmale des Rennens sorgen aber für Ungewissheit. 

Formel 1

Wie dicht spürt Red Bull die Konkurrenz von McLaren, Ferrari und Mercedes im Nacken?

Sebastian Vettel geht nach der Demonstration von Melbourne als haushoher Favorit in den Malaysia-GP. Wer kann Red Bull am ehesten Druck machen? Die Verfolger unter der Lupe. 

Formel 1

Schied beim Australien-Grand-Prix bereits in der 23. Runde aus: Michael Schumacher

Trotz des frühen Ausfalls beim Saisonauftakt in Australien bleibt Formel-1-Rekordchampion Michael Schumacher kämpferisch. "Wir sehen das als Herausforderung", sagte Schumacher. 

Formel 1

Reifenwechsel bei Sebastian Vettels Red Bull

Das Comeback ist geglückt. Nach dem Saisonauftakt in Melbourne gab viel positives Feedback für den Reifenhersteller. Pirelli räumte aber ein, dass es beim Malaysia-GP ganz anders aussehen wird. 

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com