Formel 1

Millimeterarbeit am Rande der "Eisfläche"

SID
Mittwoch, 22.07.2009 | 13:39 Uhr

Nico Rosberg erklärt im Video die ganz besonderen Tücken des Hungarorings. Die bestehen zum einen aus einer welligen Piste mit nicht einsehbaren Kurven. Zum anderen in der Besonderheit, dass das kleinste Abkommen von der Ideallinie bitter bestraft wird. Denn der Asphalt daneben ist glatt wie Eis.

 

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung